Pivot Harpoon´s Wolf AT1 Aufbauthread

Beiträge
682
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
In den kommenden Tagen werde ich mein Wolf & Wolf AT1 custom aufbauen und hier nach und nach dokumentieren. Bestellt im letzten Jahr als Bausatz nach gefühlten eintausend E-Mails zwischen Franz (Mitarbeiter Wolf & Wolf) und mir, um meine Wunschkonfiguration zu finden. Hier kann ich schon einmal die super Beratung von Wolf & Wolf loben. Fragen wurden immer schnell und umfangreich beantwortet (y)

Die Ausstattung wird im Groben wie folgt aussehen:
  • SRAM 1x12 GX Schaltung
  • Magura MT5 Bremsen mit 160/180 Storm HC Scheiben
  • SON Nabendynamo mit B&M Lumotec IQ-X Scheinwerfer & Toplight Line Small Dynamorücklicht
  • DT Swiss 350 Hinterradnabe
  • Schwalbe Almotion Bereifung hinten & Schwalbe Shredda vorne
  • Wahoo Element Roam Halterung für Vorbau
  • diverse Kleinteile...
Ich nehme mir bei einem solchen Aufbau gerne Zeit und gehe lieber mit Ruhe und Verstand an die Sache. Zudem bin ich (leider) ein ziemlicher Perfektionist und achte auf kleinste Details (was nicht immer hilfreich und zielführend sein kann). Ich werde alles mit Fotos und entsprechenden Kommentaren dokumentieren, bin aber weder Profischrauber noch Fotograf.

Los ging es heute gegen Vormittag mit dem Empfang eines großes Kartons:

IMG_20200328_115842564.jpg


Darin war sauber und sicher folgendes verpackt:

IMG_20200328_121120051.jpg


Leider hatte ich heute noch andere Verpflichtungen und konnte deshalb nicht anfangen mein AT1 aufzubauen. Morgen soll es aber dann hoffentlich langsam losgehen :D

P.S. Um die Fragen nach der Farbe vorwegzukommen: Es ist türkisblau (Ral 5018) in matt geworden. Ich bin super happy über die Farbwahl:love:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
185
Ort
Kiel
Liegerad
Effendi RLR
Schön das Du uns teilhaben lässt! Ich freue mich sehr mit Dir mit!
Ein sehr schönes Rad wird das werden (ich kann das beurteilen, fahre ich doch ein FOSVelo).
Farbe ist auch cool gewählt!
Schöne Grüße
Flittchen
 
Beiträge
682
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Heute ging es mit den Vorbereitungen und ersten kleinen Handgriffen los. Hauptaufgabe war jedoch erstmal die (sehr kleine) Werkstatt im Keller aufzuräumen bzw. mehr Platz zu schaffen und mein Werkzeug zu sortieren.

IMG_20200329_153831636.jpg


Dann ging es an den Vorderreifen: Flix den Shredda montiert (ging erstaunlich einfach) und die 180er Magura HC Storm mit den 6 Schrauben (jeweils mit 4nm & Loctite) festgeschraubt.

IMG_20200328_123433054.jpg


IMG_20200329_170957706.jpg


Mir gefällt der AT1 Rahmen sehr, jedoch stört mich eine Kleinigkeit für den Aufbau. Darum erstmal die Bohrmaschine rausgesucht und den 8mm Bohrer montiert. Morgen dann mehr dazu...:X3:

IMG_20200329_171152089.jpg


P.S. Leider war der Tag heute durch die Umgestaltung vom Wohnzimmer ziemlich ausgelastet, hätte gerne mehr am Wolf geschraubt. Nebenbei habe ich eine 14 monatige Tochter, die natürlich auch mit ihrem Papa viel Zeit verbringen möchte. Morgen geht es dann weiter...
 
Beiträge
682
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Darum erstmal die Bohrmaschine rausgesucht und den 8mm Bohrer montiert.
Oh mann, versau das bloß nicht!
Wie geschrieben, stört mich beim Aufbau eine Sache am AT1 Rahmen,...

, dass ich meinen geliebten Montageständer nicht klemmen kann. Darum fix zwei Löcher in die Kellerdecke gebohrt und eine (Rahmen)-Aufhängung gebastelt.
IMG_20200330_132426123.jpg

Danach habe ich leider nur den Carbonausleger mit Carbonpaste in das Vorderrohr schieben und die DUB Kurbel montieren können. Dank Corona muss ich leider arbeitstechnisch etwas stärker rotieren und dann fehlt am Ende die Zeit für andere Dinge. Morgen geht es aber weiter mit der Gabel und dem Lenker (hoffentlich inkl. Bremsenmontage).

IMG_20200330_183322386.jpg
 
Beiträge
682
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Heute leider nur wieder eine Stunde (verteilt über den Tag) zum Schrauben zur Verfügung gehabt.

Zunächst habe ich die Kralle in die Gabel eingeschlagen.

IMG_20200401_120947733.jpg


Sitzt gerade und fest...

IMG_20200401_121029972.jpg


Dann ging daran die Vorderradbremse (Magura MT5) anzuschrauben und die richtig Leitungslänge zu bestimmen. Nachdem ich (wie immer) etliche Male überlegt, angehalten und dann doch wieder unsicher war, was die richtige Länge ist, habe ich dann irgendwann Mut gefasst und die Leitungscutter gezückt.

Dann mit dem Hammer vorsichtig die neue Hülse in die Leitung geschlagen.

IMG_20200401_184258223.jpg


In dem 3D-Druck Thread hatte ich ja schon den Entwurf für die Kabelhalterung vorgestellt. Hier ist nun der Prototyp (wird vermutlich noch etwas anders) montiert zu sehen. Die abgeschnittene Leitung ist nur zur Kontrolle ob das Loch vorne groß genug ist (es fehlt noch die Hülle für das Schaltkabel).

IMG-20200401-WA0030.jpeg


Und so sah es am Ende komplett aus...

IMG_20200401_190814803.jpg


Leider haben die MT5s einen doofen Leitungswinkel am Griff, geradeweg wäre schöner. Das Kabel wird noch zusätzlich am Lenker mit schwarzen Tape fixiert.

Sowei der Überblick von heute. Mehr war in der kurzen Zeit leider nicht drin. Morgen geht es mit der Montage der Hinterradbremse und dem Entlüften beider Bremsen weiter.

Cheers!
 
Beiträge
682
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Das ist jetzt aber ein reines Rahmenkit von Wolf& Wolf, richtig?
Wenn Ja, hast du dir alle Komponenten auf einmal bestellt oder nimmst du nach und nach, was dich gerade anspricht?
Ja, ein reines Rahmenkit. Die Komponenten hatte ich teilweise schon da (ich fahre seit etlichen Jahren Enduro MTB und sammelt sich immer wieder etwas an) bzw. habe ich mir nach und nach in einem befreundeten MTB Fahrradladen bestellt. Aber es fehlen auch immer wieder Kleinigkeiten, im Moment klingelt der Postbote also öfters bei uns.

Die Komponenten habe ich übrigens nach meiner Erfahrung ausgesucht, an meinem MTB fahre ich auch u.a. die SRAM GX und Magura Bremsen (MT7). Und da ich gerne meine Räder individualisiere, war ein Rahmenkit die richtige Entscheidung. Toll das Wolf & Wolf sowas für seine Kunden anbietet :)

Später gibt es noch Updates vom Aufbau...
 
Beiträge
682
Ort
Münster
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Auf die Lösung bin ich sehr gespannt wie das angebaut ausschaut, wenn es gefällt würde ich das für 3 Räder nachkaufen.
Gerade montiert und für gut befunden (sorry, es folgen leider etwas unscharfe Fotos, meine Handycamera hat ne Macke)...

Vorher:

IMG_20200401_190814803.jpg


Nachher:

IMG_20200403_124820510.jpg


Der Wechsel lässt sich in 15min erledigen. Den Adapter gibt es übrigens auch mit 90 Grad...

Ansonsten habe ich den Gepäckträger montiert und endlich schöne, farblich passende Griffe gefunden :LOL:

IMG_20200403_125137999.jpg
 
Beiträge
185
Ort
Kiel
Liegerad
Effendi RLR
Das finde ich auch! Und dann so passende Griffe o.ä zu kaufen macht das Ganze nachher so richtig stimmig!
Weiter so
Schöne Grüße
Flittchen
 
Oben