Probefahrten

Dieses Thema im Forum "Trikes / Quads" wurde erstellt von tom986, 17.05.2018 um 11:13 Uhr.

  1. tom986

    tom986

    Beiträge:
    5
    Trike:
    HP Scorpion
    Servus Zusammen,
    ich bin neu hier, habe schon einiges mit gelesen und den ein oder anderen Tipp in richtung Entscheidungsfindung genutzt. Danke dafür schon mal an erster Stelle.

    Aber zur eigentlichen Frage. Ich möchte das geplante Trike als Alltagsfahrzeug nutzen, überwiegend zum Pendeln in die Arbeit 10km einfach bzw. Jahresfahrleistung ca 3500-4000km, was ich derzeit mit einem "normalen Rad" erledige. Die bisherigen Probefahrten haben mir sehr viel in Richtung Typentscheidung (voraussichtlich Scorpion mit Rohloff, wobei das WW2 werde ich final noch mal genauer unter die Lupe nehmen) gebracht. Leider gibts bei mir in der Nähe keine Möglichkeit das/ein Trike mal auf meinen Stammstecken zu testen. Morgens, im Berufsverkehr (ich muss quer durch die Stadt), wenns mal dunkel ist - trifft ja auch aufs halbe Jahr zu wenn man um 6:15 los fährt. Fühle ich mich dann immer noch so wohl, wie auf den Probefahrten am Land, bzw. auf rel. leeren Radwegen ....

    Mit meiner Wunschliste - Vollfederung, Nabenschaltung, gekoppelte Bremse + Schaltung rechts (mir fehlt die linke Hand) Schutzblech Nabendynamo 26"Hinterad Gepäckträger bin ich recht schnell bei 6,5-7T€. Und da ich immer noch keinen Baum im Garten hab auf dem die Hunderter wachsen möchte ich tunlichst eine Fehlinvestition vermeiden. War schon schwer genug die Bedenken meines Umfelds auszuräumen.

    LG Tom
     
  2. LiegeradPodgorica

    LiegeradPodgorica

    Beiträge:
    252
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    ICE Adventure
  3. tom986

    tom986

    Beiträge:
    5
    Trike:
    HP Scorpion
    Ich bin aus Ingolstadt in Bayern
    Um München sowie Nürnberg gibts ein paar Händler, aber alles weiter als 100km weg. Zur Infobeschaffung und Probefahrt vor Ort ist das ja soweit OK.
    In der Nähe von Denkendorf gibts auch noch einen, da werde ich morgen mal vorbei schaun, aber lt. HP ist eine längere Leihdauer (> 1,2 Std.) bei dem auch nicht vorgesehen. Das Althmühltal ist zum Radeln sehr schön, trifft ist jedoch nicht mein Haupteinsatzgebiet :)

    LG Tom
     
  4. tom986

    tom986

    Beiträge:
    5
    Trike:
    HP Scorpion
    Soderla,
    Thema Probefahrt hat sich erledigt, da ich am Freitag über einen gebrauchten Scorpion gestolpert bin, bei dem ich einfach zuschlagen musste. Der Arme hat die letzten Jahre ein trauriges Dasein in der Garage des Vorbesitzers und durfte nur 2-3x im Jahr raus. Also sehr überschaubare Gesamtfahrleistung.

    Gestern abgeholt, noch auf meine Körpergröße eingestellt. Gekoppelte hydraulische Bremse rechts war auch schon vorhanden. Nachdem ich grad meine Hausstrecke abgeradelt bin, muss ich sagen, dass mir fürs erste sogar die 3x8 Schaltung ausreicht. Mal schaun was die Erfahrungen der nächsten Wochen so bringen werden und ob es erforderlich wird, die Nabenschaltung doch auch noch nach rechts zu verlegen.

    LG Tom
     
    markob und crummel gefällt das.