1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monatstreffen Rhein/Sieg

Dieses Thema im Forum "Liegeradtreff Bonn/Rhein-Sieg" wurde erstellt von Karspeed, 09.03.2014.

Kalendereintrag: 21.01.17
  1. stefanklesse

    stefanklesse

    Beiträge:
    202
    Ort:
    53797 Lohmar
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Gekko
    Hallo Leute,
    ich bin dabei.

    Gruß Stefan
     
  2. JKL

    JKL

    Beiträge:
    30
    Ich auch :cool:
     
  3. milkiwei

    milkiwei

    Beiträge:
    256
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Bin in Urlaub (kroatische Küste). :)
     
  4. Liegeflitzer

    Liegeflitzer

    Beiträge:
    55
    Ort:
    53721 Siegburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    HP Speedmachine
  5. marquee

    marquee

    Beiträge:
    429
    Ort:
    Rengsdorf
    Liegerad:
    ZOX 26 S-frame
    ich denke diesen Monat komme ich nicht. Am Sonntag wollte ich bei "Jedem Sayn Tal" mitfahren. (autofreies Sayntal von Bendorf über Isenburg bis Selters)
    war die letzten zwei wochen erkältet und will es nicht direkt übertreiben...
    Wünsche euch trotzdem gute Fahrt und viel Spaß! Vielleicht kommt ihr ja diesmal weiter :D
     
  6. HMayr

    HMayr

    Beiträge:
    403
    Alben:
    4
    Ort:
    35576 Wetzlar
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    KMX Viper
    Würde gern mal wieder mitfahren, schaffe es aber dieses Wochenende nicht und im Juli wegen Urlaub wohl auch nicht. Ggf. bin ich im August dabei.

    Vielleicht fahre ich auch am 02.07. bei Siegtal Pur bis Siegburg und sehe da jemanden von euch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2017
  7. dimorphodon

    dimorphodon

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Remagen 53424
    Liegerad:
    Nazca Cruiser
    Am Samstag traf sich bei schönstem Wetter eine große Gruppe zum gemeinsamen Fahren. Es ging zunächst durch die Felder an die Groov. Dort wurde bei allerlei Essen und Getränken gefachsimpelt. Anschließend fuhren wir am Rhein zurück. Ein junger Mann genoss erste Eindrücke in einer berühmten Renn"Mango" (y)
    Wie immer gilt: wer nicht dabei war, hat was verpasst.

    IMG_20170617_142329158.jpg
     
    marquee, Karspeed, stefanklesse und 4 anderen gefällt das.
  8. Liegeflitzer

    Liegeflitzer

    Beiträge:
    55
    Ort:
    53721 Siegburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Nächstes Treffen am Samstag den 15.07.2017 um 14 Uhr an der Radrennbahn in Köln.
    Tour wird vor Ort beschlossen.

    Schöne Grüße
    Gregor
     
  9. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    4.015
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Bin nicht dabei, sondern in Trier
     
  10. stefanklesse

    stefanklesse

    Beiträge:
    202
    Ort:
    53797 Lohmar
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Gekko
    Hallo,
    habe vor zu kommen.
    Stefan
     
  11. marquee

    marquee

    Beiträge:
    429
    Ort:
    Rengsdorf
    Liegerad:
    ZOX 26 S-frame
    Ich kann leider nicht. Muss bei einer Party-Vorbereitung helfen.
    Aber viel Spass :)
     
  12. Kompost

    Kompost

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Köln
    Trike:
    ICE Adventure
    Hallo

    Ich kann leider auch nicht mitfahren. Ich habe meiner Frau versprochen bei den Vorbereitungen für den morgigen Flohmarkt Verkauf zu helfen. Dafür bekomme ich dann den Marathon Supreme (42-406) von ihrem HP Spirit :D

    Wetter stimmt, viel Spaß bei der Tour.

    MfG
    Matthias
     
  13. KLKöln

    KLKöln

    Beiträge:
    408
    Alben:
    7
    Ort:
    Köln
    Velomobil:
    Mango Plus
    Liegerad:
    Optima Lynxx
    Trike:
    ICE Sprint
    Liegeradtreff - Heute in Köln an der Radrennbahn!

    Teilnehmer 4, der Rest ist auf dem Weg nach Trier oder verhindert.

    2 Teilnehmer hatten sich vorher in Königsdorf beim Lowrider getroffen und waren verspätet an der Rennbahn.:(

    Dort hatte die andere Hälfte der Teilnehmer zum Glück gewartet.

    Während wir uns dort mit Kuchen stärken, versuchte ein älterer Herr mit seiner A-Klasse auszuparken.
    Als Bande benutzte er das Rad von Reinhard.
    "Ich habe nichts berührt" waren seine Worte, das Rad war also ohne Berührung umgefallen, seltsam ...
    Es fehlte nur noch, ich habe das Rad (Aufrechtrad!) nicht gesehen!

