1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuigkeiten vom Velayo

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Marcus von der Wehl, 22.08.2008.

  1. Marcus von der Wehl

    Marcus von der Wehl gewerblich

    Beiträge:
    50
    Velomobil:
    Velayo
    AW: Neuigkeiten vom Velayo

    Hallo Forum,

    gestern war das Velayo (auch für mich etwas überraschend) im Fernsehen:
    es ist mir natürlich aufgefallen, dass der NDR vorletzte Woche zum Drehen da war, aber der Sendetermin kam doch ziemlich abrupt!

    Gut wenn man Freunde hat, die auch mal fernsehen :)

    Ich habe den Beitrag eben in der NDR-Mediathek gefunden und bin ganz begeistert,
    deshalb hier der Link!
    http://www3.ndr.de/sendungen/niedersachsen_1930/start136.html

    Ich hoffe der Beitrag gefällt Euch auch.
    Grüße,

    Marcus
     
  2. Smilingdevil

    Smilingdevil

    Beiträge:
    3.115
    Alben:
    9
    Ort:
    Gießen 35394
    Velomobil:
    Go-One Evolution
    AW: Neuigkeiten vom Velayo

    Hallo Marcus,
    ACH... ;-) ist dir das aufgefallen... ;-) ein netter Beitrag der euch da zuteil wird, gut gelungen.. das hätte schlimmer sein können, der Preis wurde ja schon fast akzeptiert... Das "Rennen" war ein wenig überzogen, aber hey...

    Gruß, Axel
     
  3. Marcus von der Wehl

    Marcus von der Wehl gewerblich

    Beiträge:
    50
    Velomobil:
    Velayo
    AW: Neuigkeiten vom Velayo

    Das Rennen war vor allem unfair:
    ich bin einiges fitter als Sascha ;-)
     
  4. handworx

    handworx

    Beiträge:
    977
    Ort:
    stuttgart
    Velomobil:
    Eigenbau
    Trike:
    Sonstiges
    AW: Neuigkeiten vom Velayo

    sehr cool !
    kommen nett rüber gefährt und schöpfer.
    Dachte immer "von der wehl"
    - das wird ein etwas schnösselig verschrobener brillenträger sein :D

    prima werbung auch..
    wenn man es nicht besser wüsste,
    könnte man auf den gedanken kommen es gäbe sonst keine anderen velomobile auf dieser welt

    henner :)
     
  5. Marcus von der Wehl

    Marcus von der Wehl gewerblich

    Beiträge:
    50
    Velomobil:
    Velayo
    AW: Neuigkeiten vom Velayo

    Hallo Velomobilisti!
    Ich freue mich sehr, dass 2010 überstanden ist - für mich aufgrund vieler privater und beruflicher Ereignisse ein sehr anstrengendes Jahr.
    Aber 1. habe ich mir den Streß selber ausgesucht, 2.hat alles geklappt und 3. wohne ich jetzt 600km dichter an meiner Werkstatt:
    Jetzt kanns richtig losgehen mit Velayobauen und -weiterentwickeln!

    Was in den letzten Monaten auch so schon geklappt hat sind
    1. die Adaption des Versatile-Daches für das Velayo (nach vorne verlängerte Scheibe)
    2. die Entwicklung einer Fahrzeugabdeckung speziell für das Velayo
    3. die Bestellung der nächsten 40 Rahmen
    4. jetzt endlich wieder eine Aktualisierung der Homepage - eingebunden ist z.B. auch das oben erwähnte Video vom NDR,
    außerdem gibt es jetzt eine Preisliste mit Sonderausstattungen.

    P1050307k.jpg P1040341k.jpg

    In Arbeit sind noch eine integrierte Elektrik (Hupe, Licht, Blinker, Positionsleuchten), die über einen Motorradschaltgriff bedient wird,
    und ein paar andere Sachen ;-)

    Worauf ich mich auch schon freue ist die Rad+Outdoor am 12./13.3. in Bremen (früher Fahrrad.Markt.Zukunft):
    endlich mal eine Messe zu der ich mit dem Velomobil anreisen kann!
    Da der Velayo-Stand direkt am Testparcours ist, sind kurze Probefahrten in der Halle einfach möglich.

    Und für wen die Messe in Bremen nicht paßt, der kann das Velayo auch gut in Germersheim testen: wir sind dieses Jahr auf dem Außengelände!

