Treffen 13. Trike-Treffen in Bregenz Himmelfahrt 2019 30.05 - 02.06.2019

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von K0nsch, 13.05.2018.

  1. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    4.153
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Ich werde einige Touren zusammen schreiben und hier posten, K0nsch kann dann für die Tagen das aussuchen welche er fahren will, mit und ohne Höhenmeter. Mit und ohne Schwimmen..aber essen ist immer dabei:whistle:
    Fliegende Bauer
    Degersee
    Steineren Tisch
    Weiler im Allgäu
    Nenzing
    Walensee
    Bodensee Runde
    Also viele Möglichkeiten hier..
     
    Fiete gefällt das.
  2. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.803
    Alben:
    9
    Ort:
    86438 Kissing
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Meine Erfahrung vom Triketreffen am Brombachsee: Touren mit 50 bis 60 km (max.) dürfen nicht mehr als 150 bis 200 hm haben. Bei einer Tour mit einer 7%-Steigung wären mir ein paar bald vom Rad gekippt.
     
    DoktorHh, Ute, PedaloScor123 und 5 anderen gefällt das.
  3. Fiete

    Fiete

    Beiträge:
    558
    Alben:
    3
    Ort:
    33332 Gütersloh
    Trike:
    HP Scorpion fs
    das war ich, aber weil es für mich zu warm war an dem Tag ( 28° ) und pure Sonne.
    --- Beitrag zusammengeführt, 16.05.2018 ---
    das reicht auch für gemütliche Trikefahrer :ROFLMAO:
     
  4. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    4.153
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Zum Glashaus und zurück werden dann reichen:sleep:
     
    Fiete gefällt das.
  5. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.803
    Alben:
    9
    Ort:
    86438 Kissing
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Nein du warst nicht gemeint.
    Aber ich kenne die Topographie der Gegend und wollte nur mal warnen.
     
    K0nsch gefällt das.
  6. PedaloScor123

    PedaloScor123

    Beiträge:
    238
    Ort:
    Allgäu
    Trike:
    ICE Sprint
    ... wir auch - aber so flach wie TT '18 in OWL wird nicht ganz machbar sein :unsure:
     
  7. K0nsch

    K0nsch

    Beiträge:
    1.278
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    HP Scorpion
    Ich kann alle beruhigen.

    Ich hab schon verschiedene Touren geplant und werde sie demnächt abfahren.

    Bei der Planung wurde sowohl auf Streckenlänge (Max 65km) und eine maximale Steigung von 60hm am Stück gedacht.

    Natürlich wird es nicht so flach wie in OWL aber ich werde jetzt auch nicht zur Bergfahrt aufrufen. Es gibt zwar die Möglichkeit Aussichtspunkte anzufahren, welche aktuell eingeplant sind, diese können aber falls gewollt über flache Alternativen umfahren werden.

    Lasst euch einfach ein wenig überraschen. :)

    Im Vorfeld zum Treffen organisiere ich gerne anspruchsvollere Touren wie eine Bodenseerundfahrt mit Fähre FN-CH oder Waalensee :).

    So kommen auch Frühanreiser die ein wenig mehr sehen wollen auch auf ihre Kosten.

    Natürlich kann auch gerne eine Passetappe dabei sein :D
     
    WickieWacker, cykelnyckel und Fiete gefällt das.
  8. Fiete

    Fiete

    Beiträge:
    558
    Alben:
    3
    Ort:
    33332 Gütersloh
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Das ist auch sinnvoll
    --- Beitrag zusammengeführt, 17.05.2018 ---
    Das geht auch nur in OWL
    --- Beitrag zusammengeführt, 17.05.2018 ---
    Das werden wir auch, wir sind doch keine Weicheier
    --- Beitrag zusammengeführt, 17.05.2018 ---
    Das ist uns nur recht.
    Wir freuen uns schon jetzt darauf.
     
  9. TimB

    TimB

    Beiträge:
    7.660
    Alben:
    1
    Ort:
    Tettnang Bodensee
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Das ist dann aber nur anspruchsvoll, wenn der eine Miesmacher auf der Fähre wieder Auto abrechnen möchte fürs Fahrrad :p
    Anspruchsvolle Bodenseerundfahrt ist natürlich ohne Fähre! Aber für Trikes dann doch lieber in 2 Tagen zu machen - gibt günstige Übernachtungsmöglichkeiten im Stroh in der Schweiz.

    Gruß,

    Tim
     
    Fiete gefällt das.
  10. Fiete

    Fiete

    Beiträge:
    558
    Alben:
    3
    Ort:
    33332 Gütersloh
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Bin gespannt wenn wir mit unserem Gigaliner kommen, dann fällt die Kinlade :ROFLMAO:
     
    ranzack, K0nsch, Ute und einer weiteren Person gefällt das.
  11. K0nsch

    K0nsch

    Beiträge:
    1.278
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    HP Scorpion
    Sodele Kinners.

