Baron Optima Europameister

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von horsewithnoname, 02.01.2019.

  1. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Dieser alte 1"-Tiller ist vereinzelt auch schonmal ohne Sturz gebrochen, allerdings nicht an einem Knick, sondern an dem Langloch, wo die Züge unten wieder rauskommen. Ich hatte ihn an der Cheetah recht bald gegen den Klapptiller samt Adapterhülse (wegen 1" vs. 1 1/8") und Lenkerbügel von http://www.recumbentparts.com getauscht. Der braucht etwas weniger Klemmlänge auf dem Gabelschaft als der alte Tiller, aber ich habe nicht die Gabel gekürzt, sondern die Hülse passend zur Gabel abgeschnitten.
    Der UDK-Vorbau und auch der neuere starre Tiller von Optima brauchen glaube ich mehr Gabelschaftlänge für die Klemmung, aber vielleicht passt was von anderen Herstellern.
     
    horsewithnoname gefällt das.
  2. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Keine Ahnung ob der Gabelschaft nur 1 Zoll oder 1 1/? IMG_20190212_164844.jpg 2
    --- Beitrag zusammengeführt, 12.02.2019 um 17:23 Uhr ---
    Bei www.recumbentpart wird der tiller 55 degree and a cockpit tiller fűr den UDK Lenker verkauft. Kein Ahnung ob die passen ohne Adapter.
     
    TitanWolf gefällt das.
  3. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Kannst ja vorsichtshalber nachmessen, was für einen Durchmesser die Gabel hat.
    Den Klapptiller gibt's bei Recumbentparts offenbar nicht mehr. :( Wo Du sonst günstig einen Klapptiller oder UDK herbekommst, weiß ich nicht. Vielleicht gebraucht hier in der An-/Verkaufs-Rubrik? Nazca bietet auch Einzelteile an, aber ich weiß nicht, ob die Geometrie zum Baron passt.
     
  4. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Also der Gabelschaft hat 1 Zoll und ist 4 cm lang. Ich schwenke die ganze Zeit zwischen Klapptiller 1" + Mast von Terracycle, Open cockpit Tiller von Optima und Flux-UDK-Lenker oder ganz einfach den normalen Optima Tiller, jeweils plus Adapter Ring. Wahrscheinlich kaufe ich die risikoärmste letzte Variante.
    --- Beitrag zusammengeführt, 13.02.2019 um 21:15 Uhr ---
    Hier die Bilder dazu.
     

    Anhänge:

  5. Peer

    Peer

    Beiträge:
    572
    Ort:
    12435 Berlin
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Einen sehr schicken Klapptiller hatte sich Stefan @visafan seinerzeit recht günstig direkt bei Performer bestellt.
    Ansonsten finde ich, dass UDKs eher zu Rädern mit kleinerem "Körperöffnugswinkel", also steilerer Lehne und/oder größerer Tretlager-Überhöhung passen und der Baron wie viele Holländer eher ein Tiller-Rad ist - aber wenn du Bock auf UDK hast, wird das auch funktionieren.
     
    horsewithnoname gefällt das.
  6. Beezle Bug

    Beezle Bug

    Beiträge:
    106
    Ort:
    Fehmarn / Puttgarden
    Liegerad:
    Challenge Furai
    Man könnte ja auch den Klapptiller mit einem breiteren Lenker kombinieren, das macht das Handling weniger nervös und es fährt sich nicht so „zipfelig“. Von Humpert / Ergotec gibt es z.B. Porteur - Lenker für den schmalen Taler https://www.kurbelix.de/ergotec-lenker-toulouse-level-2-silbern (gibt‘s auch in Schwarz).
     
    horsewithnoname gefällt das.
  7. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Ja. das werde ich auch machen muessen. Hoffentlich haelt das dann auch.
     
  8. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Auf Experimente habe ich doch keine Lust als Anfänger. Der normale Optima reicht mit Adapter-Hülse. Noch bin ich bei Nasca dran, ob ein Klapptiller funktioniert.
     
