Videos hinter normalem Link

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
9.278
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Beide Knöpfe sind aus.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210407-131352.png
    Screenshot_20210407-131352.png
    123,2 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot_20210407-132054.png
    Screenshot_20210407-132054.png
    23,4 KB · Aufrufe: 13

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
9.278
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Stimmt, mit Kontextmenü (nach Android lang drücken) kriegt man die Linkadresse angezeigt ohne dass es gleich laut wird, oder ich mit schwer stoppbarem Youtube konfrontiert werde. Ob ich da jedesmal dran denke wenn einer einen Link postet?
 
Beiträge
434
Ort
Aarau
Liegerad
HP Speedmachine
Ich verlinke durchaus mal per einfachem Textlink auf YT-Videos, und das mache ich dann auch ganz bewusst so und nicht als Medieneinbettung, weil ich nicht das Video selber verlinken will, sondern ein einem Thema nur Kontext herstellen oder eine Quelle angeben will. Für diesen Zweck wäre das eingebettete Video über das Ziel hinausgeschossen.
Genauso mache ich das auch: Beispiel.

Es geht um Android (ohne Mouseover) und Medien-Lautstärke ungleich Klingellautstärke.
Ja, praktischerweise setzt man die Medienlautstärke auf null, dann bekommt es nicht jeder mit, wenn man mal schnell ein Video gucken will. ;)
 
Beiträge
3.140
Ort
am Taunus
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Beide Knöpfe sind aus.
Der zweite ist für automatische Wiedergabe des nächsten Videos (aus einer Playlist etc....).

Ob ich da jedesmal dran denke wenn einer einen Link postet?
Besser ist das. Hinter einem Link kann sich nicht nur ein YT Video verbergen, sondern auch böse Dinge wie Phishing Sites, Trojaner, ... Und auch das gilt im gesamtem Web, nicht nur hier im Forum. Einfach "blind" auf einen Link zu tappern ist schon ein bisschen -äh- unvorsichtig.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
9.278
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Einfach "blind" auf einen Link zu tappern ist schon ein bisschen -äh- unvorsichtig.
Ist es nicht das Wesen von HTML das man sich von Link zu Link klickt. Glaube kaum dass jemand jeden Link auf Herz und Nieren prüft bevor er draufklickt. Das wäre das Ende des Internet wie wir es kennen. Unrealistisch.
Klar hier ist die Dichte derer mit Verfolgungswahn höher als Durchschnitt. Drum auch die Ratschläge zu Alles-Blocker Apps. Wo dann nicht mal mehr das VM-Forum funktioniert.
 
Beiträge
3.140
Ort
am Taunus
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Klar hier ist die Dichte derer mit
langjähriger IT Erfahrung
höher als Durchschnitt.
Das lasse ich so mal stehen.

Ist es nicht das Wesen von HTML das man sich von Link zu Link klickt.
Es ist das Wesen von Bösewichten, Deppen zu fangen, die im Netz blind auf alles klicken, was ihnen begegnet.

Medienkompetenz erfordert halt ein Minimum an Mitdenken. Was dabei herauskommt, wenn das überfordert zeigt der Erfolg diverser Trojaner, Ransomware etc..
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
9.278
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Medienkompetenz erfordert halt ein Minimum an Mitdenken.
Naja, jetzt bin ich seit 1993 virenfrei (Stilblüte) und ich klicke "blind" auf jeden Link im VM-Forum und auf 3-zeilige URLs wo immer sie sich bieten. So wie 99.9% aller Internetnutzer. Aber ich trage auch keinen Aluhut der solcherlei Ungemach magisch anzuziehen scheint. Es trifft scheinbar immer nur die die sich hinter vielerlei Blockern einzumauern versuchen und vor jedem Klick einen Schweissausbruch bekommen.

(Ich schwitze nur wenn YT-Videos ungefragt anlaufen.)

Worauf ich hinauswill, ist dass die Forensoftware bislang YT und Vimeo als solches erkannt hat und statt dem Link ein Vorschaubild angezeigt hat. Warum kann man das nicht beibehalten? Dann sieht man ja auch gleich ob es eines der ewigen Muskivideos ist das bestimmt irgendjemand zuende schaut, aber die meisten nur vergeblich auf eine Pointe warten lässt.

Ja ich bin zersetzend. Bitte um Verzeihung, hab gerade meinen zerbröselten Milan zurückbekommen...
 
Beiträge
3.140
Ort
am Taunus
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
seit 1993 virenfrei (Stilblüte) und ich klicke "blind"
"Wozu eine Feuerversichrung? Unser Haus ist noch nicht einmal abgebrannt!"

