Velomobil-Eigenbauprojekt

Beiträge
904
Ort
Fränkische Schweiz
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
Optima Lynxx
Dann kannst'e das Dach gleich auch noch als Solargrill benutzen.
Genau: oben eine um zwei Achsen drehbare Fresnellinse drauf, leichte Alupfanne drunter - das dürfte reichen, um Deinen Treibstoff lecker zu brutzeln ;)
Fehlt nur noch eine Abdeckung, damit Dir nicht während der Fahrt das Dach abfackelt...
 
T

Timi

War Zufall. Habe im Frühjahr eine Neue Satschüssel montiert. Dir wartete auf den Schrotthändler. Erster Versuch sollten Radscheiben werden. Passten aber nicht, die Wölbung war doch nicht so gut geeignet.
Zweiter Versuch Dach, ging dann gut.
Allerdings auf der Hutze musste ich nachbiegen mittels Alurohr.

Ich meine hier natürlich das fertige Abformteil in GFK.
Nicht das einer denkt ich hätte mir die Satschüssel aufs Velo geschraubt und Bämmelchen daran gemacht, wie die Indischen Rikschas:ROFLMAO:
 
T

Timi

Heute sind meine Reifen gekommen. Ich habe mir die Conti Contact Speed bestellt.
Die für vorne habe ich gerade aufgezogen, das ist ja ein gewaltiger Unterschied zu meinen Ballonreifeno_O.
Der Grund ist, das ich den Unterschied testen möchte. Rollwiederstand, Komfort, etc.
Ich werde Ende des Monats an einem 24 Stunden " Rennen" teilnehmen und möchte das Beste aus meinem Velomobil herausholen.
 

Anhänge

Beiträge
1.302
Ort
SUMTKLM
Velomobil
Go-One 3
Trike
HP Scorpion fs 26
Du hast aber mitbekommen, dass Timi wegen eines Streits im Corona-Faden nicht mehr hier mitmacht?
 
Beiträge
879
Ort
Saint Jean de Luz, Basque Country
Velomobil
Eigenbau
Trike
Azub T-Tris 26
Du hast aber mitbekommen, dass Timi wegen eines Streits im Corona-Faden nicht mehr hier mitmacht?
Well then, Germans are just as bad as the English on the UK pedelec forum. I can say that because I am a neutral, rare, EU loving kiwi bird :giggle: They had a Brexit thread which drove me away, so I immediately stopped reading the Corona thread here, I know how these things end...
 
Oben