Podbike/Frikar veröffentlicht Preise

Beiträge
15.480
Ort
Bundesstadt
Velomobil
Go-One Evo K
Was ich super fände - wenn es denn so kommt: Ein Fahrzeug, an dem man nicht so rumbasteln muss wie an Velomobilen.
An Velomobilen muss man nicht basteln, aber man kann wenn man will. Beim Frikar könnte es umgekehrt sein.

Wenn ich lese, dass manche gegen Wartungsklappen sind, weil man einen Schaltzug schließlich blind einbauen kann, oder ü. 10 TEUR zahlen und dann erst mal selbst die Scheinwerfer pimpen...
Wer sagt denn sowas?

Man könnte es auch so sagen: das Fricar ist das GoOne3 unter den Velcars.
Das GoOne war ja auch sehr erfolgreich als es nur ein Entwurf war!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben