Alpha7-Händler im Großraum Frankfurt/M

Beiträge
771
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
Nee, ich meine doch wegen der Grösse... im Ernst, ich muss erst mal mein Mango fertig machen, bis zum 06.01.2020 muss das wieder rollen, ich habe keinen Bock den Rest vom Winter auf dem Up zur Arbeit zu fahren...
Ich gehe momentan (noch...) davon aus dass ich nicht sofort ein A7 kaufe, aber probefahren würde ich schon mal bei Gelegenheit.
Und wenn es eh auf eine Grösse eingestellt ist die mir auch passen sollte hättest Du weniger Arbeit...
Bin 1,78 m gross, Schrittlänge müsste ich erst messen...

Aber ich finds klasse dass Jockel eins geordert hat.
Wo ich mich die ganze Zeit gefragt habe ob er jetzt neuerdings Mango oder doch immer noch C-Quest fährt...

Grüsse Oliver
 
Beiträge
1.045
Ort
Düsseldorf
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
HP Speedmachine
Trike
HP Scorpion fx
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
293
Hi,

wenn es wärmer ist komme ich auch mal vorbei zum Probefahren... wobei mir die Entscheidung pro Velomobil deutlich leichter fallen würde wenn es auch hier eine 6000 Euro Förderung gäbe wie beim Kauf eines E-Autos... würde mich auch verpflichten 6 Jahre kein Auto mehr zu haben oder so... Schöne Grüße Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

AxelK

gewerblich
Beiträge
2.272
Ort
61200 Wölfersheim
Velomobil
Alpha 7
Trike
Hase Kettwiesel
Ich habe vor kurzem bei der hiesigen Gemeinde einen Suchantrag für geeignete Räumlichkeiten aufgegeben.
Bis es soweit sein wird und das vorübergehende Platzproblem gelöst ist, hilft mir der ortsansässige Autohändler aus und stellt mir Abstellmöglichkeiten bereit. Es geht doch nix über gute Nachbarn.
Ich brauche einfach mehr Platz, auch für die neuen Vorführ-Modelle, die in den nächsten 3 Monaten eintreffen werden. ;)
 

AxelK

gewerblich
Beiträge
2.272
Ort
61200 Wölfersheim
Velomobil
Alpha 7
Trike
Hase Kettwiesel
Modelle? Was wird es denn dann alles sein?
Ach, nix besonderes. Nur ein Milan GT und ein DF-XL erstmal. Das neue Quest lässt ja noch auf sich warten.
Gude Axel, sag mal, war nicht zu Anfang mal von Bad Vilbel die Rede?
Das wäre doch auch viel näher bei mir :whistle: ....
Grüsse
Oliver
Wie war das mit dem kleinen Finger? :unsure:
Wölfersheim liegt einfach viel günstiger für mein Vorhaben.
Erstklassige Idee! Velomobile neben KFZs im "Showroom": "ach und hier das neueste Modell: Null Liter Benzin/100km, kein NOx- Ausstoss und steuerfrei!" - Zack, wieder eins verkauft :giggle:
Hihihi......davor hat er am meisten Schiss :D
Wird keine Konkurrenz zum Auto, jedenfalls nicht in diesem Ort.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur einer aus meinem Ort ein Velomobil kaufen wird, auch wenn sie einem Löcher in den Bauch fragen.
@AxelK komm nur noch weiter südlich ;)
.......und dann? :unsure:
Alles Gute bei der Raumfindung!!
Danke (y):)
 
Beiträge
771
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
Ach, nix besonderes. Nur ein Milan GT und ein DF-XL erstmal. Das neue Quest lässt ja noch auf sich warten.
Und dann wären da ja noch die Cab-Bikes ;) ...
Ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur einer aus meinem Ort ein Velomobil kaufen wird, auch wenn sie einem Löcher in den Bauch fragen.
Immer ruhig mit den jungen Pferden, die brauchen halt noch ne Weile :sneaky:...
 
Beiträge
321
Liegerad
Optima Baron
Leichtfahrzeuge sollten die Blechbüchsen ersetzen aber dafür gibt es zu viele Quadratköpfe, die dagegen sind. Die Unwelt rächt sich schon.
 
Beiträge
771
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
wobei mir die Entscheidung pro Velomobil deutlich leichter fallen würde wenn es auch hier eine 6000 Euro Förderung gäbe wie beim Kauf eines E-Autos...
Als ich das eben so lese denke ich, die Förderung ist sicherlich an das Gewicht gebunden... was nicht mal eine Tonne wiegt kann man halt einfach nicht fördern, das kann kein ernstzunehmendes Fahrzeug sein :whistle: ...

In Wiesbaden fördern sie meines Wissens Lastenräder mit 1.000 Euro, das ist ja mal ein guter Ansatz!

Leichtfahrzeuge sollten die Blechbüchsen ersetzen
Dafür :)!
 
Oben