Alternative zu Bebop-Pedalen (viel "float")?

Beiträge
2.333
Ort
Lansingerland, NL
Velomobil
Mango
Liegerad
Optima Orca
Die Standardplatten haben eigentlich nominal 13° Auslösewinkel bzw. 17°,
Den MX4 lagen jedenfalls 10° Cleats bei, aber ich habe schon im Auge, dass es auch noch eine andere Option gibt - je nachdem wie's läuft probiere ich die auch noch.

Auf jeden Fall habe ich jetzt die ersten sechs Arbeitsfahrten à ~14km hinter mir. Eigentlich habe ich etwas sehr gefährliches gemacht, da ich gleichzeitig mit den Pedalen auch die Reifen gewechselt habe (Conti Speed Contact -> Schwalbe One rundum) und ich damit den psychologischen Effekt von "die Reifen müssen besser sein, also muss das Mango schneller laufen" im Kopf hatte. Nicht die idealen Bedingungen, wenn ich gleichzeitig eigentlich vorsichtig ausprobieren will, ob meine Knie die neuen Pedale mögen... :oops: Aber: Noch herrscht Ruhe - Beine und Knie sind etwas angespannt, da ich wirklich nicht langsam gefahren bin, aber keine Schmerzen bisher. Das sah nach meinem letzten SPD-Experiment echt anders aus. Ein guter Anfang - und jetzt Daumen drücken, dass das so bleibt. :D Der einzige kleine Wermutstropfen ist, dass ich mit diesen Pedalen nach innen schlechter ausklicken kann, als nach außen - seit dem Unfall mit meinem Sprunggelenk ist nach innen ausklicken für mich links einfacher, als nach außen - aber es ist noch innerhalb der Toleranz.
 
Beiträge
2.333
Ort
Lansingerland, NL
Velomobil
Mango
Liegerad
Optima Orca
Inzwischen sind wir ein halbes Jahr und ~2300km weiter (ausschließlich Pendeln/Alltag) - Zeit für ein kleines Fazit. Die ersten Wochen waren ein wenig spannend, aber nach der Eingewöhnungsphase wurde es besser. Inzwischen habe ich eigentlich nur noch Knieschmerzen wenn es einen konkreten Anlass gibt (zu heftig beschleunigt, Gartenarbeit am Tag vorher, und so). Die Time Atac funktionieren für mich also mindestens genauso gut, wie die Bebops, und das ohne die praktischen Nachteile der übergroßen Cleats. Im Sommer habe ich dann auch noch meine Lyra umgerüstet, allerdings mit Time Atac Link. Die 500km-Tour mit meinem Sohn war ebenfalls problemlos. Jetzt muss ich nur noch ein Paar für meinen Orca kaufen, dann ist SPD endgültig Geschichte bei meinen Rädern.
 
Oben