1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Edelux 2 DC vs. Hagemann HiLight

Dieses Thema im Forum "Elektrik, Elektronik" wurde erstellt von Kraeuterbutter, 04.02.2016.

  1. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    4.916
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Die Nächte werden kürzer und ich bin im Kurzurlaub verschwunden. Immerhin kann der Befeuerungs-Dynamo jetzt mit Vmax=120 km/h laufeno_O

    Das ist Jörgs Baby, ich "dreh nur am Rad":)

    Gruß
    Christoph
     
  2. henningt

    henningt gewerblich

    Beiträge:
    1.809
    Alben:
    3
    Ort:
    28865 Lilienthal
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Eigenbau
    Der Winter ist da! Zumindest ist es wieder früh dunkel - gibt es neue Leuchtbilder? :)
     
    AntoineH gefällt das.
  3. -Michael-

    -Michael-

    Beiträge:
    290
    Ab morgen wird es wieder später dunkel.;)
    Ach ja, gibt es neue Leuchtbilder?
     
  4. DerMitDemTrikeTanzt

    DerMitDemTrikeTanzt

    Beiträge:
    1.578
    Alben:
    3
    Ort:
    26689 Augustfehn
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    Trike:
    ICE Trice QNT
    Nicht ganz, 21./22. ist die Wintersonnenwende. Aber Abends später dunkel wird es schon seit (ca.) dem 13 Dezember: Morgens früher hell wird es dagegen erst Ende Dezember.

    http://www.sunrise-and-sunset.com/de/sun/deutschland/aub/2016/dezember
     
    Triatobil, Gear7Lover, Elmi und 2 anderen gefällt das.
  5. -Michael-

    -Michael-

    Beiträge:
    290
    Schön, dann hätten wir das auch geklärt.
    Gibt es neue Leuchtbilder?
     
    henningt gefällt das.
  6. sretlaw

    sretlaw

    Beiträge:
    840
    Ort:
    69126
    Trike:
    Njunis
    Abends wird es von Beginn der Erde an, und bei einsetzen der Dämmerung ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen! Hat ein ganz schlauer mal niedergeschrieben. :cool::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2016
  7. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    3.915
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Boah, das Ding eiert ja nicht schlecht. Kann nicht mal einer die Lager wechseln?
     
    Sutrai und DerMitDemTrikeTanzt gefällt das.
  8. DerMitDemTrikeTanzt

    DerMitDemTrikeTanzt

    Beiträge:
    1.578
    Alben:
    3
    Ort:
    26689 Augustfehn
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    Trike:
    ICE Trice QNT
    @sretlaw: Zitate fälschen (auch Auslassungen) wird mit "Gefällt mir"-Entzug nicht unter 20 Beiträgen bestraft :sneaky:o_O:p
     
    Little Willy und berbr gefällt das.
  9. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    4.531
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Hältst Du so lange die Achse fest? :p
    Spann lieber die Erdumlaufbahn mal in die Drehbank, denn deren elliptische Form erzeugt diese Abweichungen...
     
  10. Sutrai

    Sutrai

    Beiträge:
    4.424
    Alben:
    2
    Ort:
    bei Landschberg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    THYS 240
  11. einrad

    einrad

    Beiträge:
    3.062
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Und wenn schon über so schräg stehende Achsen diskutiert wird:
    http://static.die.net/earth/mercator/1600.jpg
    Zeigt die Auswirkungen dieser schiefstehenden Achse täglich mit 30' Aktualisierungsintervall.
    Das Wetter im Bild ist max. 90' alt.

    Ich hab's gern als Desktophintergrund.

    Gruß, Harald

    PS:
    Ein Hinweis, wie ich den unter Win10 automatisch aktualisieren könnte, wäre willkommen (falls das einfach geht).
     
  12. henningt

    henningt gewerblich

    Beiträge:
    1.809
    Alben:
    3
    Ort:
    28865 Lilienthal
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Eigenbau
    berbr gefällt das.
  13. einrad

    einrad

    Beiträge:
    3.062
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Ja, das verwende ich seit Jahren.

    Aber: "Desktop Earth" kannte ich noch nicht.
    Das ist offensichtlich genau der passende Suchbegriff, man findet dann leicht mehrere Freeware Anbieter zu dem Thema.
    (die wahrsch. alle auf Gugl zugreifen?)

    Danke für den Hinweis, Harald