M5 City Racer Einstieg

701

Beiträge
26
Ort
38302
Liegerad
M5 City Racer
Nabend, ich habe gestern meinen M5 City Racer abgeholt. :)

Zwei Fragen habe ich schon:
1. Welche verfügbaren Mäntel könnt ihr mir für 451 empfehlen? In dieser Dimension habe ich bisher nur die Schwalbe One gefunden.

2. Welche Kettenleitrolle passt? Mir ist heute die Gummirolle (60mm Durchmesser) um die Ohren geflogen:cautious:
Ich habe bei Ginko eine mit 12 Zähnen, 54mm Außendurchmesser und eine mit 14 Zähnen, 66mm Außendurchmesser gefunden. Reicht hier die Kleinere? Und muss ich sonst noch was beachten?

Und natürlich noch ein paar Bilder:
 

Anhänge

Beiträge
102
Ort
Frankfurt
Liegerad
M5 Blue Glide
Trike
HP Scorpion
in 28 451 bevorzuge ich den Panaracer Minits Tough PT, der hält bei mir schon ca 5000 kilometer ohne einen platten. die kettenleitrolle dürfte einen innendurchmesser von 8 mm haben, die schwarze kettenleitrolle mit 14 zähne und für 8mm achsdurhshmesser artikelnummer 14100-6 bei gingko passt bei meinem blueglide in verbindung mit einem größeren und breiteren sitz. zur verringerung des antriebsdrehmoment sind auch kettenschutzrohre aus ptfe teflon sinnvoll.

um sicherzustellen das die kettenleitrolle passt ist der außendurchmesser zu messen, um zu gewährleisten das die rolle nicht am sitz schleift. eventuell ist auch die schwarze ketenleitrolle mit 12 zähnen artikelnummer 12100-5 bei gingko eher passend. wenn es eine 6er inbus schraube ist an der die rolle hängt, muss eine rolle mit 8 mm innendurchmesser verwendet werden, um sicherzustellen das die industrilager der rolle fest und spielfrei mit der schraube verbunden sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: 701
Beiträge
102
Ort
Frankfurt
Liegerad
M5 Blue Glide
Trike
HP Scorpion
eventuell kann eine möglichst kleine zusätzliche kettenleitrolle im leertrum an der vorderem sitzbefestigung wo der halter für das kettenschutzrohr jetzt ist, die kette weit genug anheben um sie von der gabel weg zu bewegen
 
  • Like
Reaktionen: 701

701

Beiträge
26
Ort
38302
Liegerad
M5 City Racer
Danke für die ausführliche Antwort! Genau, 8mm Durchmesser hat die Achse. Ich muss morgen noch Mal in Ruhe messen, ob 66mm Außendurchmesser passen würde.

Bei den Leitrollen hat man ja noch die Möglichkeit die Spacer im verschiedenen Varianten zu wählen. Wie finde ich da raus, welche die richtige wäre? Einfach nur schauen wo die Kette hängt und grob messen?
 
Beiträge
102
Ort
Frankfurt
Liegerad
M5 Blue Glide
Trike
HP Scorpion
die spacer werden überbewertet und können auch durch uscheiben oder ähnliche scheiben ersetzt werden, die rollen von gingko mit dem integriertem ritzel sind gut, ich positioniere die rolle immer möglichst dicht am hauptrohr um verwindung des antriebstrangs und speziell der schraube an der die rolle hängt zu vermeiden...am besten mal messen mit der alten rolle wie der abstand vorher war und dann auswählen
 
  • Like
Reaktionen: 701
Beiträge
2.842
Liegerad
Challenge Hurricane
Panaracer kann ich aus eigener früherer Erfahrung auch empfehlen, die hatten auch einen perfekten Rundlauf (im Gegensatz zu manchen Schwalbe 451 Produkten) Hab das dank großer Laufräder nicht mehr auf dem Schirm, von SChwalbe wr in 451 auch noch ein Durano in 28er Breite, wird wahrscheinlich nicht mehr hergestellt...
 
  • Like
Reaktionen: 701
Beiträge
2.842
Liegerad
Challenge Hurricane
wenns mit 451 zu schwierig wird kann ja dank SCheibenbremse auch mit einem anderen Vorderrad auf 406 gewechselt werden, dann mehr Reifenauswahl...
 
  • Like
Reaktionen: 701

701

Beiträge
26
Ort
38302
Liegerad
M5 City Racer
Ein bisschen viele Möglichkeiten jetzt, eigentlich wollte ich einfach direkt los liegen und Spaß haben. :D

Also Variante 1 wäre: 451 Mantel finden und zusammen mit ner neuen Leitrolle bestellen
Bestellung.jpg

Variante 2: 406 Felge bestellen, umspeichen und ebenfalls die neue Leitrolle unterm Sitz

Variante 3: 559 Felge bestellen, umspeichen - dann noch eine passende Gabel finden und die Kettenführung komplett überarbeiten. Gibts hier schon andere, ähnliche Umbauten? Braucht man da nicht eine spezielle Gabel? Was für Kosten würden da grob zusammenkommen?
 
Beiträge
1.909
Ort
s'Heerenberg/Niederlande
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Eigenbau
451 reifen wird es wahrscheinlich noch lange geben, wird auch im BMX rennen und am sportrollstuhl benutzt. Viel von denn BMX reifen haben kaum profil und sind auch auf der strasse gut nutzbar. Ich mache das mit 451 reifen immer so das ich ein ersatz bereit habe, und denn alten nicht ganz runter fahre so das ich denn noch bewahren kann.



Fur die rolle wurde ich die grosst mogliche passende nehmen. Grosser rollt leichter und ist haltbarer.

Grusse, Jeroen
 
  • Like
Reaktionen: 701

701

Beiträge
26
Ort
38302
Liegerad
M5 City Racer
am besten bei 451 bleiben, dafür ist das Liegerad konstruiert
Gut ich bleibe jetzt erst Mal bei Variante 1, ist auch günstiger :D

Bei der Leitrolle frage ich mich noch, ob ich eine M8 oder M10 nehmen muss. Momentan läuft die Leitrolle auf einer Hülse, auf der M8 Achse. Der Gedanke, dass die Rolle direkt auf dem Gewinde läuft, fühlt sich falsch an. Wie ist es denn richtig?
 

Anhänge

Beiträge
102
Ort
Frankfurt
Liegerad
M5 Blue Glide
Trike
HP Scorpion
der innendurchmesser des industrielagers der neuen rolle sollte passgenau und spielfrei auf die achse passen so das sich nicht das kpl industrielager auf der achse dreht und diese abschleift sondern so das sich nur das industrieager im ineren dreht weil deren innenseite fest mit der achse verbunden ist...m8 wird passen
das kann man auch mitt distanzscheiben ausgleichen oder mit den achsen von rollerblades um von m5 auf 8mm zu kommen...
 
  • Like
Reaktionen: 701

701

Beiträge
26
Ort
38302
Liegerad
M5 City Racer
Ah, okay da war mein Denkfehler. Danke für die Erklärung, dann kann ich die Bestellung nachher rausschicken :)
 
Beiträge
15.755
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
der innendurchmesser des industrielagers der neuen rolle sollte passgenau und spielfrei auf die achse passen so das sich nicht das kpl industrielager auf der achse dreht und diese abschleift
wäre zwar besser , es wird aber auch halten wenn die Rolle ( bzw. genauer das Lager ) auf dem Gewinde sitzt.
Das Lager sollte man am Innenring ( der auf der Schraube sitzt ) seitlich klemmen.
 
Oben