Was machen wir mit diesem Sommer ...

Beiträge
778
Ort
Karlsruhe
Trike
Hase Kettwiesel
Sind die Loch-Hotels einseitig oder beidseitig offen?
Laut meiner Ex funktionieren nur einseitige, verkauft werden aber gerne zweiseitige, worüber sie sich gerne aufregte ...
Findet man bestimmt was zu im Netz im Zweifelsfalle ...
Jedenfalls sind evtl. deswegen die Altdübel so beliebt ...
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
9.761
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Milan SL
Sind die Loch-Hotels einseitig oder beidseitig offen?
Es steht extra in der Anleitung, daß alle Röhren hinten abgedichtet sein müssen. Deswegen waren 2 Tuben Acrylleim dabei. Röhren mit Knoten habe ich mit Knoten hinten eingeklebt, zwei Dichtstellen sind besser als eine.
In den Holzzylindern sind Sacklöcher.

Heute flogen hier nur die Warmblütler rum. Und ein Hubschrauber, aber nur 2-3cm, ich übe noch.

Gruß,

Tim
 
Beiträge
184
Ort
nördlich von Dresden
Liegerad
Alligt Kruiser
Ich möchte meine Radaktivitäten früherer Zeiten wieder aufnehmen - so mindestens 50 km täglich fahren. Oder halt 80-100 an jedem 2. Tag.
Mal sehen, ob das klappt. Letztes Jahr war das Dresdener "Stadtradeln" (mit 1049km in zwei normalen Arbeitswochen, mit Trekking-, Liege- und Sesselrad) ein guter Ansporn und wir haben uns im Kollegenkreis gegenseitig gepusht - bei mir hat das auch noch über die 14 Tage hinaus angehalten. Das wird ja dieses Jahr definitv nix. Vielleicht machen ein paar Enthusiasten privat eine Gruppe auf, wo man sich dann gegenseitig die gefahrenen km unter die Nase reiben kann, so als Motivationshilfe.

Dann habe ich ja höchstwahrscheinlich mehr als genug Zeit, mein Eigenbau-MBB-Projekt voranzutreiben, immer vorausgesetzt, ich komme noch an Material...

Bissl Instandhaltung und Pflege am Fuhrpark. Naben öffnen, sauber machen etc...

Und dann endlich mal den Keller wieder vorzeigbar machen.

Familie, Haus, Garten. Wir haben hier "auf dem Land" ja deutlich bessere Voraussetzungen, sowas "auszusitzen", als die Stadtbevölkerung...

LG Holger
 
Beiträge
19
Ort
Darmstadt
Liegerad
Radius Peer Gynt
Arbeit habe ich noch genugj, nur die Schichtpläne wurden für Montag bis Samstag geändert. Sonntag ist noch normaler Schichtplan.
Ich habe 2019 nach langer Überlegung eine (neue) Ausbildung als Triebfahrzeugführer gemacht und war im Dezember 2019 fertig - seit dem im Regelbetrieb am Fahren im Regionalverkehr.
Ich habe mich bewusst für den wechselnden Schichtdienst entschieden, ich wollte einfach raus aus einem Büro. Bisher alles super. Und in dieser Woche für Dienste auf einer anderen Meldestelle auch mal das Fahrrad für die An-(mit in den Zug) und die Abreise per Rad genommen.

Fürs Liegerad muss ich aber das Hinterrad erst noch neu zentrieren (nach Neuaufbau der Alfine-8-Nabe in eine neue Felge). Zu meinem Peer Gynt folgt aber noch ein eigener Beitrag.....
Ebenso kommt noch ein eigener Beitrag bezüglich der Gedanken der Anschaffung eines Velomobils für die Alltagsfahrten zur Arbeit auch an anderen Einsatzorten in unserem Netz (sind so 40km einfache Strecke).

Achja, ein Faltboot (RZ85) ist auch in meinem Besitz.
Und der Bau eines Fahrrad-Lastenanhängers ist begonnen und liegt aber grad seit längerem auf Eis - muss ich endlich mal weiter- bzw. fertigbauen.
 
Beiträge
1.729
Ort
Wanne-Eickel
Velomobil
DF XL
Trike
HP Scorpion
Leider habe ich im Mai geplant gehabt für 4 Wochen nach Belarus zu fahren. Das kann ich nun knicken, und so wie mein oberster Chef gerade drauf ist, werde ich den Urlaub auch nicht canceln dürfen :(

Daher habe ich nur noch 3 Wochen im Oktober die ich auch schon eingereicht habe.

Ich denke bei mir wird sich das ganze auf Tagestouren beschränken. Je nach finanziellem Polster werde ich mir im Sommer sogar vllt auch so ein Paddelbötchen wie @fluxx holen und ein wenig den Rhein-Herne-Kanal unsicher machen.

Sollte ich wider erwartend den Urlaub doch in Richtung Juni/Juli verschieben dürfen, werde ich mir das Zelt schnappen und meine Mutter am Bodensee besuchen, dazwischen ein oder zwei Nächte Wildcampen.

Ich denke nicht, dass ich groß im Oktober verreisen kann. Schon gar nicht so Länderübergreifend wie ichs geplant hatte.
3 Wochen Balkonien im Oktober bekommt man sicher auch irgendwie rum.


Aber wenigstens bleibt einem gerade viel Zeit von nächstem Jahr zu träumen und weit entfernte Ziele zu finden :)
 
Beiträge
2.633
Liegerad
Challenge Hurricane
sind das dann genau die gleichen Noten wie sie der weissgekleidete Weihnachtsmann vor fake Theaterhintergrund spielt?
 
Beiträge
6.465
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
und so wie mein oberster Chef gerade drauf ist, werde ich den Urlaub auch nicht canceln dürfen :(
Das liegt aber nicht an Deinem Chef, sondern ist generell so, in allen Firmen. Macht auch Sinn, denn wenn jetzt jeder seinen Urlaub nach hinten verschiebt, ist irgendwann niemand mehr da, der den Betrieb aufrechterhalten könnte. Ja, ist doof für den einzelnen.
 
Oben