Augenschmaus: Velomobil-Bildergalerie

Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Dann will ich einige Fernwehbilder beisteuern: von links nach rechts – Blick auf Fehmarn; in Dänemark; Velomobile auf Helsinkirundfahrt; am Ende von Lettland, kurz vor Litauen

IMG_2424.jpg IMG_2439.jpg IMG_2611.jpg IMG_2706.jpg
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Quest #502, hier in der Rolle der Wacht am Rhein. Dabei hat es die Welt gesehen, den Pazifik bereist, zweimal den Atlantik überquert und den Panama-Kanal der Länge nach absolviert. Wie im Rausch ist #502 durch die Vereinigten Staaten gefahren, von der Westküste an die Ostküste – der Traum jeden Velomobils.
Eine MTB-Pedale hat ihm wenige Monate später die rechte Flanke brutal aufgeschlitzt. Von den plastischen Chirurgen in Dronten perfekt wiederhergestellt, verdiente es sich fortan seine Brötchen als Rennsemmel in Belgien. Das Heck wurde ihm von einem Auto zusammengefahren und notdürftig mit Tape zusammengehalten. Soweit ich weiss, gewann es noch etliche Wettkämpfe in Belgien bevor es sein Eigner für ein graues DF sitzen ließ – oder frisst es dort sein Gnadenbrot, denn noch Anfang des Jahres kletterte sein km-Stand auf 42390, ganz ordentlich für knapp 4,5 Jahre.

IMG_2054.jpg
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Aus dem Album von Quest #502 hier noch ein romantischer Schnappschuss: 502 mit seinem besten Freund, staunend an den Ufern des Mississippi. "Das ist jetzt mal nen Fluss," sagt der zu 502, "nicht so ein Bach wie dein Rhein." Dabei hat der höchstens mal die Ems gesehen ...

IMG_1928.jpg
 
Beiträge
5.513
Ort
bei Landschberg
Velomobil
Quest
Liegerad
THYS 240
Nachdem der Winter (?) ja nun vorbei ist, hier ein Winterbild aus früheren Zeiten:
DSC00042_halbklein.jpg
Damals hatte mich ein Schneematschtsunami eines Busses voll erwischt. Ich war froh, keine Haube gehabt zu haben, denn meine Brille bekam ich mit den Fingern ziemlich schnell wieder soweit frei, dass ich sah, wo die Fahrbahn lang läuft.

Und das hier dürfte die lustigste Radwegführung sein, die ich kenne: Auf dem alten Bahndamm durch Donauwörth. Spart einige Höhenmeter und ist durchaus interessant. Die folgenden Kurven bringen allerdings das Quest an seine Grenzen.
IMG_2847_klein.jpg
Zurück aus den Alpen im Abendrot:
119.jpg
Das nächste ist aus Finnland, September 2008, früh am Morgen, noch etwas unter Null grad. Das nasse/eisige Zelt zusammenpacken gibt ziemlich kalte Hände:
Finnland_Zeltplatz_am_Morgen.jpg
Und hier was als Ausblick für die nähere Zukunft:
P1000575_klein.jpg
 
Oben