    Grüße und bis bald,
    Marcus
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2011
  6. madeba

    madeba

    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    31848 Bad Münder
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Sprint
    AW: Neuigkeiten vom Velayo

    darauf komme ich gerne zurück, auch wenn der Testparcours alles andere als VM-tauglich ist... ;)

    Markus
     
  7. netsrak

    netsrak

    Beiträge:
    384
    Ort:
    Main-Kinzig-Kreis
    Liegerad:
    Nöll SL5 Race
    Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Wirst du eine 26 Zoll Version bauen ?
    Gibt es eine Heckantriebs-Version ?
    Baust du einen Zweisitzer ? (a la DuoQuest ? oder Back 2 Back)
    Gibt es eine Race-Version in extra leicht ?
     
  8. Klopfer

    Klopfer

    Beiträge:
    5.032
    Ort:
    im Schwabenländle
    Liegerad:
    Eigenbau
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    :eek::confused:
    ...ist wohl gestern Abend etwas spät geworden?!
     
  9. Joerg046

    Joerg046

    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    80993
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Ja, das wär mal was ganz neues: Das Velayo mit 26" Laufrädern: Ich würde rundrum 559 empfehlen :D

    Geplant ist, glaube ich, eine Hecklenker Version, man wird sehen, ob sich das machen lässt.

    Das ist schon heute mit vielen VM's ohne Konstruktionsänderung möglich:
    [video=youtube;6zsRzQzaEes]http://www.youtube.com/watch?feature=player_profilepage&v=6zsRzQzaEes[/video]

    Das ist doch schon die Race Version:
    EM Paderborn ;)
     
  10. jml

    jml

    Beiträge:
    588
    Alben:
    2
    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck bei Bremen
    Velomobil:
    Mango
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Moin,moin Marcus

    na dann werden wir uns spaetestens auf der Rad+Outdoormesse in Bremen begegnen. Ich bin schon gespannt,
    das Valeyo in "echt" zu sehen.:)

    Gruss Michael
     
  11. Martin

    Martin

    Beiträge:
    1.046
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Eigenbau
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    HP Scorpion fs
    AW: Neuigkeiten vom Velayo

    Hallo Marcus,

    das sieht ja mal recht schnittig aus mit dem Dach, nice! (ganz im Gegensatz zu wenn das Ding bei manchen anderen VMs drauf ist)

    Viel Spaß beim Entwickeln, Bauen und Verkaufen wünscht

    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2011
  12. Marcus von der Wehl

    Marcus von der Wehl gewerblich

    Beiträge:
    50
    Velomobil:
    Velayo
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Hallo netsrak,
    26": wie Jörg ja schon dezent angedeutet hat, ist das Velayo ja rundum schon 26"-bereift.
    Deshalb kann man auch auf ein Zwischengetriebe verzichten.
    Die Räder wirken aber natürlich tendentiell klein, weil das Fahrzeug so groß ist.
    Der Effekt, dass man aus Unmengen von Reifen auswählen kann bleibt aber trotz der optischen Täuschung bestehen!

    Zweisitzer/Heckantriebsversionen: plane ich nicht - den Heckantrieb wolle ich ja gerade vermeiden, um einen kurzen Kettenstrang umzusetzen.

    Race Version: ich habe in Paderborn
    1. die Schutzbleche abgebaut (-660g, +1km/h)
    2. den Akku aus dem Fahrzeug genommen (-380g)
    3. vorne schmale Reifen mit Latex-Schläuchen aufgezogen (-290g, +0,5km/h)
    (die Schläuche haben eigentlich gar nicht gepaßt, weil sie für 28" Rennradreifen gemacht waren)
    4. den Sitz flacher gestellt, damit der Kopf dichter vor dem Nachlaufkörper der Verkleidung sitzt (+0,5km/h)
    5. hinter die Vorderrad-Laufradverkleidungen Plastikfolie geklebt, um den Raum, in dem sich die Speichen bewegen nach außen abzudichten (+50g, +0,5km/h)
    6. 3l Apfelschorle und 4 Bananen eingeladen (Apfelschorle hätte es im Nachhinein auch mehr sein dürfen) (+4kg)

    Das Problem mit der Race-Version ist, dass Sie ja eigentlich weniger kostet, als die Alltagsvariante.
    Deshalb bewerbe ich Sie auch nicht!
    ;)

    Grüße,
    Marcus
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2011
  13. Marcus von der Wehl

    Marcus von der Wehl gewerblich

    Beiträge:
    50
    Velomobil:
    Velayo
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Hallo Klopfer,
    weil ich abends die Steuererklärung, bzw den Papierkram drumherum hinter mich gebracht hatte,
    war ich stark euphorisiert und hatte kein Schlafbedürfnis mehr!
    Ich weiß aber nicht, ob ich mich jetzt deshalb beim Finanzamt bedanken soll.
    :confused:

    Die anderen Neuentwicklungen möchte ich erst dann ankündigen, wenn ich genau absehen kann, zu wann ich Sie auch anbieten kann:
    da kann ja immer was dazwischenkommen.

