Alles über das Cabbike Hawk

Beiträge
1.205
Ort
38268 Lengede
Velomobil
Milan
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Ich bin jetzt nicht der Experte aber das das nicht hält wundert mich nicht. Wahrscheinlich würde es schon reichen wenn man vorne und hinten Dreiecke als Verstärkung rein schweißt. Wenn du mir die Maße schickst könnte ich dir das in Stahl bauen, was natürlich etwas schwerer würde. Alu schweißen habe ich zu wenig Erfahrung.

Grüße Matthias
 
Beiträge
558
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Toxy-ZR
Jetzt bin ich es leid: Gibt es hier im Forum unter den Profis jemand, der mir diese Tretlagerhalterung in GUT macht und nicht so einen offenkundigen Schrott wie es der Hersteller produziert? Ich habe einfach keine Lust alle paar Monate das gleiche Spiel von vorne anzufangen.
In Schatthausen ist ein MTB und Trialfahrrad Rahmenbauer.

Über
MSC Schatthausen
kannst Du Verbindung aufnehmen.

Viel Glück!
 
Beiträge
117
Ort
68535 Edingen
Velomobil
Cab-Bike
Beiträge
42
Ort
Groß Zimmern
Velomobil
Alpha 7
standart - teil zu kaufen das die meisten velomobile verwenden und dann die senkrechten teile wegzuflexen
Das halte ich auch für die bessere Lösung. Wegen der Breite müßte man sich es vielleicht auch noch anschauen, damit es auf den Schlitten passt, aber allemal einfacher und erprobter als das kaputte Teil irgendwie zu flicken.
 

JKL

Beiträge
2.989
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
wäre evtl. ne idee das standart - teil zu kaufen das die meisten velomobile verwenden und dann die senkrechten teile wegzuflexen und die 2 schlitze für die schrauben verwenden bzw. falls zu schmal aufzubohren.
Das wird nicht so einfach gehen

1584708147452.png


Die untere Platte sollte die richtige Breite haben, sonst werden früher oder später die Löcher "ausleiern"

Gruß Jörg
 
Beiträge
2.712
Ort
24111 Kiel
Velomobil
Quest
Liegerad
Ostrad Adagio
idee das standart - teil zu kaufen das die meisten velomobile verwenden und dann die senkrechten teile wegzuflexen und die 2 schlitze für die schrauben verwenden bzw. falls zu schmal aufzubohren.
Nein, das ist überhaupt nicht geeignet.
Mal abgesehen von den Maßen:
Das bekannte Teil besteht aus Winkelprofilen mit einer durchgehenden Lücke in der Mitte und ist zudem viel zu dünnwandig.

Bei der vorhandenen Konstruktion wäre Stahl zumindest eine haltbare Lösung, wenn auch nicht effizient.
 
Beiträge
117
Ort
68535 Edingen
Velomobil
Cab-Bike
Alligt will für den Halter aus GF-verstärkten Kunststoff 50€, den habe ich jetzt direkt bestellt. Mal sehen wie der passt, die Breite müsste in der Größenordnung stimmen, vielleicht baue ich noch etwas an oder um.
 
Beiträge
219
ist diese untere platte breiter oder schmäler wie die 40mm des standart - teils ?

man könnte vielleicht an die untere platte des alligt -teils eine verstärkung kleben oder laminieren ?
 
Beiträge
117
Ort
68535 Edingen
Velomobil
Cab-Bike
Die Breite der Platte ist 55mm, das Rohr ist 70mm lang. Da der Innenabstand des Allight Halters 40mm hat und die Wandstärke ich auf 6-8mm schätze könnte das mit der Außenbreite vielleicht sogar hinkommen.
 
Beiträge
117
Ort
68535 Edingen
Velomobil
Cab-Bike
Nein, das ist überhaupt nicht geeignet.
Mal abgesehen von den Maßen:
Das bekannte Teil besteht aus Winkelprofilen mit einer durchgehenden Lücke in der Mitte und ist zudem viel zu dünnwandig.

Bei der vorhandenen Konstruktion wäre Stahl zumindest eine haltbare Lösung, wenn auch nicht effizient.
Was meinst du ist zu dünnwandig? Das Teil bekommt doch nur Drehkräfte ab, es liegt ja flach auf einer Unterlage auf.
 
Beiträge
117
Ort
68535 Edingen
Velomobil
Cab-Bike
Der Cabbike-Halter liegt flach auf und wird durch die beiden Schrauben mit einer unter der Schiene liegenden zweiten Metallplatte verschraubt. Wenn ich die beiden seitlichen Teile des Alligt-Halters abtrenne bleibt hoffentlich eine flache Platte übrig mit genügender Wandstärke.
Seis drum, ich werde das Ding in wenigen Tagen haben und schauen, ich werde hier posten was dabei rausgekommen ist.

Erst einmal vielen Dank für den schnellen Input und die Hilfestellungen, das hat mir viel Recherche und Nachdenken erspart.
 
Beiträge
117
Ort
68535 Edingen
Velomobil
Cab-Bike
Das Gewicht eines so kleinen Teils sehe ich bei meinem CB tatsächlich nicht als relevant an. Kunststoff macht mir das Leben etwas leichter, ich muss ja noch das Loch für das NCTE-Lager-Kabel reinmachen. Aber Hauptsache ist natürlich ob es dann auch die Kräfte aushält, mal sehen, ich bin ja vieles gewohnt.
 

JKL

Beiträge
2.989
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Der Cabbike-Halter liegt flach auf und wird durch die beiden Schrauben mit einer unter der Schiene liegenden zweiten Metallplatte verschraubt
Genau das wird das Problem sein.
Der Tretlagerhalter von Leo ist für ein 40 x 40mm Rohr und Vierkantschellen designt.
Nicht für die Befestigung mit einer Schraube in der Mitte.
Das wird nach kurzer Zeit ausreißen.

Hast du Ihm geschrieben wo für welches VM du das brauchst?

Gruß Jörg
 
Oben