Streckenupdates - neue und bekannte Wege mit gravierenden Veränderungen

roland65

gewerblich
Beiträge
6.830
Hallo,

ich starte mal diesen Thread, in dem ich gleich zu Beginn ein paar Streckenveränderungen, -verbesserungen bringen möchte. ich schlage vor, die bewusst hervorzuheben, wenn es im jeweiligen Post noch andere Infos gibt, damit diese Updates man beim schnellen Überfliegen sofort sieht.
  • Fahrradweg Hochufer Isar ab Tierpark bis Großhesseloher Brücke Weg komplett neu geteert bis auf kurze Stelle an der Menterschweige. Teils leicht verbreitert.
  • Weg entlang des Kanals vom Olympiapark (Willi-Gebhardt-Ufer) dann bei der Dantestr. Wechsel zu anderen Kanalseite Weg durchgängig mit Vorfahrt neu markiert (!!! Achtung, haben bestimmt noch nicht alle Autofahrer mitbekommen !!!) - Hohenloherstr. verbreitert - Kreuzung Nederlinger jetzt mit Vorfahrt (!!! Auch hier muss man noch sehr aufpassen !!!).
  • Verlängerung des geteerten Radwegs Forstenrieder Park Man kommt drauf, wenn man von der U-Bahn Fürstenried-West über die Maxhofstr. zum Forstenrieder Park fährt. Der gesamte Weg wurde komplett neu geteert, verbreitert und geht - wenn man ganz durchfährt - auf älterer Teerdecke noch bis an die Stadtgrenze, dann ab Landkreis geschottert. Trotzdem lohnenswert.
  • Radweg entlang der S-Bahn zw. Deisenhofen und Sauerlach komplett geteert, und schöne, schnelle Ein-Ausfallstrecke.
Gute Fahrt,
Roland
 

roland65

gewerblich
Beiträge
6.830
Eine Weile war die Bahnunterführung zur Kugler-Alm gesperrt. Die ist inzwischen wieder frei. Der Radweg ist jetzt dort eine Einmündung geworden auf .... einen neuen Radweg, der hinter den Bavaria-Studios verläuft und kurz vor der Großhesseloher Brücke an der Hauptstraße endet (Achtung Tram quert). Wenn man die geradeaus überquert, kommt man zur Großhesseloher Brücke. Auf jeden Fall interessant als neuere Aus- oder Einfahrt für die Münchner.
 
Beiträge
58
Die asphaltierte Strecke durch den Perlacher Forst zwischen Schilcherweg/Bavaria Film und Nußbaum Ranch kann ich sehr empfehlen; sie wird außerdem gut von Joggern und Spaziergängern angenommen.
Ich hoffe, in München und Landkreis wird bald das neue Radverkehrskonzept umgesetzt, denn das enthält 6 sternförmige Radschnellverbindungen (auf der verlinkten Karte in orange) und 9 Hauptrouten (schraffiert). Über aktuelle Beschlüsse zum Thema Radverkehr informiert außerdem das Rats-Informations-System der Stadt München.
 

roland65

gewerblich
Beiträge
6.830
Die Wege an der Olympia-Ruderregatta sind vor einiger Zeit neu geteert worden - 50 Jahre Olympiade München haben das nötig gemacht. Die Strecke ist ja für Intervalltraining wunderbar geeignet. Es gibt ein Programm für dieses Jubiläum inkl. 1-Tages-Radrennen und Zeitfahren. Einfach mal googlen, wen es interessiert.
 

roland65

gewerblich
Beiträge
6.830
Kürzlich bin ich die Straße zwischen Neuried und Gauting gequert und - was soll ich sagen - feiner Asphalt für Radler neben der stark befahrenen Straße.
 
Beiträge
242
Schwaig (östlich vom Flughafen) ist durch eine fehlende Brücke nach Norden jetzt ein VM-Sackgasse. Östlich am Flughafen vorbei ist dadurch nur mit riesigen Umwegen möglich, da die Baustellenumfahrungen ausnahmslos über Kraftfahrstraßen führen.
 
Beiträge
3.228
Schwaig (östlich vom Flughafen) ist durch eine fehlende Brücke nach Norden jetzt ein VM-Sackgasse. Östlich am Flughafen vorbei ist dadurch nur mit riesigen Umwegen möglich, da die Baustellenumfahrungen ausnahmslos über Kraftfahrstraßen führen.
da gibts ne Radumleitung, allerdings über Schotterwege... Hier gehts zum PDF von der Gemeinde Oberding. je nachdem von wo man kommt und wohin man will kann man über Eitting den Flughafen umfahren
Und die Baustelle dauert noch bis 24... (Brückenerneuerung wegen S-Bahn Bau)

Ich würde wohl eher so umfahren:
 
Oben Unten