Quest #337 "die Banane" - endlich Velomonaut (:

Beiträge
32
Ort
75175 Pforzheim
Velomobil
Quest
Hoch ist wenig Einschränkung und runter beschleunigt der (noch) raue Asphalt hinter dem neu asphaltierten Abschnitt bis zum Abzweig Tiefenbronn so gut wie gar nicht. Da muss man verdammt viel treten, um 70 km/h zu erklimmen.
Ich fahre zwischen Pforzheim und Hausen im Würmtal, also genau die Strecke, die du auslässt. Die 70 erreiche ich nur manchmal und auch nur an zwei kürzeren Stellen. Einmal kurz vor Pf und einmal zwischen Pizzeria und Hotel.
 
Beiträge
585
Ort
86529
Velomobil
Quest Carbon
Einfach ein paar 8er Beilagscheiben dazu, dass die Rolle nirgends schleift, sie aber schwimmend gelagert ist.
 
Beiträge
32
Ort
75175 Pforzheim
Velomobil
Quest
Einfach ein paar 8er Beilagscheiben dazu, dass die Rolle nirgends schleift, sie aber schwimmend gelagert ist.
Dann müsste ich links von der Distanzhülse etwas abdrehen... ohne Drehmaschine etwas doof.
Edith sagt: die Distanzhülse könnte ich auch durch ein Paket Unterlagscheiben und evtl. Passcheiben ersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
585
Ort
86529
Velomobil
Quest Carbon
Nee, die Distanzscheiben dienen nur als Anschlag, damit's nirgends schleift. Die Rolle selbst darf 20mm oder so auf der Achse hin und her wandern. Ich schau mal, ob ich das Bild von meinem Umbau finde. Momeeent....

Edit: Bild; ist ein wenig unscharf, aber erkennen kann man es.

P5240091.JPG
 
Beiträge
32
Ort
75175 Pforzheim
Velomobil
Quest
Hab heute das größere Kettenblatt eingebaut. Lässt sich erstaunlich gut von einem 39 mittleren schalten. Die Kette schleift allerdings am großen beim Fahren auf dem mittleren.
Die Distanzbuchse ist von der Kettenrolle verschwunden und die neue konnte Platz nehmen. Danke @spargelix :)
Jetzt ist die Kettenlinie auch besser.(y)
Morgen fliege ich bestimmt von der Arbeit heim. :D
 

Anhänge

Beiträge
585
Ort
86529
Velomobil
Quest Carbon
Bei meinem war eine breite und eine schmale Buchse verbaut. Außerdem habe ich das Leertrum auf die linke Seite gelegt, weil die Rolle bei groß/klein eher rechts laufen wollte - jedenfalls beim Rumtesten auf der Rolle. Die schmale ist jetzt rechts, damit der Kragen der Rolle nicht an der Rundung vom Kettentunnel schleift.
Bei Dir ist noch 3x9 mit breiterer Kette verbaut? Das alte große Blatt ist ja leicht geschüsselt. Zum Testen mal dünne Scheibchen beim neuen großen Blatt unterlegen.

Schaltet das wirklich gut ohne Steighilfen?
Ich könnte das 60er Alizee vom Brommi mopsen.:whistle: Aber wenn das vom Schalten vergniedelt ist, kann's nicht mehr ans Brommi zurück, weil das ist ein bisschen blingbling. Andererseits sollte da eh' was größereres und/oder leichteres drauf...

Gruß vom spargelix
 
Beiträge
32
Ort
75175 Pforzheim
Velomobil
Quest
Heute morgen um halb elf ging's los. Die erste Etappe nach Kaiserslautern ging deutlich entspannter, als ich mir das gedacht habe. Die selbe Strecke bin ich im Februar schon mal gefahren. Da war's deutlich anstrengender.
Das Brückengeländer kennt vielleicht der ein oder andere der von der rechten Rheinseite zur Spezi unterwegs war. ;)
Ein bisschen Offroad ging's unterwegs auch.:X3:
Morgen geht's weiter bis Köln.
 

Anhänge

Beiträge
32
Ort
75175 Pforzheim
Velomobil
Quest
Bei meinem war eine breite und eine schmale Buchse verbaut. Außerdem habe ich das Leertrum auf die linke Seite gelegt, weil die Rolle bei groß/klein eher rechts laufen wollte - jedenfalls beim Rumtesten auf der Rolle. Die schmale ist jetzt rechts, damit der Kragen der Rolle nicht an der Rundung vom Kettentunnel schleift.
Bei Dir ist noch 3x9 mit breiterer Kette verbaut? Das alte große Blatt ist ja leicht geschüsselt. Zum Testen mal dünne Scheibchen beim neuen großen Blatt unterlegen.

Schaltet das wirklich gut ohne Steighilfen?
Ich könnte das 60er Alizee vom Brommi mopsen.:whistle: Aber wenn das vom Schalten vergniedelt ist, kann's nicht mehr ans Brommi zurück, weil das ist ein bisschen blingbling. Andererseits sollte da eh' was größereres und/oder leichteres drauf...

Gruß vom spargelix
Ja, ich hab 3x9 drauf.
Vielleicht wird bald ein 60er mit leichten Gebrauchsspuren frei. ;)
 

Anhänge

Oben