STRAVA deine Aktivität wurde markiert

Beiträge
627
Alle meine Fahrten mit dem Velomobil deklariere ich korrekt als Velomobil fahren

Seit ein paar Tagen scheint es einem "Member" Spaß zu bereiten, meine Fahrten zu markieren. Leider ist das auch sehr einfach mit einem einzigen Klick zu machen.
Man kann eine solche Fahrt anschließend wieder als "Diese Fahrt war regulär und ist in Ordnung" zurück in unmarkiert versetzen.
Wenn eine solche Fahrt dann abermals markiert wird, kann man diese Fahrt nicht mehr zurück setzen. Dazu muss man dann Kontakt mit STRAVA aufnehmen.
Mein Text dazu:

the performance was achieved with a velomobile. it has no motor. no other support was used either. all on its own exclusively with human propulsion.
Ask the marker why he does this. By the way, all my rides are comparable to the performance.

Das wird langsam zu einem echt großen Ärgernis.
Wenn man nur wüsste wer das ist, dann könnte man sich auch mal revanchieren mit einer Flasche Rotwein oder andere Sachen.


Wie geht ihr mit sowas um?
 

Hansdampf

gewerblich
Beiträge
2.025
Auf privat setzen.... mir ist die Zeit zu schade, um mich damit rumzuärgern für die Tatsache, was es bringt :)
 
Beiträge
627
... oder zumindest nur auf "Abbonenten"

Meine Fahrten werden automatisch von Garmin zu Strava übertragen. Dort stehen sie immer privat weil man Velomobil fahren nicht voreinstellen kann.
Dann ändere ich die Sportart in "Velomobil fahren" (was mittlerweile auch mit einem Android Smartphone geht).

Anfangs, als ich noch unbeleckt im Umgang mit Strava war, hatte ich meine Fahrten direkt einstellen lassen. Für alle sichtbar aber eben als Rennrad fahren. Da wurde ich auch markiert. Dann habe ich alle Fahrten entsprechend geändert. Viel Aufwand aber berechtigt.
Das konnte ich nachvollziehen.

Dann ließ ich die Fahrten zwar von Garmin an Strava übermitteln, änderte die Sportart ziemlich direkt danach.
Das war aber wohl nicht immer schnell genug. Wieder wurden einzelne Fahrten markiert.

Bei Strava hab ich dann auf "privat" als Standardeinstellung umgestellt.
Seither keine Probleme mehr.
Erst die Sportart wechseln - dann [Speichern] und erst danach von privat auf "für alle sichtbar" ändern.

Also Velomobilfahrer sind das nicht die hier willkürlich markieren. Ich denke das es ein frustrierter Mensch ist, der noch nicht einmal in meiner Gegend wohnen muss. Theoretisch jeder Strava-Member kommt dafür in Betracht.
 

Hansdampf

gewerblich
Beiträge
2.025
Garmin synchronisiert bei mir auch. Sonst wäre ich nicht auf Strava oder man würde nichts von mir sehen :D
 
Beiträge
2.434
Wenn eine solche Fahrt dann abermals markiert wird, kann man diese Fahrt nicht mehr zurück setzen.
Früher(tm) konnte man die geflaggte Aktivität auch nach dem zweiten Flaggen zuschneiden. Ein paar Meter (Trackpunkte) am Anfang oder Ende abschneiden -> speichern, Flagge weg :cool:

Ich hab das Spielchen so lange durchgezogen, bis es der Gegenseite wohl zu doof wurde. Manche Fahrten habe ich ganz gelöscht und manuell neu hochgeladen. Irgendwann hatte ich aber doch keine Lust mehr und habe neue Fahrten auf 'sichtbar nur für Abonnenten' gestellt.
Inzwischen wieder auf 'Alle' und keinen Ärger mehr, ich fahre aber auch kein VM.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
627
... ja, das mit dem Zuschneiden geht wohl noch immer. Ich sehe aber nicht ein mich da zum Affen zu machen. Soll STRAVA sich mal kümmern.
Bin gespannt was da rauskommt.
Ansonsten werde ich jetzt alle Fahrten nur noch auf Abonnenten einstellen.
Dennoch Danke für den Tipp mit dem Zuschneiden.
 

Jack-Lee

gewerblich
Beiträge
28.320
"Velomobilkritiker". Menschen die dich hassen, weil du nicht das gleiche machst wie sie. Und so zeigen sie dir mal, wo der Frosch die Locken hat... Unter Millionen Nutzern bei Strava gibts halt immer mal solche Exemplare. Strava bitten, wenn alle Flags von einer Person kommt, diese darauf hin zu weisen, oder anderweitig dafür zu sorgen, dass diese Person nicht weiter das Nutzungserlebnis ihres Dienstes zerstört.
 
Beiträge
627
Wenn die Schaltfläche Diese Aktivität zuschneiden genutzt wird, erhält man diese Ansicht:
1631886149926.png
 
Beiträge
627
Was nutzt es wenn man zuschneidet und danach wird die Fahrt abermals geflaggt. :( da kannste schneiden bis nix mehr da ist.

Werde meine Fahrten zukünftig auf Abonnenten einstellen. fertig.
 
Beiträge
2.434
Ja, genauso hab ich es auch eingestellt. Ich ändere erst auf Velomobil fahren - dann Speichern - und erst dann auf alle sichtbar einstellen
Das ist komisch, was stört deinen speziellen Freund denn dann? Werden wir wohl nie erfahren. Auf den KOM Listen der RRler 'störst' du ja jedenfalls nicht mehr...
 
Beiträge
627
und es sind 10 Fahrten gewesen vorgestern die sich auf ca. 50 Fahrten verteilten. ???


Und heute waren es wieder ca. 10 Fahrten wobei zwei bereits schon einmal geflaggt waren.


ALLE FAHRTEN die ich mit dem VM fahre sind auch als solche gekennzeichnet und das schon sehr lange. Also kann das nur irgendein impertinentes Ar...och sein.
 
Beiträge
627
So wie es aussieht gibt es wohl nun auch bei STRAVA Wutbürger. Bin jetzt dabei meine Fahrten auf Abonnenten umzustellen ...

Danke für eure moralische Unterstützung. Bleibt aber dennoch sehr! ärgerlich.
 
Beiträge
8.032
Wenn man wenigstens sehen könnte, wer einen flaggt, dann könnte man denjenigen blocken und hat Ruhe. Aber nein, Strava erlaubt es diesen feigen Neidern, anonym zu flaggen.
 
Oben Unten