Worauf ich hinauswill, ist dass die Forensoftware bislang YT und Vimeo als solches erkannt hat und statt dem Link ein Vorschaubild angezeigt hat.
Du übersiehst hartnäckig, dass es schon immer möglich war, ein Video (und jeden anderen beliebigen Inhalt) hinter einem normalen Text-Link zu "verstecken".

Damit kann dieser Thread nun geschlossen werden. Danke.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
9.278
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Du meinst wenn man unter Link einfügen nur die URL eingibt kommt die Vorschau, wenn man aber einen Linktext vorgibt in dem man vorher ein Stück Text markiert hat, dann kommt der Linktext. (Das meinte ich mit die Software erkennt YT und Vimeo als solches. Wenn man das mit Nicht-Video Links machte dann kam die URL als Linktext. Erst in letzter Zeit gibt es zu nur-URL-Links auch eine Vorschau.

YT-Link ohne Text:

YT-Link mit Text.

Anderer Link ohne Text:
https://www.spiegel.de/politik/deut...fstoff-a-94b4786f-7061-4361-b125-22784e98c72d
Vorschau geht hier wohl nicht?

Anderer Link mit Text:
 
Beiträge
10.819
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Milan SL
Worauf ich hinauswill, ist dass die Forensoftware bislang YT und Vimeo als solches erkannt hat und statt dem Link ein Vorschaubild angezeigt hat.
Das war noch nie so.
Ganz im Gegenteil, daß Medien als Vorschau eingebettet werden können gibt es noch gar nicht so lange, davor musste man einen normalen Link setzen.
Will man Komfortfunktionen bei Youtube setzen wie Start ab Sekunde x muß man das immer noch so machen, weil die "Intelligenz" hinter der Medienfunktion nun wirklich nicht intelligent ist. ;)

Gruß,

Tim
 
Beiträge
7.866
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
@Gear7Lover :

Hi Wolfgang,

ich versteh' schon, was Du gerne hättest.
Es ist in diesem Fall genau das, was ich definitiv nicht will.

Aus meiner Sicht sollte man es den Usern/Lesern überlassen, ob sie einen (YT) Link öffnen wollen.
Dies kann man sich mit Mouse Over oder langem Druck in Android auch anschauen.
Wer gerne blind klickt, kann dies bei einem normalen Link immer noch tun.

Wenn Du dies im Büro auf eine Art betreibst, die Dir dann unangenehm ist, halte ich das nicht für ein Problem des Forums.

Ich werde Links daher weiterhin so einfügen, dass der User entscheiden kann, was er will.
Siehe z.B. hier: https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/der-neue-unsere-zerstoerten-teile-thread.40649/post-1274405

Gruß, Harald
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
9.278
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Das ist natürlich Sahne. Wenn man aus dem Linktext erfährt was einen erwartet. Das spart viel Trial and Error klicken.

Video ist einfach nicht sozialkompatibel. Alles andere am Smartphone kann man überall konsumieren, In der U-Bahn, im Büro, Im Pausenraum, am Frühstückstisch mit der Frau (wo auch liest), abends neben dem familiären Fernsehkucken, aber Videos gehen nur wenn man alleine ist oder die Möglichkeit hat sich darauf vorzubereiten und Kopfhörer einstöpselt. Und nein ich gehöre nicht zu denen die permanentverstöpselt rumlaufen. Video ohne Ton macht in 99% der Fälle auch keinen Sinn. Deshalb fände ich eine Vorwarnung cool. Inhalte die du in dieser Situation nicht klicken kannst versus sozialverträgliche "leise" Links.

Aber ich hör schon raus, ich bin der Einzige mit dem Problem.
 
Beiträge
473
Ort
Niederrhein
Velomobil
DF
Trike
ICE Vortex
Der Link öffnet bei mir in der Youtube App, Ich bin dort angemeldet und Autoplay ist aus. Trotzdem plärrt es sofort los. Teilweise schneller als du reagieren kannst. Zumal YT solange es am Laden ist Eingaben verweigert. Du kannst einen Video eigentlich erst killen nachdem er gestartet ist. Ein Schelm...

Nein ich will mir mein Handy nicht mit irgendwelchen Woodoo Apps verschlimmbessern. Ich will das mit ganz normalen Einstellungen bewerkstelligen, oder halt den @Reinhard dazu anregen das in seinem Forum zu unterbinden. (Also jetzt nicht eine Petition an YT starten, sondern solche Plärr-Links kenntlich machen oder unterbinden.)
Ich bin nicht in YouTube angemeldet und habe daher auch das Problem nicht, da YouTube erst nach der Anmeldung fragt, bevor das Video startet. Was wäre als für Dich die enfachste Lösung im Großraumbüro? ;)
 
Oben