Siebter Streich/ alphaseven

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von DanielDüsentrieb, 16.11.2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    5.576
    Alben:
    1
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    geil :D
     
  2. jostein

    jostein

    Beiträge:
    1.377
    Am Anfang diese threads hat Daniel angegeben, dieses weiter/neu-entwickelteneue Modell werde die Spezials ersetzen, d. h. sie werden von ihm selbst gebaut. Angedeutete Seriengröße war zuletzt 20.
     
  3. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    2.276
    Alben:
    3
    Ort:
    Broager
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Der vordere Radkasten ist ja auch richtig geil.
     
    dooxie gefällt das.
  4. SeP

    SeP

    Beiträge:
    74
    Ort:
    Bonn
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Da solche Frage öfters auftauchen...
    Lesen hilft. Ok, ist zu viel... aber suchen hilft beim lesen: Z.B. sucht man nach allen Beiträgen von Daniel in diesem Thema und schon findet man Sachen wie:
    im ersten Beitrag
    Oder die Erklärung, warum es nicht auf der Homepage ist.
    Und auch ein paar Spekulationen zu Stückzahlen und Preisen.


    Edith sagt ich bin zu langsam...:oops:
     
    DanielDüsentrieb und Udo gefällt das.
  5. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    2.132
    Alben:
    1
    Ort:
    Am See und im Vogelsberg
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Laut diesem Strang nicht, lies mal rückwärts, das Teil gibts nur bei Daniel selbst und auch nur einige wenige.

    ——- ich war auch zu langsam....
     
    Udo gefällt das.
  6. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    2.276
    Alben:
    3
    Ort:
    Broager
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Ein zweischneidiges Schwert für meinen Chef.
    Ich werde garantiert immer zur Arbeit kommen damit ich mir so eins kaufen kann, aber denken tue ich nicht an die Arbeit.
    Neue Fotos nur noch am WE schlägt er vor.
     
  7. Felix

    Felix

    Beiträge:
    12.163
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Willst du die Belüftung mit einer Lampe verschließen?
     
  8. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    4.551
    Alben:
    17
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    (auch zu langsam, Text entfernt)
     
  9. Micha13

    Micha13

    Beiträge:
    1.738
    Ort:
    79
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Gegenvorschlag an deinen Chef: Firmenwagen.... kostet "nur" 14K...
     
  10. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    8.674
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    die organisch geschwungene Form des HEcks.. erinnert mich ein wenig an das Mulsanne...
     
    AxelK gefällt das.
  11. jostein

    jostein

    Beiträge:
    1.377
    Belüftung/Mast ist unterhalb der Lampe.
     
  12. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    521
    Alben:
    1
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Milan
    Nö....unabhängig vom Preis würde ich niemals da reinpassen. Daher verfolge ich dieses Projekt mit einer großen Gelassenheit. Der Personenkreis, der da reinpasst konnte auch bisher die schnellen VM wie Milan SL, DF oder K fahren. Deren Auswahl ist um einen mehr gestiegen. Für mich bleibt in der VM Welt alles beim Alten und ich warte auf mein Quest 2.0. Es ist trotzdem spannend die Entwicklung vom Anfang bis Ende mitzuverfolgen. Als das DF entstand war mir diese Welt noch unbekannt und das Hilgo ließ nicht ganz so tiefe Einblicke zu.
     
    Little Willy gefällt das.
  13. Micha13

    Micha13

    Beiträge:
    1.738
    Ort:
    79
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Er hat Jehova gesagt!:eek::eek::eek:
     
  14. Felix

    Felix

    Beiträge:
    12.163
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Achso, dann frage ich mich allerdings wie du die Lampe in dem Ausschnitt befestigen willst. Versenkbar im Wartungsdeckel?
     
  15. Beinarbeit

    Beinarbeit

    Beiträge:
    179
    Ort:
    Dresden
    Ich habe auch nur ein kleines Loch in der Nase gesehen, vielleicht nicht ganz im Staupunkt... Zumindest auf den Bildern wirkt es klein für Luft+Lampe, aber das kann ja täuschen.
     
  16. PivotHarpoon

    PivotHarpoon

    Beiträge:
    484
    Alben:
    1
    Ort:
    Münster & Brasilien
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Wieder ein Meisterwerk vom Meister Daniel! Hut ab (y)
     
    DanielDüsentrieb gefällt das.
  17. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    11.515
    nein, es gibt einen kleinen Spalt, deswegen und wegen der Optik der Irsinn überhaupt auf die Idee zu kommen. Die Lampe kann so leicht justiert werden aber es kann kein Wasser eindringen vor allem wenn es steht.
     
    Udo, flensboards und dooxie gefällt das.
  18. andy

    andy

    Beiträge:
    433
    Alben:
    2
    Ort:
    Oberschwaben
    Velomobil:
    DF
    Ich bin froh, dass ich auf der ersten Seite dieses Fadens schon mal blind bestellt habe! Lieferung in 2 Jahren reicht mir, bis dahin wird es noch leichter...
     
    Skipper, flensboards und sigman gefällt das.
  19. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    11.515
    Kleine Beleidigung am Vormittag;)
    Ich versuche mich an nichts zu Orientieren, hmm nicht ganz aber gewiss nicht an ein anderes Modell.
    Bin leider übereilt auf gestanden, trotzdem zu knapp für ordentliche Bilder und zeit mit der Sonne
    Mit diesem kann man erkennen das nahezu überall neue Wege versucht werden, ich versuche und da min ich mir schon ganz sicher das ich Sie schon aktuell gehe, es Stecken in diesem Modell meine ganze Erfahrung mit meinem speziellen Gefühl und Intuition 10 Jahre Entwicklung im aerodynamischen Design.
    Die Konstruktion in Sachen Leichtbau macht einen enormen Schub und kommt mit dem Material Karbon HT Faser an seinen Grenzen ohne zu weich zu laut oder wappelig zu sein.

    Das ganze ist verrückt, sogar in meinen Augen, nur mit enthusiastischen Fanatismus und spezielle Begabungen kann man dieses Alphatierchen gebären

    Mir ist wichtig das es nie viele von ihnen geben wird, also keine Masse , vollumig ist es Trotzdem es hat an der breitesten Stelle am Ellbogen ein Zufallsmaß von 66,6
    Es hat einen bequemen Einstieg ob mancher glaubt oder nicht und es passen auch Axels mit H rein. Vorsicht niemals würde ich jemand (den) eines auf schwätzen. Ganz wichgtig man muss etwas wollen, es schätzen und lieben und nur dann kann man dahinter stehen.
    Werbung mache nicht ich sondern die Fahrer... nicht einmal eine Webseite brauche ich.
     

    Anhänge:

    Caracho, bike_slow, nerudus und 51 anderen gefällt das.
  20. AxelK

    AxelK

    Beiträge:
    1.220
    Alben:
    10
    Ort:
    61200 Wölfersheim
    So schön hatte ich es mir nicht vorgestellt.
    Respekt, verdammt klasse Arbeit (y)
     
    DanielDüsentrieb gefällt das.


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.