Planung eines Tandem/ Lasten Trikes

Beiträge
2.239
Velomobil
DF
Na klar, probieren :) (y) Ich vermute nur, dass die Umsetzung der Tandem Variante nicht so einfach ist, würde wohl eher mit der Lasten-Version anfangen.

Falls du bei der Lastenversion bleibst: wie wäre es mit nem Knicklenker? Wenn man durch die Bastel-Fäden von @Krischan blättert scheint das für sowas auch gut zu gehen. Evtl könntest du ja dann fürs Vorderteil ein altes Flevobike nehmen und hinter „dem Knick“ deine Ladefläche bauen.
 
Beiträge
6.936
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Das Vorderteil von Heiko @rikschaprofi s Leiter-Lastenlieger ist dafür prädestiniert - wenn man knicklenken will.
Sonst braucht man ja nur einen Rahmen aus 15×30×1,5 für die Siebdruckplatte, rechts und links davon die Radaufnahmen und - etwas unpraktisch - einen Querholm für die Aufnahme des Antriebsvorderteils.
Da lässt sich vll ein gebraucht billigst zu bekommendes Giant verwursten, bei marktplaats.nl regelmäßig ab €100,- komplett.

Nein, nicht
Einfach machen, ein langes WE... ;)
Gruß Krischan
 
Beiträge
591
Ort
41352
Trike
Hase Kettwiesel
Heey, hier hat sich ja was getan:)
Bei dem Rad dreht es sich in erster Linie um den Tandembetrieb.
Knicklenker habe ich noch nie versucht, bin da wohl eher als Legastheniker unterwegs.
Zox hat ja auch schöne Kids, ich benötige ein Dreirad und halt eine Tandemvariante. Zur Zeit glüht unser PF mobility Duotrike, aber ein wenig effizienter wäre halt schon schön.
Auf Detailbildern dea Trimobils sehe ich schon eine aufwendige Architektur aus verschiedensten Stahlprofilen.
Da gefällt mir die Zox Variante schon etwas besser, ber die Optik erinnert mich schon stark an ein Puky:)
 

Anhänge

Beiträge
170
Ort
Huckstorf
Liegerad
Sonstiges
@rikschaprofi hat auch mal dieses Tandem gebaut. Ich finds ganz interessant weil's halt durch die geringe Spurbreite und den kleinen Wendekreis, glaub ich zumindest, auch in der Stadt gut gefahren werden kann. Außerdem ist Nebeneinander angenehmer glaub ich, weil man sich besser Unterhalten kann. Und noch ein Vorteil ist das man nur zwei alte Schrotträder und noch ein bisschen Metall braucht...

Gruß Bela
 
Oben