Unterwegs: GBSR 2014

Beiträge
514
Haha... Ich erinnere mich. Es war die längste Tagesetappe und am nächsten Tag standen nochmal 220 km auf dem Plan, was mir schon noch skeptischen Respekt einflößte. Ich dachte nur "wtf??" als mir die beiden so davon zogen und auch nicht mehr in meine Sichtweite kamen. Schön waren die Fahrten mit Nina, da waren die Dunstschwaden hinter den VMs weniger Testosteron-gesättigt... *g*
 
Oben