Effendi - RLR

Beiträge
2.564
Auch ich wurde sagen nur hinten auf 451 zu gehen bringt nichts. Die Speedcontact's kann mann auch mit etwas hoheren druck fahren als maximal angegeben wird. Das bringt nochmal was extra geschwindigkeit. Der kojak ist eben nicht so schnell wie er aussieht. Zwei mal 20 zoll laufrader mit rennpellen auf 8 bar in ein ungefedertes rad ist nicht gerade komfortabel.

Ich finde es ein schones rad.

Fur die flaschen hab ich unter dem sitz an tieflieger einen flaschenhalter in dem mann die flaschen seitlich rein schieben kann.

so was; https://www.bike-components.de/en/Procraft/Sideclip-Bottle-Cage-p13402/

Grusse, Jeroen
 
Beiträge
237
So, habe den Kettenblattschutz aus PMMA fertig gedreht und getempert.
In Ermangelung der richtigen (Niro-) Schrauben nur provisorisch befestigt.
Leuchtet schon ziemlich heftig...weiß ich noch nicht so genau ob mir das gefällt??

Morgen kommen die neuen Reifen...ich bin mal gespannt.
Erst einmal schönes Wochenende (hier "saut" es wie verrückt - hoffentlich wird es gegen Nachmittag noch mal trocken).
FlittchenP1150959.JPG
 
Beiträge
16.738
Handelt es sich den bei Effendibikes um einen Hersteller oder um ein Hobbyprojekt? Ich kann auf deren Homepage nirgends einen Shop finden, dafür aber Opensource Konstrukionspläne
Naja da konnte man schon richtig bei @jenne bestellen, aber viel dran verdient wird er nicht haben.
So'n richtig hauptberuflicher Hersteller wars nicht. Jenne ist dann aber mehr in die Tretrollerszene abgewandert.
Ich danke es könnte das Rad von JFK sein. Ich meine er hatte eines in grün.

@Flittchen : Zum Lenker Alu in eine Richtung biegen ist ok, zurück biegen schwächte es aber extrem, sei daher auf der Hut!
 
  • Like
Reaktionen: phk
Beiträge
237
Ja, ich wusste nicht so recht ob ich die Vorbesitzer hier so namentlich nennen soll..
Es ist das oben verlinkte rad. Vor mir hatte es dann @Haens (Schöne Grüße überhaupt!)!

Den Lenker zu biegen ist natürlich irgendwie immer Mist (ich habe ihn schön eingefroren - trotzdem ist des Material natürlich überstreckt).
Aluminium ist leider etwas "prekär"..

Die Reifen sind angekommen - mal sehen wann ich die aufziehen kann...vielleicht morgen...

Schöne Grüße
Flittchen
 
Beiträge
237
Hallo @alex123
Oha! Danke für den Hinweis - wird bei mir so anders auch nicht sein...(siehe Bild unten).
Viele schlimmer ist es, die bei einer Panne unterwegs wieder abzubekommen / raufzubekommen...

Meine Felge vorne hatte noch ein Schild, bevor ich sie schwarz gemalt habe (passend zur hinteren).
Ich werde berichten
Flittchen
 

Anhänge

  • P1150872.JPG
    P1150872.JPG
    140,5 KB · Aufrufe: 41
Beiträge
4.132
ich hab den unterschied zwischen 406 und 451 aus eigener Erfahrung schon gemerkt. Vorausgesetzt auf beiden Größen sind schmale Reifen drauf, ist der 451 schon deutlich größer und damit etwas mehr schlaglöcher ausbügelnd. Bei 622 Hinterrad ist optisch sowieso beim Tieflieger vorne 451 verpflichtend : ) ist hier aber ja kein Thema
 
Beiträge
237
Hallihallo!

Reifen sind drauf - ging eigentlich ganz gut. Ein bisschen "Gewürge", aber da habe ich schon schlimmeres erlebt.
Die Mäntel gefallen mir schon einmal super - aber ich muss natürlich ein wenig mehr fahren um wirklich zu wissen wie die so laufen...Momentan erst einmal 6 Bar .
Wieso haben die Mäntel eigentlich eine Rotationsrichtung? Na ja, ich habe sie mal so montiert wie sie sollen...

Der "Hammer" ist aber der Blattschutzring. Ist ja aus Fluoreszentem PMMA (Kennt man von Dekoblumen und -Schmetterlingen aus `m Garten).
Die Fläche "sammelt" wirklichg Restlicht ein und an den Kanten sieht das aus wie mit eingebauter Lampe. Einfach unglaublich!

Ich hänge mal Fotos an - da war es in Wirklichkeit schon deutlich dunkler draußen (Handy-Kamera hellt ja automatisch auf):
Schöne Grüße
Flittchen
 

Anhänge

  • 20191210_161520.jpg
    20191210_161520.jpg
    121,1 KB · Aufrufe: 130
  • 20191210_211901.jpg
    20191210_211901.jpg
    138,2 KB · Aufrufe: 132

JFK

Beiträge
132
Ja, das war mal meins. Tolles Rad, dass die Hamburger sich da damals ausgedacht haben mit traumhaft unkomplizierter Geometrie. Sowohl zum Reisen geeignet, als auch für ne schnelle Runde auf der Bahn.

Viel Spaß damit!

Und weil Rene auch mit ließt: Ist eigentlich das blau-rote Hurricane noch im Umlauf? ;)
 
Beiträge
237
Hallo JFK! Schön dass Du Dich hier noch gemeldet hast (ich melde mich noch per pn bei Dir).
Euch allen schöne Weihnachten!

Vielen Dank für die guten Tips
Flittchen
 
Beiträge
237
Hallo Pferdohnenamen!

Ja, ohne Drehe wird das wohl nichts! Zur Not könnte man das wahrscheinlich mit einer Laubsäge ausschneiden (dahinter schmilzt der Schnitt allerdings immer wieder zu. Die Kanten müssen in jedem Fall sauber geschliffen und erwärmt werden sonst bekommt das Risse!

Wenn Du mir den genauen Außendurchmesser, Innendurchmesser und Lochkreisdurchmesser mitteilst, kann ich Dir das für eine kleine Spende in die Kaffeekasse drehen.
Kannst Dich gerne per pn melden (wg. Adresse usw.)

Schönes Fest!
Ingo
 
Beiträge
5.300
Hallo,

am besten Wasserstrahlen lassen. Auf Arbeit lassen wir sowas oft hier machen:

https://www.brandes-technik.de/

Die sind unkompliziert und zuverlässig. Ich weiß aber nicht, ob die auch Privatpersonen beliefern.

Wenn du es mit der Stichsäge machen willst, nimm ein grobes Holzsägeblatt. Mit den feinen verschweißt du das Material hinter dem Schnitt.

viele Grüße

Christoph
 
Beiträge
598
070.JPG

So sah mein ehemaliges Effendi im Alltagstrimm bei mir aus. Bin - trotz 180 cm Körpergröße und eigentlich zu klein für den Sitz - bestens mit dem L-Sitz klargekommen. Musste ihn aber dafür mit entsprechenden Polstern anpassen. War mein bisher bequemster Sitz. Serienmäßig hat mir bisher aber noch keine Sitzschale auf Anhieb gepasst. Erst nach einer individuellen Kur gings dann bei mir. Meist war die "Kurve" zu eng und man rutschte zu weit nach vorne. Von den Liegen die ich bisher gefahren habe, fährt sich das Effendi mit am besten. Zox Z-Frame 20/20 würde ich da mitzählen. Lenker und Position des Lenkers passten bei mir auch (nach Anpassung) perfekt.
Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Effendi!
Häns
 
Beiträge
237
Hallo Haens!
Freut mich sehr, dass Du Dich meldest!
Das obere Polster habe ich inzwischen herausgenommen. Das untere etwas flacher geschnitten. So geht der Sitz eigentlich ganz gut. Die Kanten links habe ich neu mit Kantenband eingefasst. Der Sitz wird noch ein wenig weitergefahren...

Den Lenker habe ich mit den Spacern und dem anderen Vorbau nur etwa 8 mm höher als Du - unglaublich was das ausmacht!
Den Sektkorken habe ich inzwischen entfernt und ein Rohrstück gefunden was exakt in das Rohr passt. Das Rohrstück wird am Ende noch zugelötet. Vielleicht kann ich Heftpflaster und Flickzeug darin unterbringen? Mal sehen...

Die Fahreigenschaften sind wirklich beeindruckend! Das Rad lässt sich tatsächlich freihändig ein ganzes Stück fahren. Das kann noch nicht einmal mein W&W! Schon gar nicht bergab - da fängt irgendwann das Wolf&Wolf an zu "flattern"
Sowas von ruhig und souverän war noch keine Liege die ich gefahren bin! (Kein Vergleich mit dem Fujin)
Macht wirklich Spaß!

Ganz besonders gefiel mir Dein Hinweis auf den Dynamo im Vorderrad! Schön, das auf Deinem Foto zu sehen. Das überlege ich echt noch zu machen. Vielleicht lasse ich mir einen Sturmey&Archer bei Gingko einspeichen.

Vielen Dank für das schöne Foto und viele freundliche Grüße!

Ingo
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
598
Hallo Ingo,
wenn du das Rad regelmäßig nutzt, wäre ein NaDy eine gute Entscheidung. Macht einiges unkomplizierter. Mittlerweile gibt es eine recht große Auswahl, muss nicht unbedingt ein SON sein.
Der Sektkorken war noch von JFK. Hatte mich nie gestört und erinnerte mich immer an den Tag, als ich das Effendi bekommen hatte.
Den Lenker stelle ich immer sehr knapp ein, s.d. nur wenig Platz zwischen Schienbein und Lenker bleibt. Das passt bei anderen Fahrern dann nicht mehr.
Vielleicht probierst du mit der Sitzschale doch nochmal das ein oder andere aus. Auch wenn sie durch einen Sturz ordentlich angeschabt wurde, eine leichtere wie die Novosport wirst du kaum finden.
Mit den Fahreigenschaften kann meine SPM nicht konkurrieren, dafür hat sie ein paar andere gute Eigenschaften.:sneaky: Und außerdem hab ich noch was schnelles im Stall.
Freut mich, dass du soviel Spaß mit dem einmaligen Rad hast.(y)
Häns

(hoffentlich ist der Winter bald rum)
 
Oben