Faden zum Abschweifen

Beiträge
8.341
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Ich habe gestern Nachmittag für mein Auto einen Satz Sommerreifen samt Felgen zu einem sehr fairen Preis "gefangen" und sie, da der Verkäufer gute 50 km auswärts wohnt und ich aktuell wegen bekannter Zeitumstände nicht mit dem Rad zur Arbeit fahren kann, gestern und heute für einige Zeit durch die Gegend gefahren, bevor ich sie jetzt gleich aus dem Kofferraum holen und montieren werde. Spinne ich, oder stinken Autoreifen selbst nach einigen Jahren immer noch viel mehr als Fahrradreifen?! Ist ja kaum erträglich.
 
Beiträge
1.493
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
nach ein paar km zwei weitere Piloten und die wollen zufällig in die gleiche Richtung
dazu fiel mir der
wieder ein.

Der erlebt anscheinend gerade eine kleine Renaissance.

Ist vielleicht "mit Abstand" die beste Lösung aktueller Herausforderungen :whistle:

Grüße,
Christian

edit: finde mindestens 2 Wortspiele
 
Beiträge
1.493
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Vorgestern hatte ich nicht
nur das "kleine Besteck"
eingepackt, sondern extra den Photoapparat mit dem etwas besseren Zoom.

Dann kam's natürlich anders als gedacht:
- war zu früh dran
- hab' an der Haltestelle vor dem Hof mehr als 'ne Viertelstunde gewartet (fühlte sich seltsam an, wie ein Spanner...)
- der Pfau begehrte Auslass (rief), aber seine "Herrchen" ließen ihn anscheinend nicht raus

Von vorbeifahrenden Autofahrern wurde ich noch irritierter angeschaut als sonst.

Eine junge Fau auf dem Mountainbike machte auf dem Weg aus dem Dorf kurz ihre Musik leiser (interessante Rücksichtnahme). Nachdem sie vorbei war beschallte sie die Natur noch lauter (dachte eigentlich daß man dafür einen 3er braucht, oder tiefergelegten Corsa ?).

Grüße,
Christian
 
Beiträge
1.493
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Heute abend wollte ich nur noch mal kurz etwas nachsehen, was mich heute morgen bei der Tour mit meiner Frau etwas zum Grübeln gebracht hatte:

die beiden Bäume rechts und links der Sitzbank an der Hasselmühle sind anscheinend beides Ahornbäume.
Aber, während der eine bereits kleine "Nasen" an den Fruchtständen hat, sind am 4m weiter westlichen Baum noch Blüten :unsure:

Screenshot from 2020-05-19 20-48-46.png


Grüße,
Christian
 
Beiträge
1.493
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Nachdem das Rotschwänzchen sich ja gegen den Nistplatz entschieden, und ich dann vergeblich versucht hatte, meine alte elektrische Kettensäge wieder zum Laufen zu bringen um den Holzhaufen kleinzuschneiden, mußte eine Neue her.
Günstiger als die Alte, mit sanftem Kettenanlauf, Freilauf/Sofortstop, deutsches Produkt (Einhell (China ??), Metallgetriebe; läuft mit Bio-Öl, was will man mehr.

Vorher:
Screenshot from 2020-05-20 10-53-07.png

nachher:
Screenshot from 2020-05-20 11-11-33.png


...und, ein Schneckchen hatte "im Baum" ausgeharrt, wurde rechtzeitig entdeckt. und in's Grünzeug entlassen
Screenshot from 2020-05-20 11-14-23.png


Grüße,
Christian
 
  • Like
Reaktionen: JKL

Ich

Beiträge
2.573
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Ich nutz mal diesen Faden für eine NichtRadspezifische Frage. Vllcht. kann mir jemand weiterhelfen:
Ich hatte im letzten halben Jahr oder so mit einer RA zu tun. Der hatte ich 2 x eine Email geschickt. Vor 2 Monaten bekam ich von dieser EmailAdresse eine Email mit einem WordAnhang. Normalerweise öffne ich solche Anhänge nicht, aber da ich vorher mit dieser Adresse im Kontakt gestanden habe, habe ich es doch versucht. Mein Mac konnte damit nichts anfangen und meine alter VistaComputer auch nicht. So weiß ich nicht, was in diesem wordDokument steht, aber da ich nur mit "Guten Morgen" angesprochen wurde, nahm ich an, dass alle Kontakte wegen Corona oder so angeschrieben wurden.
Heute dann wieder eine Email mit Anhang, angeblich von besagter Kanzlei Sowieso, aber nicht die Emailadresse von Kanzlei Sowieso:

"Hallo,

Sie müssen sich diese Berechnungen ansehen und überprüfen, ob sie korrekt sind. Benachrichtigen Sie mich über etwaige Inkonsistenzen.

