Pandoras Grüne Büchse

Beiträge
3.978
Ort
48317 Drensteinfurt
Velomobil
DF XL
Liegerad
Troytec Revolution
Ahlen - Drensteinfurt - Albersloh - Sendenhorst
Sagen se Mal Herr Doktor, ... wenn'se schon bei mir vor der Haustür mit so einem GGG (geiles, grünes Geschoss, (Glückwunsch! Glückwunsch!)) rumgurken, könnten wir eigentlich mal ein kleines "in echt bestaunen"-Rendezvous verabreden. Streng corona-konform, selbstverständlich. :)

Bis Beckum verschlägt es mich selten, weil ich die Stadt (sorry ;-)) nicht so toll finde und die Beckumer Berge vielerorts nicht so vm-geeignet erscheinen. Aber "zwischen uns" ist ja hinreichend viel passende Gegend :cool:
 
Beiträge
1.190
Ort
Beckum
Velomobil
Alpha 7
Trike
Velomo HiTrike GT
Na ja, in Drensteinfurt ist zumindest meine liebste Eisdiele, die ich regelmäßig besuche. Das ist ja schon mal ein Eckpunkt, oder? Heute bestand die Auswahl zwischen Versmold (das wurde es) und Lüdinghausen ...
Nächste Woche wollte @Fritz ein Mikrotreffen ( 2 Personen) statt des ausgefallenen Westfalen-Treffens anpeilen ...
Aber ich suche immer Ziele. Können ja per PN mal in Kontakt bleiben ...
 
Beiträge
2.013
Ort
34439 Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Die
bzw. Erdhaufen
habe ich gestern auf dem Rückweg aus Münster noch mitgenommen, um mehr Punkte zu sammeln. Ich muss widersprechen, denn ich finde sie sehr vm-geeignet. Da fährt man doch mit Schwung rauf. Wenn der Puls gestiegen ist, ist man bereit oben.
Man kann glaube ich nur noch im Café ein Stück Kuchen holen und vielleicht einen Kaffee und dann draußen verspeisen.
 
Beiträge
1.190
Ort
Beckum
Velomobil
Alpha 7
Trike
Velomo HiTrike GT
Pandora freut sich schon auf Wochenendbasteleien ... (Nylonschraubenersatz und optimierten Vorderachsschlüssel)

IMG_2028.jpg
 
Beiträge
1.190
Ort
Beckum
Velomobil
Alpha 7
Trike
Velomo HiTrike GT
Sooooo, WE-Basteleien ...

Ersatz für Nylonschraube. Etwas zu lang. Beim nächsten Ausbau des Federbeins werde ich mal das Gewinde tiefer schneiden. Die lange Schraube ist gut. das ist wesentlich weniger Fummelei beim Reinschrauben als mit dem kurzen Nylon-Dingen.

IMG_2030.jpg


Und dann noch ein neuer Vorderachs-Schlüssel. Ich wollte immer einen Steckschlüssel. Aber einen, mit dem ich auf die Schraube drücken kann. Also Sechskant mit wenig Tiefe. Stückchen Messing-Sechskant-Stange abgeschnitten, aufgebohrt (Gewicht!) und eingeklebt. So sieht's aus ...

IMG_2032.jpg
 
Beiträge
1.190
Ort
Beckum
Velomobil
Alpha 7
Trike
Velomo HiTrike GT
Theoretisch ja. Praktisch? Google das mal ... Habe mich durch soundsoviele Schraubenhändler getankt. Mir diverse Schraubennormen reingezogen. Fehlanzeige. SW 15 ist halt nirgendwo irgendwo Standard. Ich kann mir vorstellen, dass Leute, die Thibra-Platten kennen und Ziga-Scharniere oder wie das ganze Zeug heißt, eine Quelle kennen. Ich musste mir anderweitig helfen. Ging auch vom Aufwand. Und die potentielle SW-15-Mutter hätte wahrscheinlich auch nicht die richtige Höhe gehabt.
 
Beiträge
1.190
Ort
Beckum
Velomobil
Alpha 7
Trike
Velomo HiTrike GT
Oder einfach Steckschlüssel etwas absägen
Jaaahhaa, darüber hatte ich auch nachgedacht. Die Frage ist dabei, wie viel absägen. Ist eine knifflige Balance. Der Schlüssel soll gut greifen, aber so flach sein, dass man mit ihm Druck auf die Achse über den Sechskant ausüben kann. Beim Messing-Sechskant kann ich experimentieren. Schlüssel absägen: dreimal abgesägt und immer noch zu kurz - die alte Leier.
 
Beiträge
1.910
Druck ausüben brauchst Du ja nur bis das Gewinde packt. Und solange steht die Achse ja noch ein Stück raus. Da kommt's nicht auf den mm an. Ich hatte es bei Daniel gesehen und auch bei mir eine Nuss und einen Steckschlüssel so Pi x Daumen gekürzt. Funktioniert.
 
Oben