Reisebericht: Quest-Überführung Teil 1

Beiträge
5.600
Ort
bei Landschberg
Velomobil
Quest
Liegerad
THYS 240
AW: Reisebericht: Quest-Überführung

Kenne ich auch so bzw. mit einschlafenden Füßen...
Ich fahre seit 2 Jahren SPD-SL Rennradschuhe: leicht, steif und passen wie eine zweite Haut.
Ich hab die letzte Zeit mal ein wenig rumprobiert: Die SL-Radschuhe sind die am wenigsten unbequemen. Irgendwie scheint Shimano eine ulkige Vorstellung von der Form meiner Füße zu haben. Da lobe ich mir doch meine 16 Jahre alten Radschuhe, die sind "gut eingelaufen" und saubequem. Nur brennen halt die Füße nach ner Zeit. Ich glaube, längerfristig wirds auf die SL rauslaufen, nur hab mag ich nicht nen Haufen Geld für was ausgeben, was mir nicht ordentlich passt. Und neue Pedale brauch ich dann ja auch.

Aber dafür hab ich heute meine 24W HID bekommen... :D

Guz Nächdle,
Martin
 
Beiträge
2.480
Velomobil
DF XL
AW: Reisebericht: Quest-Überführung

Ich hab die letzte Zeit mal ein wenig rumprobiert: Die SL-Radschuhe sind die am wenigsten unbequemen. Irgendwie scheint Shimano eine ulkige Vorstellung von der Form meiner Füße zu haben. Da lobe ich mir doch meine 16 Jahre alten Radschuhe, die sind "gut eingelaufen" und saubequem. Nur brennen halt die Füße nach ner Zeit. Ich glaube, längerfristig wirds auf die SL rauslaufen, nur hab mag ich nicht nen Haufen Geld für was ausgeben, was mir nicht ordentlich passt. Und neue Pedale brauch ich dann ja auch.

Aber dafür hab ich heute meine 24W HID bekommen... :D

Guz Nächdle,
Martin
In dem RR-Magazin "Roadbike" ist ein netter Test von Schuhen.
Kann ich Dir evtl. einscannen und mailen.
 
Oben