Die Altländer Rennhummel (Alpha 7)

Beiträge
134
Hi Steffi, ich habe eine Oakley Jawbreaker. Bei der finde ich gut, dass man verschiedene Gläser einsetzen kann, zb im Dunkeln durchsichtige und bei Sonne getönte. Außerdem hält sie Wind sehr gut von den Augen ab, was bei den Geschwindigkeit im VM auf jeden Fall eine Rolle spielt, und sie beschlägt nicht.

Seit ein paar Wochen fahre ich fast gar nicht mehr mit Haube, sondern morgens, wenn es kühler ist, mit Schaumdeckel, nachmittags dann komplett offen. Unter dem Schaumdeckel ist es insbesondere bei Sonne meinem Empfinden nach so warm wie unter der Haube, Ausnahme halt der Kopf, weil der im Fahrtwind steckt. Angesehen von sehr starkem Gegenwind oder Seitenwind ist man auch gar nicht so viel langsamer, wenn man sowieso nur Grundlage fährt (so wie ich).

Viele Grüße, Meike
 
Beiträge
2.948
Mönsch, du kannst sogar das Modell benennen:oops:
Die Oakleys sind leider geil, aber auch teuer.
Selbsttönend ist aber auch charmant.
Als beginnender Blindfisch (weitsichtig) habe ich zusätzlich noch eine Oakley Bildschirmarbeitsbrille dabei.
 
Beiträge
876
Moin Steffi,

eine Schirmmütze/Cap als Sonnenschutz geht. Viell. den Riemen etwas enger stellen, damit diese nicht gleich beim ersten Windstoss abhaut. Alternativ hinten am Kragen sichern. Es gibt da z.B. in Drogerie-/Kleinwarengeschäften (od. im Versandhandel) sog. "Handtuch-Klammern", das sind kurze ummantelte Drahtschlaufen m. metallenen Klemmen in versch. Farben, welche für Tücher gedacht sind, die keine eigenen Schlaufen haben. Davon 2 mit einem kleinen Schlüsselring verbinden. So musst Du im Fall der Fälle nur nach hinten greifen um die Mütze wieder aufzusetzen anstatt zu wenden u. diese von der Strasse klauben zu müssen. Wer's weicher mag kann sich auch aus einem Hosengummi u. einer Sicherheitsnadel ein Halteband nähen.
Wichtig ist, daß der Schirm der Mütze ausreichend steif ist. Nichts ist ätzender als wenn einem ab 40 Km/h der Neoprenschirm vor's Gesicht klappt u. man nix mehr sieht.

Gruß
Morten
 
Beiträge
2.948
Zur Nahrungsaufnahme hier mal ein paar Bilder aus dem Nachbarforum.
Nennt sich Foodporn, habe ich dort erfolgreich eingeführt.
Also essen, essen und immer an das Essen denken.
Nicht abzunehmen ist harte Arbeit, aber es gibt Schlimmeres.;)
 
Beiträge
1.195
jedesmal, wenn ich ihn in die richtige Position biege, wandert er gaaanz langsam in seine Ursprungsposition zurück!
Das Problem habe ich mit meinen Spiegeln auch. Sven hat sie reklamiert und ich bekomme neue. Scheint wohl eine Montagsproduktion beim Hersteller zu sein.

Gegen tränende Augen durch den Fahrtwind hilft ein Mini-Windabweiser.
IMG_20210606_131145087_HDR.jpg
Mit Magneten sicher befestigt und spurlos zu entfernen.

Gruß Uwe
 
Oben