Schmierstoffe mit langer Standzeit?

Dieses Thema im Forum "Technik allgemein / Selbstbau" wurde erstellt von Jesusfreak, 06.01.2019.

  1. Jesusfreak

    Jesusfreak

    Beiträge:
    575
    Ort:
    Dresden
    Liegerad:
    Eigenbau
    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Fettung der Sattelstütze bei Stahl/Alu-Paarung oder an den Gleitlagern meiner Federsattelstütze Thudbuster LT mit normalem Maschinenfett nicht lange vorhält. Letztere mußte ich bisher spätestens alle 2 Monate nachschmieren weil es wieder anfing zu quietschen. Letzte Woche hab ich mal Liquimoly LM47 aufgetragen, wobei noch aussteht wie lange das jetzt hält.

    Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht, was würdet ihr empfehlen?
     
  2. UliB

    UliB

    Beiträge:
    1.406
    Alben:
    1
    Ort:
    Bergisch by nature!
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Steintrikes Speedster
    Trike:
    ICE Vortex
  3. Jesusfreak

    Jesusfreak

    Beiträge:
    575
    Ort:
    Dresden
    Liegerad:
    Eigenbau
    Danke, das Exustar-Fett teste ich mal und berichte dann hier obs bei mir was gebracht hat.
     
  4. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.992
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Wäre ich mit Vorsichtig.
    Hab mal so ne Paste zwischen Rahmen und Sattel stütze gemacht (stahl und Alu) hab die Stütze kaum mehr rausbekommen.

    Hab die Stütze nachher in den Schraubstock gespannt und eine Stunde lang den Rahmen hin und her gedreht....
     
  5. rallef70

    rallef70

    Beiträge:
    415
    Ort:
    55118 Mainz
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Klingt eher, als hättest du die Paste von Lego mit den 4er oder 8er Klötzchen erwischt :D
     
    RaptoRacer gefällt das.
  6. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    9.971
    Alben:
    1
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Trike:
    Sonstiges
    Hallo,

    ,

    dass weiteres Mikroplastik in die Umwelt und dann in die Nahrungskette gerät. Ob dann irgendwann unsere Gelenke auch nicht mehr quietschen? ;)

    Gruß, Klaus
     
    sheng-fui gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden