Treffen am 14.01. 2024 im Schluchthof Kleinostheim

Komme morgen mit dem Up .
Grund ist meine schwinge die gibt nach und laminieren und einbauen packe ich nicht .
Fahre mit der Bahn nach Kleinostheim und vom Bahnhof mit dem Up .

Sorry :-(
 
Am Main hat sich die Hochwasserlage gelegt. Jetzt kann man Schlittschuhlaufen. Seligenstadt war schon letzte Woche kein Problem.
 
Ist nun etwas voller geworden
 

Anhänge

  • IMG_20240114_132144.jpg
    IMG_20240114_132144.jpg
    305,6 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20240114_132156.jpg
    IMG_20240114_132156.jpg
    211 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_20240114_132204.jpg
    IMG_20240114_132204.jpg
    235 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20240114_132239.jpg
    IMG_20240114_132239.jpg
    539 KB · Aufrufe: 54
  • IMG_20240114_132246.jpg
    IMG_20240114_132246.jpg
    441,9 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_20240114_132309.jpg
    IMG_20240114_132309.jpg
    488,3 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_20240114_132313.jpg
    IMG_20240114_132313.jpg
    431,9 KB · Aufrufe: 54
Und etwas später kam noch der Martin
 

Anhänge

  • IMG_20240114_153145.jpg
    IMG_20240114_153145.jpg
    456,7 KB · Aufrufe: 29
Wieder ein sehr tolles Treffen mit vielen netten Gesprächen!
Danke @Katja fürs Organisieren!

Hier ein Bild von meinem Taxi (@Kaefer) ich musste einfach nur hinterherfahren. Genial :D
1F01C446-BCEE-430D-8568-6B6BA5490DA9.jpeg

Wie mit einigen persönlich darüber gesprochen, seid ihr alle herzlich zum Treffen und der Kinopremiere am 20.04.2024 eingeladen!
Einen Faden für das Treffen findet ihr hier: "Velomobile und Liegeräder" demnächst im Kino! - Premiere 20.04.2024


Für die bessere Planung bitte ich um Anmeldung.
 
Guten Abend in die Runde.
Es war ein schönes Treffen in einer nette Truppe.
Einige kannte ich schon aus dem Fahrradwohnwagen Forum, die Mehrheit habe ich zum ersten Mal getroffen und gesehen.
Es gab wirklich interessante Gespräche mit viele von euch, leider war es mir nicht möglich mit jedem direkt zu sprechen, dies obwohl ich praktisch als letzter zuzammen mit Christoph Alias 6x2, gegangen bin.
Ich möchte mich bei den vielen Leuten bedanken und auch entschuldigen daß ich in der Kürze nicht mit jedem reden konnte. Ihr ward einfach zu viele auf einmal.
Ich habe noch zwischendurch die ganze schöne Velomobile begutachten und bewundern müssen . Mutig für diejenige die damit angefahren sind.
Ich wünsche noch weiter eine gute Fahrt und man sieht / trifft sich bestimmt irgendwann wieder.
Grüße von Jean-Luc, Alias Robi
 
Mir hat es sehr gut gefallen dieses Jahr. Ich hoffe wir sehen uns am 20.04 in Pfungstadt.
Viele Grüße Katja
 
Zurück
Oben Unten