Sammelthread - Zeig dein Trike!

Beiträge
434
:) Kannst du durch den Akku hindurch noch gut die Straße vor dir sehen :)

Im Ernst, auch bei uns ist der Akku nicht optimal angebracht, da muss jeder mit der für ihn geeigneten Lösung leben. Mein Traum wäre, die Zellen im zentralen Rohr des Trikes unterzubringen, dabei müssen sie auch noch optimal geschützt sein (IP68). Die zugehörige Elektronik wünsche ich mir außerhalb, z.B. unter dem Sitz (ebenfalls IP68).
 
Beiträge
8
20210321_114821.jpgWollte euch mal mein Steintrike WildOne 20/28 vorstellen.
27 Gang plus 3 Gang Dual Drive

Fahrradcomputer Wahoo Elment Bolt
Smartphonehalterung SP Connect WEDGE CASE SET (https://sp-connect.de)
Halterung für beide Accessory Mount TerraCycle Zubehörhalter 50 mm x 75 mm / 75 mm x 100 mm
Halter für Spiegel und Schalter für den Blinker im Helm (Lumos)
Kopfstütze auch von icletta, hab ich noch die Vorgänger Version (war an meinem Mungo schon dran)
Daran befestigt das Rücklicht von Spanniga
Rücklicht CLIQ von SmartBikeLights per Bluetooth steuerbar
Frontlicht Busch und Müller IQ
Zusatz LED Spanniga Frontlicht hatte es als Set gekauft gibt es auch einzeln
Reflektionsaufkleber von reflective Berlin super genial zwar teurer aber echt klasse Qualität
 

Anhänge

  • 20210321_114821.jpg
    20210321_114821.jpg
    315,4 KB · Aufrufe: 187
  • 20210321_114906.jpg
    20210321_114906.jpg
    229,5 KB · Aufrufe: 175
  • 20210321_114934.jpg
    20210321_114934.jpg
    165,1 KB · Aufrufe: 176
  • 20210321_114947.jpg
    20210321_114947.jpg
    307,5 KB · Aufrufe: 177
  • 20210321_115039.jpg
    20210321_115039.jpg
    273,8 KB · Aufrufe: 191
  • 20210321_124032.jpg
    20210321_124032.jpg
    144,7 KB · Aufrufe: 191
  • 20210321_124038.jpg
    20210321_124038.jpg
    127,8 KB · Aufrufe: 201
  • 20210321_115004.jpg
    20210321_115004.jpg
    281,2 KB · Aufrufe: 192
Beiträge
41
Hi @Buggi-O,
ein schönes Teil!
Kannst du die Lichthalterung mal größer ablichten?
Sehe ich es richtig, dass das Licht an zwei unterschiedlich langen Armen montiert ist? Hat das Vorteile in der Stabilität?

Vielen Dank!
VG
Marcus
 
Beiträge
8
Hi @Buggi-O,
ein schönes Teil!
Kannst du die Lichthalterung mal größer ablichten?
Sehe ich es richtig, dass das Licht an zwei unterschiedlich langen Armen montiert ist? Hat das Vorteile in der Stabilität?

Vielen Dank!
VG
Marcus
Hey, die unterschiedlich langen Arme resultieren daraus, dass ich die Lampe nicht so hoch haben wollte und dadurch auch nicht stört beim nachvorneschauen.
Klaro kann man zwei gleiche Arme nehmen, dann kommt die Lampe eben höher.
 

Anhänge

  • 20210321_201239.jpg
    20210321_201239.jpg
    169,5 KB · Aufrufe: 119
  • 20210321_201304.jpg
    20210321_201304.jpg
    173,3 KB · Aufrufe: 118
  • 20210321_201323.jpg
    20210321_201323.jpg
    165,5 KB · Aufrufe: 119
Beiträge
41
Hey, die unterschiedlich langen Arme resultieren daraus, dass ich die Lampe nicht so hoch haben wollte und dadurch auch nicht stört beim nachvorneschauen.
Klaro kann man zwei gleiche Arme nehmen, dann kommt die Lampe eben höher.
Hi @Buggi-O,

danke für die Bilder!
Bekommt man immer 2 Schellen mit wenn man einen Halter bestellt?
Ich habe für meine Akku-Lampe momentan einen Halter von Minoura (Smart-Phone Swing Grip SWG-400) und bin nur mittelmäßig zufrieden.
Vielen Dank für die Info!
 
Beiträge
8
Hi @Buggi-O,

danke für die Bilder!
Bekommt man immer 2 Schellen mit wenn man einen Halter bestellt?
Ich habe für meine Akku-Lampe momentan einen Halter von Minoura (Smart-Phone Swing Grip SWG-400) und bin nur mittelmäßig zufrieden.
Vielen Dank für die Info!
Hey wenn du die Halter bestellst sind die 2 Schellen dabei. Kannst Du alles individuell auswählen. Finde den OnlineShop icletta echt klasse, sind oft auch Beispielbilder dabei. Manchmal steht man sich ja selbst im Weg, wenn man was anbringen will. Hab die Leute vom Shop auf der Spezie in Germersheim kennengelernt, sind super freundlich und hilfsbereit. Will demnächst, wenn es wieder geht, mal im Laden vorbei schauen. Ist nur 70 km von mir entfernt.
 
Beiträge
250
Kopfstütze auch von icletta, hab ich noch die Vorgänger Version (war an meinem Mungo schon dran)
Daran befestigt das Rücklicht von Spanniga
Hey @Buggi-O,
schönes Rad mit noch schöneren (Zubehör-)Detaillösungen (y)
Kannst Du mir sagen, was das für Halterungen sind, mit denen Du das Rücklicht an den Streben von der Kopfstütze befestigt hast? Genau sowas suche ich nämlich noch...
 
Beiträge
1
Hallo,

seit drei Tagen bin ich stolzer Besitzer eines AnthroTech Trikes Baujahr 1996 (Gummipuffer, starrer Sitz, verschiebbares Tretlager...).
Nachdem ich schon seit Jahrzehnten mit dem Velomobil liebäugle, hat es endlich geklappt. Ich denke, das Teil ist ideal als Einsteigermodell für mich als Laie. So kann ich ein Trike ausgiebig probefahren und meine Bedürfnisse und Wünsche in Ruhe ausloten für eine zukünftige Neuanschaffung.
Allerdings bin ich von dem besonderen Understatement-Charme meines Oldies so angetan, dass ich mir gerade vorstellen kann, gar nichts anderes mehr fahren zu wollen. ;)
Bevor ich jedoch ordentliche Ausflüge damit machen kann, muss noch einiges restauriert werden (Spurstangen, Felgen/Naben/Speichen, Gangschaltung).

IMG_20210406_185757.jpg
 
Beiträge
104
Nicht meins, das meiner Frau.
Hat sich etwas Uterstützung beim Radeln gewünscht. Jetzt hat´s sie s. Und fährt hoffentlich
wieder mehr.
Die Jungs von Akkurad warn echt Fix(y)(y), konnte das Rad während ner Dienstreise zum Umbau abgeben.
Soooo schön hätt ich´s wahrscheilich nicht hin bekommen.:rolleyes: Und vor allem nicht in der Zeit
 

Anhänge

  • Anthro.jpg
    Anthro.jpg
    358,4 KB · Aufrufe: 85
Beiträge
2.094
Was für eine blödsinnige Aussage
Eben nicht, weil ich sie auf das Video vom Hersteller bezog; in selbigem werden die Schützer so oberdämlich positioniert, dass meine Aussage stimmt ... wenn man sie so wie an deinem Trike anbaut, machen sie natürlich wieder Sinn ... ;) ... ich hätte meinen Beitrag deutlicher formulieren müssen ... :sneaky:
ein 40mm breites Schutzblech sieht ziemlich doof aus über einem 25mm Reifen
... was natürlich stimmt; aber darum ging es mir in meiner Aussage nicht. :coffee:
 
Beiträge
4.810
So, heut kam das neue 584er Laufrad mit knatterndem Freilauf, 40-584 Felge und 40-584 G-One Allround Evo ins VTX.
Zur Jungfernfahrt gings über den Bille-Radweg und durch den Sachsenwald.

vtx-24-275.jpg


*das Schutzblech hatte ich schon fürs 28" Laufrad mit 40-622 G-One Allround vor zwei oder drei Wochen getauscht ;)
 
Oben