Fotos von bepackten Reiseliegern

Beiträge
1.310
Moin moin,
dann will ich auch mal:

BEVO_FluxV200_Mittenwald_1.jpg
Mittenwald-Passau 2002
BevoBike/Flux V200

FLEVOs_Strasbourg_1.jpg
Colmar - Germersheim 2003
2x Flevobike

Colmar-Germersh_12_Bearb.jpg
Colmar - Germersheim 2003
2x Flevobike

FLEVO_Mosel_1.jpg
Trier - Köln 2004
2x Flevobike + Kinderanhänger

FLEVO_Mosel_2.jpg
Trier - Köln 2004
2x Flevobike + Kinderanhänger

Flevo_Ingrid-1.jpg
Lenggries - Strass/Zillertal - Innsbruck 2005
Flevobike/Optima Dolphin

Dolphin_Zillertal_1.jpg
Lenggries - Strass/Zillertal - Innsbruck 2005
Flevobike/Optima Dolphin

Dolphin_Zillertal_2.jpg
Lenggries - Strass/Zillertal - Innsbruck 2005
Flevobike/Optima Dolphin

Zwischen 2002 und 2005 unternahmen wir weitere Fahrradreisen...
Bis denne,
HeinzH.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.310
Moin moin,
hier die zweite Serie von Fotos unserer mit Radreisegepäck beladenen Liegeräder:

11_8.Juli_2015_web.jpg
Münster - Nordsee 2015
1x HP GEKKO, 2x HP Scorpion

Radreise2015X.jpg
Münster - Nordsee 2015
1x HP GEKKO, 2x HP Scorpion


Warburg - Hannoversch-Muenden - Holle 2006.jpg
Warburg - Hannoversch-Münden - Holle 2016
1x HP GEKKO, 2x HP Scorpion

Warburg - Hannoversch-Muenden - Holle 2006_2.jpg
Warburg - Hannoversch-Münden - Holle 2016
1x HP GEKKO, 2x HP Scorpion

Warburg - Hannoversch-Muenden - Holle 2006_3.jpg
Warburg - Hannoversch-Münden - Holle 2016
1x HP GEKKO, 2x HP Scorpion

Warburg - Hannoversch-Muenden - Holle 2006_4.jpg
Warburg - Hannoversch-Münden - Holle 2016
1x HP GEKKO, 2x HP Scorpion

Warburg - Hannoversch-Muenden - Holle 2006_5.jpg
Warburg - Hannoversch-Münden - Holle 2016
1x HP GEKKO, 2x HP Scorpion

Dazwischen und danach unternahmen wir weitere Fahrradreisen, die für 2020 geplante Reise Münster - Cuxhaven und zurück mußten wir wegen der Corona-Pandemie ausfallen lassen...
Gruß aus Münster,
HeinzH.
 
Beiträge
15
Ein paar Photos von meiner "Drei-Pannen-Tour" mit meinem Toxy LT, bei der ich gelernt habe, wie man Montageständer improvisiert... Und fragt bitte nicht, wie es überhaupt dazu kam. IMG_8953.JPGIMG_8954.JPGDie zweite Panne folgte keine fünf Kilometer auf die erste - aber am Mittellandkanal, wo ich nicht mal mehr auf fremde Hilfe hoffen konnte. Ich hatte nicht gut geflickt.
IMG_8955.JPG
Von der dritten Panne (wieder der hintere Reifen!) finde ich leider gerade kein Photo, dabei war das die eleganteste Lösung mit Ziegelsteinen und einer durch den Gepäckträger gesteckten Dachlatte. Das Reisegepäck, wie Ihr seht, immer in Reichweite.Aber damit Ihr nicht denkt, das Toxy kann nur Panne, hier mit voller Beladung. Vier Taschen & Zelt. IMG_8982.JPG
 
Beiträge
15
***seuftz*** Ich hatte das Rad gebraucht gekauft und einiges dran gemacht, aber nicht alles überprüft. Der Voreigentümer hatte offenbar auf Nummer sicher gehen wollen: Er hat außer den Schwalbe Marathon (Pannenschutz!) noch eine sog. Anti-Platt-Einlage verbaut, was ich nicht wußte. Die ist berüchtigt dafür, mit der Zeit zu brechen und dann den Schlauch zu zerschneiden. Sozusagen eine Platt-Garantie-Einlage. Naja, und da ich deutlich schwerer bin als Jürgen und viel Gepäck dabei hatte, dachte sich die tolle Einlage wohl, es sei mal an der Zeit, die Gretsche und ihrem Ruf alle Ehre zu machen. Ich muß beim Packen blind in die Kiste gegriffen haben, mein Reserveschlauch war gebraucht und hatte ein Loch. Schlecht geflickt, nächste Panne. Und anstatt später bei nächster Gelegenheit den neuen Schlauch einzubauen, den ich dann unterwegs gekauft hatte... So hatte ich am vorletzten Tag der Reise kurz vor Erreichen der Unterkunft wieder einen Platten. 3x der selbe Reifen auf 1.200 km, so'n Scheiß habe ich auch noch nie gehört. Der Trost: seit dem habe ich keinen Platten mehr gehabt!
 
Oben