    Wir besichtigten die Olympiaeiche am Radstadion.
    "Als Olympia-Eichen werden die Eichen bezeichnet, die den Siegern und Siegerinnen der Olympischen Sommerspiele 1936 zusätzlich zur Goldmedaille überreicht wurden.
    Toni Merkens war Olympiasieger im Bahnrad-Sprint. Seine Eiche wurde von ihm selber beim Radstadion in Köln angepflanzt." (Wikipedia)

    Darauf ging es los, über Widdersdorf nach Brauweiler. Dort pausierten wir an einem den Insidern bekannten Café und testeten den Kaffee und Kuchen :):)
    Über Gleesen und Pulheim ging es weiter nach Auweiler. Wir besichtigten den Pohlhof und testeten die Kaltgetränke.

    Das Quest wurde dort für Deko gehalten (Das hatten wir auch noch nicht!).

    Der Pohlhof bestand den Test und wir wendeten uns wieder dem Ziel Radrennbahn Köln zu.

    Es war eine ruhige und entspannte Fahrt.

    Von hier aus wünschen wir den Frankreichfahrern ein gute und unfallfreie Fahrt (y)(y)

    IMG_5425-2.jpg IMG_5426-3.jpg IMG_5427-4.jpg IMG_5429-5.jpg IMG_5432-7.jpg IMG_5434-8.jpg IMG_5437-9.jpg IMG_5438-10.jpg
     
    Liegeflitzer, stefanklesse und Jedrik gefällt das.
  14. Liegeflitzer

    Liegeflitzer

    Beiträge:
    55
    Ort:
    53721 Siegburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Ist doch auch eine schöne Deko (y)
    So als gelbes Blümchen

    2017-07-15 17-55-05 2882.jpg
     
    KLKöln und milkiwei gefällt das.
  15. milkiwei

    milkiwei

    Beiträge:
    256
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Das sieht ja entspannt u. gemütlich aus :). Hab mir den Pohlhof mal für eine Winterrunde abgespeichert. Ich war gestern in Hilberath (das Tor zur Eifel, oberhalb von Rheinbach) im Scheunencafe - dürfte aber für Stefan etwas zu viel Anstieg sein!
     
    stefanklesse und KLKöln gefällt das.
  16. paweber1

    paweber1

    Beiträge:
    2
    Hallo! Ich bin Neuling, aus der Gegend und interessiere mich für den Milan! Eure Runde sieht mir sympathisch aus! Ist jemand gewillt, mir seinen Milan mal vor zu führen oder gar zu leihen?

    Ich will erfahren, dass man damit 50 km/h im Schnitt fahren kann. Die aufgestellten Rekorde hauen mich um. Mir ist klar, dass ich kein Spitzensportler bin, interessiere mich aber trotzdem für die von mir möglichen Werte und die Alltagstauglichleit.

    Beste Grüße Paul Weber
     
  17. Liegeflitzer

    Liegeflitzer

    Beiträge:
    55
    Ort:
    53721 Siegburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Hallo Paul,
    Willkommen.
    Generell ist am 01.08. wieder ein Treffen in der Alten Feuerwache in Köln (1. Dienstag im Monat). Allerdings kann es sein das diesmal aus Urlaubsgründen die Beteiligung etwas mau ist. Dort kannst du dir Infos holen.
    Am 19.08. ist wieder eine Ausfahrt, je nach dem wo wir uns Treffen (wird hier bekannt gegeben) ist auch der eine oder andere Milan dabei.

    Schöne Grüße
    Gregor
     
  18. paweber1

    paweber1

    Beiträge:
    2
    Sehr gut! Ich werde dann am 1.8. Da sein :)
     
  19. Karspeed

    Karspeed

    Beiträge:
    1.578
    Ort:
    51373
    Velomobil:
    Milan SL
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Hallo Paul,

    ich kann dir meinen Milan sl MK3 vorführen, aber fahren oder gar leihen, geht bei mir natürlich nicht.
    In diesem Milan steckt viel Herzblut und Anfänger lasse ich grundsätzlich nicht fahren, denn ich habe oft genug mit erlebt, dass Anfänger Dreiräder gerne mal auf die Seite legen. Davon mal ganz ab ist der Milan für 1, 68 eingestellt und mal kurz umbauen liegt auch nicht im meinem Interesse. Für eine ausagekräftige Probefahrt mit dem Milan, dafür ist der Hersteller zuständig, die können es besser verkraften als ein Privatmann, wenn etwas schief läuft bei der Probefahrt.

    Was deine Vorstellung der Geschwindigkeiten betrifft ist das schon toll was bei Rekordfahrten geht kann man aber leider oftmals nicht in die Realität umsetzen.
    Allein schon durch unser Verkehrsaufkommen wird man schon ziemlich ausgebremst.
    Ansonsten kann man mäßig trainiert gut 50 kmh mit dem Milan erreichen.
     
    Krümi gefällt das.
  20. GelberBlitz

    GelberBlitz

    Beiträge:
    108
    Ort:
    53332 Bornheim
    Velomobil:
    Go-One 3
    Liegerad:
    Nazca Pioneer
    Mir fehlen dort, wo ich mit meinem Go-Go-Mobil im Alltag lang fahre, die Straßen, um überhaupt richtig auf Touren zu kommen. 40 km/h ist daher nur im Ausnahmefall möglich, aber ohne besondere Anstrengung durchaus machbar (auch ohne Milan).

    Es grüßt
    der Gelbe Blitz