Quattrovelo: erste Erkenntnisse

Beiträge
133
Ort
CH-5322 Koblenz
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Flevo GreenMachine
Zwar habe ich mit weniger als 200 km das QV noch nicht wirklich eingefahren, aber trotzdem meine erste Erkenntisse über diese Ding hier :

20160928_160330.jpg


1) mann konnte ruhig mal wieder etwas mehr fur die Kondition tun....

2) Gewicht ? Nicht gemessen, gefühlt ähnlich wie mein altes GFK Strada.

3) Geschwindigkeit ? In meiner jetzigen Verfassung sollte ich keine Aussage machen, wenn schon dann ne Spur besser als das Strada.

4) Strassenlage ? Einfach genial...
Kurz ubers Grasfeld um vom Veloweg auf die Strasse zu kommen ? kein Problem, bei volle Geschwindigkeit. Bloss ein kleines Schwimmen hinten ist spurbar.

5) Drehkreis ? Grosser als die meiner bisherigen VM, die aber alle offene Radkasten hatten. ( Mango, Versatile und Strada ) Muss ich mir noch dran gewohnen.

6) Verarbeitung : einwandfrei.

7) Aussehen ? Selbtsverständlich Geschmackssache. Ich find's super..

8) Die Campingausrustung ....
20160928_155710.jpg

9)...passt locker zwei- bis dreifach ins QV.
20160929_180047.jpg

Mehr Stauraum braucht kein Mensch, auch wenn Antrieb & Aufhangung hinten ziemlich Platz beanspruchen und wegen der Höhe den Zugang ein klein wenig behinderen.
Trotzdem Vorsicht bei der Beladung : der Kofferraum ist halt hinter der Hinterachse.


10) Alternative Hutze : die alternative Hutze mit Kopfschutz/ Visier sieht zwar genial aus, und ich war mir sicher dass ich dass auch bestellen wollte, aber wie Allert mir sagte, und ich anlasslich eine Probefahrt feststellen konnte, gibt es einiges an extra Lärm der direkt den Ohren zugeführt wird. Unbedingt probieren bevor man bestellt, konnte mir vorstellen das dass auf ne langere Fahrt ziemlich nervt.

11) Das QV löst noch einiges mehr an Reaktionen aus als ich es von meine bisherigen VM kenne.

12) Das QV passt in einen MB Viano Reisebus. Fur die Ehefrau gibts dann halt kein Platz mehr, aber Prioritäten muss mann setzen können und wozu sonst gibt es denn Easyjet ?
20160925_183218.jpg


13) Falls das Blinkrelais ohne erkennbare Grund zu klapperen begint, liegt es daran dass die (offene..) Kontakte des Schalters im Schweissgetranktes Shirt nen Kurzschluss machen.....

14) Kleine Makel : Bremslichter sind nur an die Trommelbremsen gekoppelt, nicht an die Scheibenbremsen.

15) 2tes Makel : Sitzverstellung kann ne extra Bohrung benötigen.

Fazit : ich bin sehr zufrieden, dass einzige wirklich Manko ist das Systemgewicht, ist aber bei soviel extras wohl nicht wirklich zu vermeiden. Der Kofferraum ist ideal, fur den Arbeitsweg/Ferienreise gibt es zurzeit wohl kaum besseres.

Und jetzt liegt das QV 3 Wochen arbeitslos rum, weil ich auf Reise muss....

Noch ein paar Fotos zum Abschluss :
20160929_180859.jpg 20160929184536_20160929_180105.jpg 20160929184546_20160929_180141.jpg 20160928_160345.jpg

Jos
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.028
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
wow..
also was du da so mit hast: das würde ich in mein Velomobil nicht reinkriegen (zumindest sicher nicht in so großen "POrtionen"

und dann hast alles drinnen, und dein Kofferraum bietet immernoch mehr Platz als mein leeres VM...

wow !
echt neidisch bin auf diesen Stauraum !

ich sehs schon: wenns für mich mal ein neues VM gibt, dann werd ich ein klein wenig Speed gegen sehr viel mehr Stauraum (und 4 Räder) eintauschen !
bis dahin gibts vielleicht auch mehr Auswahl
 
Beiträge
489
Ort
Beckenried / Schweiz
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Toxy-ZR
Sieht super aus, viel Spass damit!!!

Das steigert die Vorfreude auf's eigene. Vielleicht komm ich dann Deines noch in Natura bestaunen, melde mich dann nach den Herbstferien!
 
Beiträge
51
Ort
5020 Salzburg
Velomobil
Mango Plus
Wow also der Kofferraum trägt seinen Namen zu Recht würde ich sagen. Mango plus hat auch Platz aber das .....ich muß noch warten..
Das gesamte Velomobil ist sehr schön aber wie immer Geschmack Sache.
 
Beiträge
1.962
Ort
1210 Wien
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Steintrikes Wild One
Sehr schönes VM. Es gefällt mir wirklich gut. Großer Kofferraum , gute Straßenlage , was will man mehr.
Ich denke auf dem 4-rädrigen Sektor wird sich noch einiges tun.

Lg
Gandalf
 
Beiträge
4.556
Ort
Karlsruhe
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Toxy-ZR
Aber einen rechten Aussenspiegel hättest dir trotzdem leisten können :whistle:.
Hut ab, dass du es schaffst 3 Wochen in Urlaub zu gehen obwohl du hast Monate auf das QV warten müssen.
Sind das nicht seelische Qualen? :D
 
Beiträge
1.049
Ort
40468 Düsseldorf
Velomobil
Quattrovelo
Trike
ICE Sprint
Hammer!!!
Herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt damit!

Ging es noch jemandem so wie mir: beim ersten Bild habe ich am Heck ein Kennzeichen gesucht...?

Bei beladenem Rad ist die Technik hinten immer noch zugänglich, das finde ich sehr gut.
 
Beiträge
560
Ort
67251 Freinsheim
Velomobil
Leiba x-stream
Hallo, danke für die fixe Antwort, bin gerade in Japan.(6.00 Uhr früh ). Ich war auf der VM.NL-Seite, bin aber nicht schlau geworden. Gruß Ivo
 
Oben