suche Sehr günstigen Rennliegerahmen

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von legaia, 13.04.2019.

  1. legaia

    legaia

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Lampertheim
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Hi

    Wie oben schon geschrieben suche ich einen sehr günstigen Rennliegerahmen, mit dem ich mir eine Rennliege aufbauen kann. Ob Low Medium oder Highracer ist egal, wobei ich einen Highracer bevorzugen würde

    Ich bin 1,84m groß und hab eine Innenbeinlänge von ca 87cm

    Angebote bitte mit Preis und wenn möglich mit Bild.

    Danke und Gruß
    Frank
     
  2. Rvh

    Rvh

    Beiträge:
    499
    Ort:
    Rotterdam
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Ich hatte ein rahmen von ein m5 cityracer fur 150 euro, aber dann muss sie ein anderes ausleger bekommen, wegen ihre lange.
     
  3. HFKLR

    HFKLR

    Beiträge:
    1.710
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Selber bauen, Besenstielvariante ist nicht zu aufwändig. geeignetes Rohr und Schweisser finden, falls nicht selber machbar und bald ist der Highracer/Stickbike fertig. Gibts auch schöne Beispiele im Netz... bei Innenbeinlänge von 87cm ist da 2x622 kein Problem
     
  4. legaia

    legaia

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Lampertheim
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Hi,

    Danke für die Hinweise/Angebote. Da ich wirklich noch Anfänger bin im aufbauen hätte ich zumindest gern beim Rahmen (inkl. Gabel) alles soweit fertig das ich, falls notwendig, nur noch Pulver beschichten muss und fertig.

    Die restlichen Komponenten suche ich mir dann und verschraub alles. Tatsächlich wären mir 2x28" lieber, aber kleine Laufräder machen nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2019
  5. christoph_d

    christoph_d

    Beiträge:
    4.333
    Alben:
    5
    Ort:
    09116 Chemnitz
    Liegerad:
    Flevo Racer
  6. 24kmh_sammler

    24kmh_sammler

    Beiträge:
    580
    Ort:
    Frankfurt
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Trike:
    Steintrikes Nomad Sport
    Bei mir im Keller harren die Reste meines ersten LR - ein M5 Street Legal Rahmen (das echte, nicht der Nachbau - wichtig wegen der Qualität). Ist von der hängenden Gummifederung unfachmännisch auf kleines Druckfederbein umgebaut worden, da müsste noch etwas Grips und Schweißnaht spendiert werden. Wurde bei beginnendem Riss am Lenkkopf beidseitig fachmännisch geschweißt. Als Grundlage für ein 559/622-Stickbike sicher tauglich (wollte ich ja selbst tun, deshalb habe ich es ja noch). Und Frankfurt ist ja nicht sehr weit von Lampertheim entfernt.

    Aktuelle Fotos bei Bedarf. Hier noch halbwegs im Originalzustand, mittlerweile schwarz überlackiert:
    M5_kl.jpg

    Bekommt man eigentlich einen Stick in ein Quest? :sneaky:
     
  7. legaia

    legaia

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Lampertheim
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Sieht auf jeden Fall sehr interessant aus, kannst du mir mal bitte Bilder von dem angefangenen Umbau schicken?
    Muss schauen in wie fern man da noch Aufwand rein stecken muss.
     
  8. legaia

    legaia

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Lampertheim
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Noch als info hab so an 200-300€ für Rahmen, gabel und Tiller gedacht
     
  9. 24kmh_sammler

    24kmh_sammler

    Beiträge:
    580
    Ort:
    Frankfurt
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Trike:
    Steintrikes Nomad Sport
    Das ist das einst gute Stück
    IMG_4683_kl.jpg

    Der Beleg: Ein Original M5, erkennbar an der Messing-Plakette
    IMG_4690_kl.jpg

    Nachdem mir wiederholt die Gummis gerissen waren, die auf Zug belastet wurden, habe ich auf Federbein umgebaut. Die Aufnahmen dafür sind - im Gegensatz zu dem, was ich in Erinnerung hatte - zuverlässig geschweißt (von AggrestoAgresti, für die, denen das etwas sagt).
    IMG_4688_kl.jpg

    In der Schwingenstrebe sind zwei Löcher. Das obere ist original, da war ein Anschlaggummi drauf. Das untere ein erster Versuch der Montage des Dämpfers. Man sieht auch die Aufhängungen für die Zuggummis, die am Rahmen habe ich aber entfernt.
    IMG_4695_kl.jpg

    Hier sieht man, dass durch den Einbau des Dämpfers die Geometrie geändert wurde - die Schwinge schaut weiter raus. Ist beim Fahren relativ egal, aber ändert die Kettenlinie
    IMG_4684_kl.jpg

    Am Lenkkopf war der Rahmen auf beiden Seiten eingerissen, auch das wurde durch AggrestoAgresti sauber repariert. Eine Aufnahme für die Umlenkrolle ist vorhanden, ich würde (zusätzlich?) eine an das Schwingengelenk zaubern.
    IMG_4692_kl.jpg IMG_4694_kl.jpg

    Irgendwie war am Ende das Pedalieren so komisch - ich weiß auch nicht, warum :whistle:
    IMG_4693_kl.jpg

    Steuerkopf ist 1 Zoll, eine passende 26'' Gabel liegt hier auch noch rum, und der Holzsitz hat wunderbar funktionierenden Belüftungslöcher :D

    Du solltest unbedingt am nächsten Wochenende auf die Spezi, mit etwas Glück kannst du noch einen Tiller ergattern. Ich bin das mit Untenlenker gefahren, das Zeug dafür müsste auch noch im Keller sein (ich schmeiß ja nichts weg... :oops:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    w_v5pl gefällt das.
  10. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    20.138
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Agresti sagt uns mehr ...
     
    24kmh_sammler gefällt das.
  11. legaia

    legaia

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Lampertheim
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Ich stelle das vorerst mal auf erledigt.
    Sollte bei den Angeboten wirlich nichts dabei sein, schaue ich nochmal.

    Vielen dank an alle
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden