Sammelthread - Zeig dein Trike!

Beiträge
1.612
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
Hattest Du Dir eine 50m-Rolle zugelegt? Kostet Immerhin 135 €.
Man kann dort Meterware bestellen, bis 2m kostet es teure 4,90 pro Meter, bei 5m sinds nur noch 2,94€. Es gibt weiß, rot und gelb.

Vielleicht kann ja mal einer der zahlreich im Forum vertretenen münsteraner Fahrradhändler das Zeug als Rolle zum Abschneiden in den Laden hängen, damit man sich bei Bedarf `n Schnibbelken holen kann ;) .
 
Beiträge
302
Ort
Mönchengladbach
Trike
Hase Lepus
Glaube ich besorge mir für mein betongraues Lepus mal ein paar Meter in gelb. Rotes Reflexband habe ich schon auf diverse Heckpartien geklebt, seitlich kann aber auch nicht schaden. Danke für den Link!
 
Beiträge
131
Ort
München
Trike
Azub T-Tris 26
So, es wurde jetzt doch kein ICE Sprint x, kein Gekko FX26 und auch kein Kettwiesel. Ich hatte schon sehr mit dem Gekko geliebäugelt, aber die Lieferzeiten waren mir einfach zu lange. Ich wollte diese Tage oder Wochen ein Trike und nicht in ein paar Monaten....

... egal, jetzt ist es ein AZUB T-Tris 26 geworden. Ich bin grade eine erste kleine Runde gefahren. Die Schutzbleche fehlen noch, die Kette ist, glaube ich, zu lang. Aber es macht richtig Spaß :love:.
Hier ein paar Bilder:
DSC00667.jpg


DSC00668.JPG


DSC00669.jpg


DSC00670.jpg


DSC00672.jpg


DSC00666.jpg
 
Beiträge
711
Ort
Bergkirchen
Trike
Velomo HiTrike GT
Nice. Tipp: Als stationären Kofferraum https://www.wolftoothcomponents.com/collections/accessories/products/pump-bag. Geht rein: 2 Schläuche. Reifenheber, Minipumpe, Tool, und sonst noch was. An der Traverse des SitzesBC1C115B-A988-4EF0-8F56-979DDFF155E8.jpeg
Schutzblech habe ich hinten http://www.zefal.com/de/mtb-radschutzer-/460-deflector-rs75.html. Geht beim TiFly X bestens. Verlängerung abbauen und unten drauf anbringen, dann bleibt der Hintern trocken. Fahre allein, da ist mir der mangelte Spritzschutz nach hinten egal. Vorne keine Schutzbleche, wegen der Federung
 
Beiträge
131
Ort
München
Trike
Azub T-Tris 26
Schutzbleche habe ich schon. Die waren dabei. hab sie nur noch nicht montiert. So eine Kopfstütze werde ich mir auch noch besorgen... und nen Spiegel... oder 2
 
Beiträge
160
Ort
Mainhattan
Liegerad
Performer Goal-X
Trike
ICE Sprint
Ausritt heute mit folgenden Änderungen: 36er KB von Katanga, Sitzneigung 27°, Gesamthöhe 57 cm, gemessen am Spiegel. Deshalb mussten die Taschenhalterungen höher gesetzt werden, um zu vermeiden, dass die Fototasche am Boden schleift.

 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
137
Ort
Österreich
Trike
Azub TI-Fly 20
@j.p. warum sollen da vorne keine Bleche dran wegen der Federung?

eine flache Tasche hast du im Sitz eingearbeitet. ( wasserfesst/dicht )
(oben ist ein Reissverschluss - über die gesamte Stizbreite )
 
Beiträge
711
Ort
Bergkirchen
Trike
Velomo HiTrike GT
Bei den 26"2,2" werden die Schutzbleche sehr mächtig, das geht zu Lasten der Federung : im Winter bin über die sowieso nicht so glücklich, im Sommer fahre ich keine Schutzbleche. Im Wald mal 50/60 km, dann bin ich wieder Zuhause und der Dreck ist mir dann egal. Notfalls hätte ich noch eine Crossbrille mit Abreißfolie ,aber ich denke unnötig. Beim Velomo, mit dem ich Touren fahre, habe ich Abstreifer.
Die flache Tasche geht nur gut mit fahren ohne Helm und Kopfstütze. Schau Dir das Foto an, da komme ich kaum hin und außerdem ist mir die zu klein für Pumpe, Schlauch, Reifenheber--- und wenn mehr drin ist, drückt sie.
Habe ich 20€ drin, für den Notfall, Telefon nehme ich nicht mit, da Watch mit esim.
Da gibt es unterschiedliche Herangehensweisen, grundsätzlich ist bei mir jedes Trike autonom. An wechselnder
Bestückung nur das Schloss. Auch die Flaschenhalter sind proprietäre, am AZUB Canibal am Lenkkopflager ,am Velomo Fidlock am Hauptrohr. Die Flasche kann deshalb auch nicht gleich sein.
Erfahrung aus RR/Crosser/MTB. Irgendwas wird beim Wechseln vergessen, Schloss ist, wenn vergessen, nicht lebenswichtig. Der Rest wäre verdrießlich
 
Oben