  9. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Auch bei Nazca gab es keine vernünftige Auskunft. Bei einem 1" Gabelschaft wäre die teuerste und beste Lösung die Gabel auch auszutauschen, damit ich bei 1 1/8 Diameter folgenden schönen Klapptiller einbauen zu können oder geht es auch mit Adapter ?
    https://www.nazca-shop.nl/en/nazca-tiller-steerer-21708750.html
    Ratlos.
     
  10. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Miss mal dein Steuerrohr nach. Mein Baron hat eine 1 1/8"-Gabel, und da ist der Steuerrohr-Außendurchmesser 43mm. Bei dir vermute ich aufgrund einiger Rahmendetails ein 1"-Steuerrohr (müsste ca. 3mm dünner sein), und da bekommst Du keine 1 1/8"-Gabel rein. Ich würde nochmal nachfragen, ob man eine Reduzierhülse in der Tillerklemmung verwenden kann, und wenn Nazca nicht nur allgemein abrät, sondern speziell dieser Tiller Probleme damit hat, nach einem anderen Lenker suchen.

    Hängt auch von den Körperproportionen ab. Damit mir mein Baron gut in der Hand liegt, müsste ich wahrscheinlich den 55°-Vorbau von Optima nehmen. Mit der eigentlich für den Baron vorgesehenen 40°-Variante finde ich keine Einstellung, bei der die Knie unter dem Lenker durchkommen und die Arme für engeren Kurven nicht ziemlich schnell zu kurz werden (und der UDK-Bügel ist noch nicht gekürzt...)

    Hatte gerade den Baron in der Nähe meines Messschiebers - zwischen Felgenhorn und Bremsbrücke sind 35mm Platz, also 2mm mehr als bei der Cheetah. Die Bremsbrücke bleibt ja da, auch wenn man die Felgenbremse abbaut.
     
  11. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Leider ist Nasca sehr karg beim Beantworten meiner Anfrage obwohl ich Foto und Daten zugeschickt habe. Das Steuerrohr ist 1 Zoll und ich kriege woertlich lediglich gesagt ohne eine Lösung zu nennen....
    "The ahead type steerer is suitable for fork tube external diameter of 28,6 mm" also
    1 1/8 Zoll.
    Concerning the fork tube length: you can add a 10 mm spacer.
    Ob ich die Reduzierhülse von Optima verwenden kann ?http://recumbentparts.com/detail/0/96/199/0/356/-Shim-for-stem.html
     
  12. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.784
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Wenn Du die Gabelschaftlänge mit 40mm angegeben hattest, sagt die Antwort für mich, dass der Tiller für 1 1/8" ist und ca. 30mm Klemmlänge hat.
    Die Adapterhülse von Optima musst Du halt absägen, aber solche Hülsen (und einen 10mm-Spacer) bekommst Du auch in Deutschland, mit etwas Glück sogar in der nächsten Fahrradwerkstatt.

    Ich grübele noch, wie bei diesem Tiller das Steuerlagerspiel eingestellt wird. Wahrscheinlich klappt es auch mit Adapterhülse irgendwie, aber man muss sich vor dem Kürzen der Hülse überlegen, wie man von der Einstellschraube letztlich Druck auf die obere Lagerschale übertragen bekommt und ob der erwähnte Spacer dabei eher hilft oder stört.
     
    horsewithnoname gefällt das.
  13. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Wenn sich bloß jemand mal melden würde, der diesen Tiller bei einer älteren 1" Gabelschaft (gemessen mit digitaler Schiebelehre) auch eingebaut hat, würde ich bestellen. Gruß
     
  14. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Morgen fahre ich zu einem Nazca Händler. Ich gehe auf Nummer sicher.
     
  15. horsewithnoname

    horsewithnoname

    Beiträge:
    78
    Der Nazca-Klapptiller ist nicht zu gebrauchen. Der Gabelschaft geht dort nur 3,5 cm tief und 1 1/8 zoll, mein Schaft aber 4 cm lang und ist wie gesagt 1 zoll breit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2019 um 13:27 Uhr
  16. wernerscc

    wernerscc

    Beiträge:
    268
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 S
    Also die Länge scheint klar, beim Durchmesser gibt's scheinbar noch eine gewisse Unschärfe.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden