Avid BB7 Sammelthread

Beiträge
15
Ort
Hemsbach
Liegerad
Radius Hornet
Hier möchte ich gerne geballtes Wissen und Erfahrungen über die weit verbreitete und von vielen geliebte mechanische Scheibenbremse von Avid, der Ball Bearing 7 (BB7) gesammelt wissen und hoffe auf rege Beteiligung.

Welche Modelle gibt es?
Wie wartet man?
Die richtige Einstellung?
Welche Züge? Bremshebel?
Welche Beläge und Scheiben?

Basteleien und Tuning?
 
Beiträge
15
Ort
Hemsbach
Liegerad
Radius Hornet
Und ich lege gleich mal los!

Hier hab ich nach Möglichkeiten gesucht, die Einstellrädchen in einer anderen Farbe als Rot zu bekommen. Bei MTB-News.de hat ein User seine Knöpfe mit Textilfarbe schwarz gefärbt, allerdings noch keine Erfahrungen ob der Dauerhaltbarkeit.

Versuch macht kluch, dachte ich mir, also versuch ich es gerade selber. Einstellrädchen mit Zahnbürste, Spüli und heißem Wasser ordentlich gesäubert.
(Ja, ich glaub, ich hab zu viele... :LOL:)

IMG_20210219_102743_DRO-01.jpeg



Aktuell schwimmen die Teile in der Brühe, Update gibts in ein paar Stunden.
 

jpr

Beiträge
199
Ort
München
Trike
HP Scorpion fs 26
Ich bin sehr auf das Ergebis gespannt! Habe ein Radprojekt in der Schublade (Nicht-Lieger), für das ich einige rot eloxierte Komponenten verwende. Sollte sich das rot der BB7 zu sehr beißen, wäre schwarz die Farbe der Wahl.
 
Beiträge
15
Ort
Hemsbach
Liegerad
Radius Hornet
Fertig!

Vorgehensweise:

Nuppsies ordentlich reinigen/entfetten.
ca. 200 ml Wasser auf 70°C bringen.
ca. 1/4 Päckchen Pulver auflösen.
Nuppsies rein.
Regelmäßig umrühren.
Runterkühlen lassen.
Ich hab das ganze etwas mehr als 4 Stunden stehen gelassen.
Rausfischen.
Mit warmen Wasser abspülen.

Werkzeug dient als Vergleich. Den leichten Rotschimmer auf den Fotos sieht man in der Realität überhaupt nicht. Die Teile sind satt schwarz!

IMG_20210219_153808_DRO-01.jpeg


Ich werde zumindest einen Teil an einigen Bikes verbauen. Teils Gravel, teils Alltag/Straße. Mal sehen, wie sie die Farbe das Jahr über verhält. Ende 2021, wenn ich mich erinner, gibts dann nochmal Feedback.
 
Beiträge
666
Ort
zureich
Avid BB7 Sammelthread :

was ich nicht unerwähnt lassen möchte, das nervige quieteschen und "schleiffen" in den vielfälltigsten arten das ich während monaten
letztes jahr ertragen musste :) ist weg.

dabei wurde an den bremmsen absolut nichts gemacht,.... ja richtig gelesen.
gemacht wurde die ganze lenkgeometrie und vor nach-lauf & sturz also nur neu justiert sehr pingelig 1/100 vom fachmann.
seit dem ist ruhe bei den bremsen.
velo, HPscorpion plus 20" altes model.

edit:
ergänzung zum eingangspost frage: wie erkenne ich, wann die beläge durch sind.
 
Beiträge
7.250
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
Habe auch noch nie so leise BB7 gehabt wie derzeit. Warum? Mit dem letzten Belagwechsel habe ich die Bremsen komplett abgenommen und nach Austausch der Beläge aufgesetzt und leicht fixiert und dann solange feinjustiert bis sie völlig schleiffrei liefen. Solange sie nicht stark verdrecken bleibt das wohl auch so.
 
Beiträge
39
Ort
Mülheim an der Ruhr
Trike
Steintrikes Wild One
Berufsbedingt habe ich mit Bremsen zu tun daher fahre ich stets Produkte aus unserem Sortiment an meinen Fahrzeugen.
Bei dem von mir bestellten Steintrike Wild One wird die BB7 Bremsen direkt mit Scheiben und Belägen von EBC Brakes verbaut sein.
Ich bin gespannt da EBC nicht immer die beste Wahl ist, hab aber als Alternative jedoch Trickstuff schon vorgesehen.


WhatsApp Image 2021-02-17 at 15.28.35.jpeg
 
Beiträge
4.865
Ort
Karlsruhe
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Toxy-ZR
Dann möchte ich auch meinen Senf dazu geben, Problem bei den BB7 + Toxy-ZR oder allgemein Liegeräder, ist das klappern der Beläge in der Bremszange. Die Frage ist, ob das ein Toxy spezifisches Problem ist oder allgemein bei Liegeräder vorkommt
 

Rvh

Beiträge
850
Ort
Rotterdam
Velomobil
Quest
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Das

würde sich bei mir eher darauf beziehen, dass man anscheinend nur die roten Rädchen als Ersatzteil nachbestellen kann. Schliesslich gibts die Bremse auch mit schwarzen Knöppen zu kaufen S(MTB+Road) und SL(Road) Versionen.
Was ist genau das unterschied zwischem die diverse versionen?
 
Beiträge
2.100
Ort
D-48291 Telgte
Liegerad
ZOX 26 Low
Was ist genau das unterschied zwischem die diverse versionen?
Die S ist halt schwarz mit anodisiertem Finish und Edelstahlschrauben/Kleinteilen, die SL ist leichter mit Titanschrauben/Kleinteilen.
Der Unterschied zwischen MTB und Road sollte klar sein (Bremshebel).
Ich hab die SL am CHR die sieht schon edler aus als die normale Version... Kost allerdings auch deutlich mehr bei gleicher Funktion...
 
Oben