    Grüßle,
    Marcus

    P.S.: Glückwünsche im Voraus zum 2000. Beitrag im Forum - da hab ich ja noch einiges vor mir!
     
  14. Marcus von der Wehl

    Marcus von der Wehl gewerblich

    Beiträge:
    50
    Velomobil:
    Velayo
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Moin Michael,

    ich bin auch schon ganz gespannt:
    das wird ja eine Probefahrt mit richtig Anlauf!

    Bis bald,
    Marcus
     
  15. Klopfer

    Klopfer

    Beiträge:
    5.032
    Ort:
    im Schwabenländle
    Liegerad:
    Eigenbau
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Meine Antwort bezog sich auf die aus meiner Sicht seltsamen Fragen von netsrak.
    Einfach immer auf das [​IMG] -Knöpfchen drücken...
     
  16. gspui

    gspui

    Beiträge:
    22
    Alben:
    1
    Ort:
    82490 Farchant
    Velomobil:
    Go-One 3
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Super Infos, bin begeistert.
    Habt Ihr das Valeyo schon bei Schnee getestet?
    Dieses Gerät wär vielleicht was für mich, die 26er Bereifung finde ich ideal für meine Bedürfnisse.
    Bin immer noch auf der Suche nach einem wintertauglichen Velomobil.
    Besteht die Möglichkeit hinten ein E-Antrieb einzubauen?
    Gruß Fred
     
  17. möchtegerntriker

    möchtegerntriker

    Beiträge:
    128
    Ort:
    26605 Aurich
    Velomobil:
    Velayo
    Trike:
    ICE Trice QNT
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Ich denke, dass ein Heckantrieb bei einem Hecklenker eher ungünstig ist ;)

    Zum Thema Schnee:
    Grundsätzlich ist das Velayo sehr gut geeignet für Schnee (vieeel Bodenfreiheit - da machen kleinere Schneehügel kein Problem, man pflügt einfach durch...).
    Einzige Schwachstelle nach meinen bisherigen Erfahrungen: Wenn das Hinterrad bei Eisknubbeln auf der Straße wegrutscht, dann kann man nicht oder kaum gegenlenken (s. Hecklenkung). Aber ich habe auch Slicks drauf - mit Profil / Spikes wäre das wohl auch in den Griff zu kriegen. Außerdem ist bei Glatteis sowieso angepasste Fahrweise angeraten ...

    Ansonsten hat sich das Velayo prima bewährt (ich habe mir bisher nur einmal ein wenig Schnee durch die Fußlöcher geschaufelt, als der Schneehügel in meinem Weg über 30cm hoch war. Aber auch da gings noch durch :D

    Grüße
    Tobias
     
  18. Klopfer

    Klopfer

    Beiträge:
    5.032
    Ort:
    im Schwabenländle
    Liegerad:
    Eigenbau
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    Warum?
    Einflüsse aufs Fahrverhalten?

    Zumindest baulich sollte ein Radnabenmotor eigentlich fast immer einbaubar sein.
    (Wobei es sein kann, dass das Velayo hinten eine Steckachse hat - dann ginge es vmtl nicht)
     
  19. trubby

    trubby Team

    Beiträge:
    3.810
    Alben:
    11
    Ort:
    Kreis Rastatt
    Velomobil:
    Bülk
    Liegerad:
    ZOX 20 Z-frame
    Trike:
    Hase Lepus
  20. netsrak

    netsrak

    Beiträge:
    384
    Ort:
    Main-Kinzig-Kreis
    Liegerad:
    Nöll SL5 Race
    AW: Welche Neuentwicklungen gibt es darüberhinaus ?

    @ Marcus,

    danke für deine ausführlichen Antworten.

    Ich dachte wirklich, dass das Velayo überall 20" Räder gehabt hätte
    - so kann Mann sich irren :)