Anhang


Danke schön"

Jetzt frag ich mich, ist mein EmailKonto gehackt oder dass der RA?
Danke für Eure Hilfe!
 
Beiträge
1.804
Velomobil
DF
Ich tippe eher auf das der RA - sonst müssten sie dir ja keine obskuren Mails schreiben. Besser mal nicht aufmachen, klingt für nen RA schon eher komisch, oder?
 
  • Like
Reaktionen: Ich
Beiträge
6.397
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Nein, das muss noch nicht einmal der RA verschickt haben. Eher ist sein Adressbuch ausgelesen worden und jetzt werden Mails unter seinem Namen verschickt. Anrufen und nachfragen wird da auch nicht viel bringen, denn da kann der RA selber nichts gegen tun, ausser sich aufregen. Hauptsache man klickt NICHT auf den Anhang.
 
Beiträge
462
Ort
76437 Rastatt
Trike
HP Scorpion fs
Mal nicht gleich einen gahackten Account unterstellen. Emailadressen lassen sich immer noch fälschen, bzw. wer als Absender angezeigt wird muß die nicht abgeschickt haben.
 
  • Like
Reaktionen: Ich
Beiträge
7.626
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Ich nutz mal diesen Faden für eine NichtRadspezifische Frage. Vllcht. kann mir jemand weiterhelfen:
Ich hatte im letzten halben Jahr oder so mit einer RA zu tun. Der hatte ich 2 x eine Email geschickt. Vor 2 Monaten bekam ich von dieser EmailAdresse eine Email mit einem WordAnhang. Normalerweise öffne ich solche Anhänge nicht, aber da ich vorher mit dieser Adresse im Kontakt gestanden habe, habe ich es doch versucht.
Wenn du keine Korrespondenz erwartest, lass das lieber.
Heute dann wieder eine Email mit Anhang, angeblich von besagter Kanzlei Sowieso, aber nicht die Emailadresse von Kanzlei Sowieso:
"Hallo,

Sie müssen sich diese Berechnungen ansehen und überprüfen, ob sie korrekt sind. Benachrichtigen Sie mich über etwaige Inkonsistenzen.
Danke schön"
Unplausibel. Wieso sollte dir die Kanzlei Berechnungen zwecks Prüfung schicken?
Jetzt frag ich mich, ist mein EmailKonto gehackt oder dass der RA?
Danke für Eure Hilfe!
Wenn sich Malware selbst weiterverschickt, dann gern an Adressen aus den Adressbüchern oder sonstigen Quellen auf dem infizierten System. Insofern fände ich ein IT-Problem bei der Kanzlei oder bei jemandem, der mit "deinem" dort behandelten Fall in Zusammenhang steht, am wahrscheinlichsten (z.B. irgendein Volvofahrer oder irgendeine Versicherung). Im Prinzip kann es auch sein, dass die Adresse irgendwo zirkuliert und zum Spam- und Malwareversand durch Dritte verwendet wird, aber es wäre schon ein großer Zufall, dass ausgerechnet Du mit dieser Adresse angeschrieben wirst.

Kannst Du die Word-Dokumente abspeichern und einen Virenscanner drüberlaufen lassen? Oder lade sie bei virustotal.com oder ähnlichen online-Scannern hoch.
 
  • Like
Reaktionen: Ich

Ich

Beiträge
2.573
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Kannst Du die Word-Dokumente abspeichern und einen Virenscanner drüberlaufen lassen? Oder lade sie bei virustotal.com oder ähnlichen online-Scannern hoch.
Ok, da bin ich wohl reingefallen. Beide Anhänge aus den Mails werden von einigen Scannern als Viren erkannt.
Geöffnet hab ich nur den Anhang der ersten Mail. Ich hoffe mal, dass das dem Mac egal ist; ich wurde auch nicht nach dem AdminPasswort gefragt.
 
Beiträge
8.341
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
oft steht da ja nur (m/w/d).
Soll vermutlich 'männlich, weiß, deutsch' bedeuten. :-(
In konservativen, männlich dominierten Firmen, wo es obendrein um viel Geld geht, wahrscheinlich ja: Leider.
Was bin ich froh über meinen Arbeitgeber, der seine Angestellten nach Fähigkeit und menschlicher Qualifikation rekrutiert und dadurch bei uns ein großartiges Betriebsklima schafft.
 
Oben