    Am Wochenende war es soweit. Ich konnte endlich sämtliche Touren abfahren. Vielen Dank hierfür an @Sunny Werner für das Ausleihen seines DFs :)

    Do 45km:
    Am Donnerstag um 11 Uhr fahren wir nach Wasserburg um dort vor der herrlichen Kulisse eine kleine Pause einzulegen. Von dort aus geht es nach Lindau in die malerische Innenstadt um dort im Marmorsaal zu essen. Danach fahren wir zurück nach Bregenz und über einen Schlenker zurück zum Campingplatz. In Bregenz können wir evtl. eine Kaffeepause einlegen.

    Track: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=hjqedtilgyierdja

    Fr 65km:
    Am Freitag starten wir um 10 Uhr, um in Richtung Schweiz aufzubrechen. Wir fahren den Bodenseeradweg entlang bis nach Staad bei Romanshorn. Dort gibt es eine Flachland und eine Bergziegen-Route. Ich empfehle wirklich die Bergziegen-Route wegen der Aussicht. Flach führt es uns dann nach Gaißau wo wir dann im Restaurant Panorama essen werden. Am alten Rhein entlang führt es uns bis nach Lustenau, wo wir den neuen Rhein erkundigen und für die Kaffee-Kuche-Pause wieder umdrehen werden. In Höchst angekommen gibt es Kaffee und Kuchen bei der Konditorei Schallert. Zurück führt uns der neue Rhein nach Hardt und zum Campingplatz

    Track Flachland: [Track auf Wunsch entfernt. - Reinhard -]
    Track Bergziege: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=gfomqllabbqmlgab

    Sa 65km:
    Am Samstag starten wir um 10 Uhr, um den neuen Rhein zu erkunden. Die Route führt uns entlang von Lustenau nach Koblach, wo wir im Restaurant Harmony essen werden. Der Weg zurück führt durch die Schweiz entlang von Kanälen nach Widnau. Von dort aus geht es nach Dornbirn zu Kaffee und Kuchen. Entlang der Bahnlinie geht es wieder zurück nach Bregenz zum Campingplatz.

    Track: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=loleyfhjmuaxqqmr
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2018
    PedaloScor123, Momocat und Fiete gefällt das.
  12. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    4.842
    Alben:
    18
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    ja das hört sich gut an, ich freu mich schon!
     
    peggy706 und R.W. gefällt das.
  13. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    4.153
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Schreibt sich ohne t;)
    Schöne Touren, für mich viele Arbeitswege..
     
    peggy706 gefällt das.
  14. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.803
    Alben:
    9
    Ort:
    86438 Kissing
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    K0nsch gefällt das.
  15. Fiete

    Fiete

    Beiträge:
    558
    Alben:
    3
    Ort:
    33332 Gütersloh
    Trike:
    HP Scorpion fs
    dto
     
    K0nsch gefällt das.
  16. K0nsch

    K0nsch

    Beiträge:
    1.278
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    HP Scorpion

    Danke für den Hinweis.

    @Reinhard kannst du bitte de


    Ich korrigiere. Irgendwie glaubt Gpsies Berg sowie Flach seien dieselben Tracks und daher wird mir das ständig durcheinandergeschmissen.

    Muss mir das später am Rechner mal anschauen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2018
  17. K0nsch

    K0nsch

    Beiträge:
    1.278
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    HP Scorpion
    Leider kann ich Flach und Bergig nicht auf Gpsies hochladen, da die Software denkt, es würde sich um denselben Track handeln. Daher anbei sämtliche Tracks.

    @Reinhard kannst du bitte aus meinem vorherigen Post den Track Flachland entfernen, damit es zu keinen Missverständnissen kommt?
     

    Anhänge:

  18. K0nsch

    K0nsch

    Beiträge:
    1.278
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    HP Scorpion
    @Wanderer

    Da ich oftmals gefragt wurde, wie man aus dem Ruhrgebiet am besten zum Bodensee fährt. Hier ein par Beispielstrecken ab Werl.

    Ich empfehle den Rhein bis Germersheim zu fahren und von dort aus über die schwäbische Alb zu gondeln.
     

    Anhänge:

  19. kitenteddy

    kitenteddy

    Beiträge:
    115
    Ort:
    59302 Oelde
    Trike:
    Steintrikes Nomad Sport
    danke sehr cool.
    ich plane auch hinzufahren, natürlich mit Begleitung, wobei es vorher noch nach Germersheim zur Spezi geht. wo wir dann 1 Monat dazwischen auf Trikes oder evtl. sogar auf einem neune Quad-Tandem oder ähnlichem verbringen, wissen wir noch nicht, wir werden wohl den Süden Deutschlands bzw. evtl. aus Österreich weiter unsicher machen.

    LG Jörg
     
    K0nsch und ranzack gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden