Umfrage: Welche Musik mögt Ihr?

Beiträge
2.923
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
Nothin' - Robert Plant & Alison Krauss
Die Gitarre am Anfang und beim Refrain (y) Gleich geht's bei mir weiter mit Led Zepplin :cool:
Euch noch einen schönen Sonntag ...
 
Beiträge
978
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Heute zum zigsten Mal aufgelegt; hab's immer noch nicht über....:
Spyro Gyra, The very best of; #9, Heart of the night


Grüße,
Christian
 
Beiträge
21.989
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Da gestern die Blauen in der Stadt wieder ihre heiße Luft abgelassen haben... Was passendes von einem jungen, wirklich guten Musiker:

Und nochmal "Assimusik" mit Tiefgang, wenn man sich mal auf den Text einlässt :p
 
Beiträge
79
Ort
Bremerhaven
65daysofstatic - Replicr:
https://www.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_nz8I3owojL2C5t2fl15is1Y6e9IMBAlw4
Sollte man im ganzen hören.

Und dann habe ich dieses Kinderalbum wieder entdeckt: Mimmelitt, das Stadtkaninchen:
https://www.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_mCTLUNkIDh6UP34Mn195frWVhijODCdlI

Da sind einige Lieder höchst aktuell, auch für uns biologisch erwachsene, aber hoffentlich immer noch Kind gebliebene, „die Maus Alexander“, „So mancher Baum“, „Klagelied des Ritter Adalbert“...
 

spreehertie

gewerblich
Beiträge
2.943
Ort
82061 Neuried
Liegerad
Aeroproject Ultra-Tieflieger
Trike
Steintrikes Nomad
ich weiß nicht, ob in diesem langen Faden der Fahrrad-Musik-Blog der Berliner Radspannerei schonmal erwähnt wurde.
Dort habe ich einige zünftige, mobile Musik gefunden, z.B.:
LiveOnBike with Justin Ancheta Band at Sunday Streets
oder
De Bakfietsband auf einem Lastenrad mit der kompletten Band (der Link auf der Blogseite funzte leider nicht mehr):

Gruß
Felix
 

spreehertie

gewerblich
Beiträge
2.943
Ort
82061 Neuried
Liegerad
Aeroproject Ultra-Tieflieger
Trike
Steintrikes Nomad
beim hören verschiedener Jambalaya-Versionen bin ich auf diese Duo gestoßen - die Version gefällt mir sehr gut:

Neben anderer Coverversionen in größerer Besetzung
bin ich auch auf diese Eigenkomposition gestoßen:

Gruß
Felix
 
Oben