Dashcam für Velomobile

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
8.832
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Es gibt da auch noch lommelt, aber das triffts nicht. Lommelig ist wenn es zu weich ist. Trifft auch auf untermotivierte Menschen zu. Lottelig ist wenn es Spiel hat, aber weich anschlägt wie ein loser Zaunpfahl im Boden. Klapperig wenn es Spiel hat und hart anschlägt.
Ich möchte nicht völlig ausschliessen dass es im württembergischen Schwäbisch allemannische Gemeinsamkeiten hat. Waren sie doch nach Westen orientiert (Mömpelgard) wo man unnötigerweise Baden durchqueren musste. Und dann noch das der Eidgenossenschaft zugewandte Rottweil :eek: Äh, wo waren wir stehengeblieben?
 
Beiträge
397
Ort
Marburg / Stuttgart
Liegerad
Challenge Hurricane
Trike
HP Gekko
Mit Ton, Ortskoordinaten, Geschwindigkeit, wow. Das soll wohl reichen :)
Danke, Gruß Krischan
Aufgepaßt: Meine Kamera zeigt keine Ortskoordinaten im Video an. Scheint eine neuere Version zu sein?
Letztendlich kommt es auf den Einsatzzweck an. Üblicherweise ist ja leider bei problematischen Manövern die Differenzgeschwindigkeit recht hoch, da ist es dann immer geschickter, eine Kamera zu haben, die kürzer belichtet, damit es weniger Bewegungsunschärfe gibt. Da man die Belichtungszeit meist nicht einstellen kann, kann man auch einfach eine Kamera wählen, die eine hohe Bildrate hat. Die DV-688 macht 30 Bilder/Sekunde, wenn Du es ernst meinst, würde ich 60 oder mehr Bilder/Sekunde empfehlen.
Andererseits: Das Ding hat zwei Kameras, die Einheit, ein GPS, etc. und kostet so um die 120-150 Euro. Was will man da ernsthaft erwarten? Für den Preis ist es schon in Ordnung (abzüglich der Bildfehler), aber Wunder darfst Du auch keine erwarten.
 
Beiträge
397
Ort
Marburg / Stuttgart
Liegerad
Challenge Hurricane
Trike
HP Gekko
Kommt darauf an, würde ich sagen. Etwas bewegungsunscharfe Bilder sind aus ästhetischen Gründen meines Erachtens nach verrauschten Bildern vorzuziehen, wenn es allerdings darum geht, Einzelbilder zu extrahieren, um Verkehrsteilnehmer zu identifizieren, ist Rauschen wahrscheinlich besser als Unschärfe.
 
Beiträge
1.074
Die 30fps sind ja nicht "verwackelt" sondern unscharf, das ist ein Unterschied. Das eine wäre in Grenzen auch nachträglich rausrechenbar mit hinreichend potenten Systemen und passender Software, die (Bewegungs-)Unschärfe hingegen wirst Du nicht los.
 
Beiträge
2.580
Ort
am Taunus
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Auch bei 30 fps müssen die Bilder nicht zwangsläufig Bewegungsunschärfe enthalten. Bewegungsunschärfe entsteht durch das Verhältnis von Bildrate zu Verschlusszeit. Ist letztere hinreichend kurz, gibt es scharfe Einzelbilder. Je länger sie gewählt wird, desto mehr Bewegungsunschärfe entsteht.

Bei halbwegs tauglichen Digitalkameras und guten Lichtverhältnissen gibt es i. d. R. (d. h. besonders bei Verwendung der automatischen Belichtungseinstellung) sehr wenig bis gar keine Bewegungsunschärfe.
 
Beiträge
1.396
Ort
A-6900 Bregenz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Optima Baron
zeigt keine Ortskoordinaten im Video an
Das ist igdwo im Menu der Cam einstellbar, wenn ich mich recht erinnere...
Außerdem: wenn das GPS-Teil keine Satelliten erkennt (Tunnel, Bäume, dichte Regenwolken...) ist im Video nur Datum& Uhrzeit zu sehen.

eine Kamera zu haben, die kürzer belichtet, damit es weniger Bewegungsunschärfe gibt.
Hast Du Dir schon mal eine Aufnahme in einem Videoeditor Frame für Frame angesehen?
OK, Nachts die Kennzeichen zwischen den Scheinwerfern eines PKW zu erkennen ist nicht möglich. Dafür erkennt man auf den Bildern der 2. Cam das hintere beleuchtete Kennzeichen zwischen den Rücklichtern wunderbar!
 
Beiträge
1.930
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
gucksdu hier!

Auch wenn auf YT Autokennzeichen nicht immer erkennbar sind, die Originalaufnahme in einer Filmschnittsoftware Frame für Frame ansehen, dann findet man des KZ immer raus!
Bei den KFZ die Dich überholen sieht man in dem Material das ich angesehen habe die Kennzeichen recht gut wenn man mal das Video anhält.
Aber interessant:
Bei 0:59 gibt es ganz kurz einen Bildfehler (rot) als Du unter einer Hochspannungsleitung durchfährst...
 
Oben