Hilfe bei der richtigen Wahl

Beiträge
991
Ort
Nordhorn
Velomobil
Milan
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Nö.
Pendele damit zwischen Rommerskirchen und Düren bzw. Düsseldorf.
Wird heute die dritte Familienheimfahrt zum Wochenende in Serie mit dem Vogel, d.h. das Auto steht seit 4 Wochen still

Dies WE ist eine Probefahrt in Nordhorn nicht mehr möglich.

Um meine Erfahrungen zusammenzufassen: fahre Milan GT seit 12/14 und bin ca bei 60 Tkm. Und freue mich auf den neuen MK5, der diese Tage endlich fertig wird.

Krasses Pferd!
 
Beiträge
38
Ort
26135
Velomobil
Mango Plus
Das Velayo wäre vielleicht noch eine Alternative..
 
Beiträge
1.368
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
@flandwehr ,

Was war zu eng an den Schultern, bist Du mit denm Oberarm an an den Seiten angestoßen oder mit den Schultern am Schüllrand?

warst Du Händlern zum testen?
Hätten bei den Modellen der Sitz noch tiefer gestellt werden können?

Grüße und viel Erfolg beim suchen!
 
Beiträge
211
Ort
Schüttorf
Velomobil
DF XL
Ist es denn beim Quest und beim Milan GT so krass eng gewesen für Dich, dass es gar nicht geht?
Ich meine, wenn man "stramm" an der Karosserie anliegt mit den Schultern ist das ja nicht unbedingt schlecht.

Mir kam es beim kurzen Treff nicht so vor, dass Du Schultern wie Arnold Schwarzenegger in seinen besten Jahren hattest. Ohne Dir jetzt zu Nahe treten zu wollen.
Ich hätte gedacht, dass ein GT oder Quest da eigentlich reichen sollten.
 
Oben