RTF in Grünberg

Beiträge
3.628
Alter, das ist aber mal richtig heftig!! Die Strecken kenne ich wie meine Westentasche, das ist Heimatgebiet, da weiß ich was ich mir antun würde. Fahr du das mal, ist landschaftlich super, aber dss gibt richtig dicke Beine :(
 
Beiträge
1.153
So schlimm ist das Höhenprofil (der 112km Strecke) nun auch wieder nicht. Ulrichstein bin ich schon mit @Radix und @bike rider gefahren. Das ging zwar nicht ganz so schnell, war aber letztendlich kein Problem.
(Okay, wir sind von Schotten hoch gekommen und über Unter-Seibertenrod abgefahren, das war das erst Mal wo ich knappe 100km/h drauf hatte :confused:)
 
Beiträge
3.628
So schlimm ist das Höhenprofil (der 112km Strecke) nun auch wieder nicht. Ulrichstein bin ich schon mit @Radix und @bike rider gefahren. Das ging zwar nicht ganz so schnell, war aber letztendlich kein Problem.
(Okay, wir sind von Schotten hoch gekommen und über Unter-Seibertenrod abgefahren, das war das erst Mal wo ich knappe 100km/h drauf hatte :confused:)

Lieber Harry, die einzelnen Steigungen sind alle fahrbar, aber fahr die mal alle zusammen (!) in einer Runde, das braucht sehr gute Kondition und mit Rennradfahrer jagen ist dann auch nix, da bist froh, wenn du gut durch kommst.
 
Beiträge
1.616
Ulrichstein bin ich schon mit @Radix und @bike rider gefahren. Das ging zwar nicht ganz so schnell, war aber letztendlich kein Problem.
(Okay, wir sind von Schotten hoch gekommen und über Unter-Seibertenrod abgefahren, das war das erst Mal wo ich knappe 100km/h drauf hatte :confused:)
Seid ihr auch in Ulrichstein bis oben zur Burg hochgefahren? Ich war schon mit meinem Anthrotech oben an der Burg. Meine Frau mußte ihr Fahrrad hochschieben, ich habe mit dem Anthrotech die steile Straße bis hoch zur Burg erklommen. Gegenüber dem Burgberg in Ulrichstein habe ich die Fahrt hoch zum Hoherodskopf als leicht empfunden.
 
Beiträge
1.616
Am 9.7. ist auch ein RTF in Grünberg: http://www.rsc-gruenberg.de/index.php?option=com_content&view=article&id=47&Itemid=2
Wer hat Lust mit einem VM Geschwader da mal Rennradler aufzumischen ;).

Wie sind denn diese Radtourenfahrten organisiert? Werden da für einen bestimmten Zeitraum die Straßen für den Autoverkehr gesperrt oder müssen die Radfahrer sich die Straßen mit dem Autoverkehr teilen?
Auf der B49 zwischen Lehnheimer Kreuz und Grünberg dürfte das problematisch werden.
 
Beiträge
1.583
Nicht gesperrt. Es wird nur die Strecke beschildert damit man sich nicht verfährt und danach gibt's immer lecker Kuchen
 
Beiträge
834
Wie sind denn diese Radtourenfahrten organisiert?

Ganz einfach. Fahre den Pfeilen hinterher. Vorher holst du dir ne Stempelkarte gegen Gebühr. Gefahren wird im Straßenverkehr. Je nach Streckenlänge 1 - 5 Kontrollpunkte, wo du die Stempelkarte vorzeigst. Und weil da meist nur RR Fahrer mitmachen, hat man gute Gegner.
 
Beiträge
1.153
Grünberg ist mir immer mit übelsten, endlosen Steigungen in Erinnerung geblieben, CTF, RTF, egal. Mal sehen, wer da wen aufmischt.
Viel Spass beim kraxeln.:D
Gruss Waldschrat
Hab im Juni schon 2 RTFs mitgemacht um km fürs Stadtradeln zu sammeln, deshalb fahre ich lieber nach Mainz zum Liegeradtreffen.
 
Oben Unten