Neuer Sitz von HP Velotechnik: Ergo-Mesh Premium

Beiträge
3
IMG_5864.jpeg
Habe den Ergo Mesh Premium Sitz nun seit eintausend km entlang des Weser- und Donau-Radweges auf einem Scorpion fs 20 im Einsatz, bin ohne gesundheitlichen Einschränkungen. Da ich mit dem Standard Mesh Sitz nur wenig Erfahrung (rund 300 km) habe, kann ich nicht wirklich vergleichen.

Mein EIndruck vom Premiumsitz ist:
- recht schwer
- sehr bequem
- sehr sehr gut einstellbar (Sitzneigung separat von Rückenlehne) für meine etwas kurzen Beine
- kaum schwitzig in diesem Sommer und Herbst 2021
- kann beim falten des Liegerades auf dem Rad montiert bleiben

Zum Standardsitz:
- ist auch ziemlich gut für mich
- leichter
- etwas besser belüftet
- kaum Einstellmöglichkeiten (SItz ist steif aus einem Stück und kann nur im Ganzen etwas geneigt / erhöht werden)
- muß beim falten abgenommen werden

Persönlich mag ich die Kopfstütze, welche ich wegen Radhelm als Nackenstütze nutze. Zusammen mit den Handauflagen an den Lenkern faährt sich das Scorpion sehr sehr komfortabel, sowohl in der Stadt wie auch auf Strecke über Land. Mehrere einhundert Kilometer lange Tagesetappen zeigten mir, wie gut die Gesamtkombi für mich funktioniert.

Ob der Premiumsitz auch seinen Preis wert ist, ob ein HP überhaupt preiswürdig ist, möchte ich hier nicht erörtern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten