VM fahren auf der Autobahn

Beiträge
572
Ort
35418 Buseck
Velomobil
Go-One Evo K
Trike
Sonstiges
Start ist am 26.9.2020 und am 3.10.2020 jeweils 9:00 - 9:30 Uhr mit einer Auftaktkundgebung am Beginn
der Autobahn A49 zwischen Autobahnkreuz Kassel Mitte und Kassel-Waldau.
Die Autobahn in Richtung Süden wird gesperrt für eine Demo gegen den Weiterbau der A49.
Dem Bau zum Opfer fallen soll ein alter Wald und die Trinkwassergewinnung für weite Teile Mittelhessen ist in Gefahr.
Hier ist auch ein Zeitplan enthalten.

Ich habe mit dem Organisator telefoniert und die Zusage erhalten, das die VM vor dem Demozug die gesperrten Abschnitte frei fahren können.
Es kann auch später an den entsprechenden Abschnitten eingestiegen werden.
Nehmt zahlreich teil und zeigt was mit dem VM auf der Autobahn möglich ist;):eek:o_O:oops::LOL::LOL::LOL:.
Wer fragen hat, her damit, ich versuche sie zu beantworten.
 
Beiträge
611
Ort
Bird Mountains
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP Speedmachine
Hi Tripendofan,

Prima!
Ich habe mit dem Organisator telefoniert und die Zusage erhalten, das die VM vor dem Demozug die gesperrten Abschnitte frei fahren können.
Ich verstehe das nicht ganz. Heißt das die Autobahn ist in Teilen befahrbar?
Was meinst Du mit „frei fahren“ können?
Ich werde mitmachen, eventuell an beiden Tagen.
Sollten wir einen Treffpunkt vereinbaren?
 
Beiträge
572
Ort
35418 Buseck
Velomobil
Go-One Evo K
Trike
Sonstiges
Das geht über die Strecke von Kassel bis Ende Autobahn Ausfahrt Zimmersrode/Bischhausen ca 60 km. Die Polizei wird immer zwischen mehreren Auf/Abfahrten sperren, das letzte Fahrzeug (die Polizei) darf nicht überholt werden.
Autobahn KFZ Nutzer dürfen in Radlertempo ca 12 bis 15 km/h hinterher fahren.
Frei fahren bedeutet fahren soweit wie gesperrt, wenden, (auf der Autobahn:cool:)
zurück bis zum Radlerfeld, wenden und wieder fahren bis zur gesperrten Auf/Abfahrt oder warten, ausruhen bis der nächste Abschnitt freigegeben wird.
Treffpunkt wäre dann zwischen Autobahnkreuz Kassel Mitte und Kassel-Waldau
Auffahrt Kassel-Waldau.
Ich muß um 9:00 anwesend sein (Kassel-Waldau)
 
Beiträge
611
Ort
Bird Mountains
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP Speedmachine
Ah, jetzt kann ich mir eher ein Bild machen.
Das heißt vermutlich auch früh da sein, damit man vorne stehen kann. Fährst Du mit dem VM nach Kassel?
 
Beiträge
1.208
Ort
Bei Donauwörth, demnächst FFB
Velomobil
DF
Trike
ICE Sprint
wenn ich es richtig verstehe, ist es keine Rundtour!
Anfahrt auf A49 Kassel-Waldau über zb L3460 oder Auffahrt Kassel-Mitte?
Man verläßt in Zimmersrode die "Demo-Vorfeld und fährt heim oder zu seinem Trägerfahrzeug.?
welcher Termin wäre für uns sinnvoll?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
572
Ort
35418 Buseck
Velomobil
Go-One Evo K
Trike
Sonstiges
Keine Rundtour

Anfahrt auf A49 Kassel-Waldau über Marie-Curie-Straße.
L3460 Nürnberger Straße/ B83 ist schon eine Anfahrt weiter.
Man verläßt in Zimmersrode die "Demo-Vorfeld und fährt heim oder zu seinem Trägerfahrzeug.?
Ja.
Beide Termine sind sinnvoll, es soll was bewirken und ohne Teilnehmer gibt es keine Aufmerksamkeit.
 

MAD

Beiträge
345
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
Moin.

MMMMM am 03.10 wäre ich in meiner alten Heimat bei Kassel (Zierenberg).
Da lohnt es sich ja fast den Racer in den Kofferraum zu packen.
aber 60 km im normalen Radtempo *gähn*

Gibt es Infomaterial/Website zur demo?? Würde ggf in Baunatal dann wieder abfahren und zurückfahren
 
Beiträge
572
Ort
35418 Buseck
Velomobil
Go-One Evo K
Trike
Sonstiges
Routenänderung

22. September 2020


Nach einem Kooperationsgespräch heute wurde uns folgende Routenänderung zu der ursprünglich geplanten und kommunizierten Route verfügt:
Die Auftaktkundgebung wird nicht, wie geplant, auf dem Autobahnkreuz Kassel-Mitte stattfinden, sondern um 9:00 vor dem Kasseler Hauptbahnhof.
Von dort aus werden wir uns auf Landstraßen nach Gudensberg bewegen – dort werden wir uns über die Autobahnauffahrt auf die A49 begeben. Von dort wandeln wir den Rest der A49 an unseren beiden Demotagen von einer Autobahn in eine Fahrrad-Schnellstraße um. Ab hier wird die Demo wie geplant bis in den Danni verlaufen.

aber 60 km im normalen Radtempo *gähn*
Um das *gähn* zu vermeiden bin ich doch am machen;)
Es sind auch keine 60 Km mehr sondern wurde zusammengestrichen auf ca 30 km.
Siehe oben.
Der Rest bleibt, wer "Gas" geben will kann das ab Anschluss Gudensberg laut Zeitplan ab 11.30 Uhr tun.
Die Autobahn wird jetzt 30 km für mindestens 2,5 Stunden voll gesperrt, wer will kann fahren bis ausbauende, wenden, (auf der Autobahn:cool:)
zurück bis zum Radlerfeld, wenden und wieder fahren bis ausbauende.


Änderungen und Aktuelles werden hier bekannt gemacht.

Am Ortsrand von Dannenrod am Sportplatz kann in großem Gemeinschaftszelt
auch übernachtet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.208
Ort
Bei Donauwörth, demnächst FFB
Velomobil
DF
Trike
ICE Sprint
auf dem Sportplatz ist eine Hängematte als Schlaftmöglichkeit bestimmt ungünstig :rolleyes:. Kassel Dannenrod ca 80-90km. Allerdings kann man teilweise durch das Fuldatal.

Sollte ich mich überwinden zu kommen, dann von Süden (A7) und könnte ein vm auf dem Dach oder einspurer mitnehmen.
 

MAD

Beiträge
345
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
Ist ja jetzt "Nur" noch von Gundensberg aus. Eine schönes Stück Autobahn. Ich plane mal die Runde mit dem Racer aus.
Denke mal Auto bis zum entpunkt und mit dem Zug zum Start so das wir uns dann in Gundensberg treffen.

Mit dem Flevoracer auf der Autobahn hihi ist bestimmt mal Interessant
 
Beiträge
1.208
Ort
Bei Donauwörth, demnächst FFB
Velomobil
DF
Trike
ICE Sprint
bestell besser den Regen ab ;)

Da es eine schöne Veranstaltung ist, jedoch einige wegen zu wenig Urlaub ein Teilstücke mit den Trägerfahrzeug /Blechbüchse anreisen müssen, meine Recherchen zu Übernachtungs- und Startmöglichkeiten. Die 89km ziehen sich tempomäßig und natürlich auch zeitlich stark hin.
Orte zur ÜbernachtungKm, zeit bis start (HBF)Auto von DannenrodVM von Dannenrod (Sportplatz)
Guxhagen18, ca 1h85-92km
Brunslar26, ca 1,5h (ca 6 Uhr von Dannerod starten)8070
Wabern35, ca 1,75h7060
Ferienpark Neuenhainer See55, ca 2-2,5
Campingplatz Frielendorf
Forstmühle
Camping + Freizeitanlage
Zur Forstmühle 1
34587 Felsberg - Niedervorschütz

Zwischen Wabern und Brunslar
30, 1,5 -2h mit reserve63,
zentral gelegen, jedoch kein direkter Bahnanschluss und perfekter Standort für start und ziel.
Borken, frielendorf, wäre auch guter Startplatz
Entfernungsdaten zur BAB Auffahrt habe ich mal frei gelassen, weil man das im Kopf schätzen kann. Da der Zug um ca 10:30-11 Uhr bei der BAB ankommen müsste (meine Schätzung), könnte man auch auf eigene Achse dahin radeln (Dannenenrod-Gudensberg ca 65km).
 
Zuletzt bearbeitet:

MAD

Beiträge
345
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
jetzt hab ich mal eine bescheidene Frage:

Wie kann ich dafür sorgen das BRouter mich auf die Autobahn lässt? würde mir da gerne eine Tour ausplanen.

Gedacht ist mit dem KFZ nach Schlierbach, dann mit dem Zug nach Gudensberg, Fahrt über die A49 zum Auto.

Oder mit dem Auto zum Start nach Gudensberg, Fahrt über die A49 und dann mitm Zug zurück zum Auto.
 
Oben