Monatstreffen Rhein/Sieg

Dieses Thema im Forum "Liegeradtreff Bonn/Rhein-Sieg" wurde erstellt von Karspeed, 09.03.2014.

Kalendereintrag: 21.01.17
  1. JKL

    JKL

    Beiträge:
    300
    Ort:
    Hennef
    Velomobil:
    Sunrider
    Kann leider nicht. :(
     
  2. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    5.186
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Dich im kleinen Grünen zu sehen wäre für mich ein extra Grund, die Anfahrt nach Köln zu machen, obwohl es viel schönere Strecken gibt und obwohl ich nicht mitfahren kann ...
     
  3. leines_jk

    leines_jk

    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln 50997
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Optima Baron
    ....und sich über mich Lustig machen, wie ungeschickt ich mich mit Tiller anstelle ;)
     
  4. Jedrik

    Jedrik

    Beiträge:
    1.571
    Alben:
    6
    Ort:
    Bonn
    Velomobil:
    Quest XS Carbon
    Liegerad:
    Eigenbau
    Das hast Du aber nett gesagt.
     
  5. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    5.186
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Nein. Ich werde nicht daran erinnern oder gar wiederholen, was du ständig über den Tiller und die die einen fahren gesagt hast — sondern mich freuen dass du ein VM gefunden hast das auch auf längeren Strecken beschwerdefrei zu fahren ist. OBT kommt bald.
     
    Liegeflitzer und leines_jk gefällt das.
  6. Guzzicanyon

    Guzzicanyon

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Eitorf
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Eigenbau
    Bin aus dem Urlaub zurück und werde teilnehmen. Nach 400km Liegerad in Bayern sollte die Kondition da sein.
     
  7. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    5.186
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Kondition war reichlich vorhanden ... wer das nicht erlebt hat, hat etwas verpasst.

    7E556D93-8537-449C-9A20-DD627779C4D1.jpeg
     
    leines_jk, marquee, KLKöln und 3 anderen gefällt das.
  8. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    5.186
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Ja, @Liegeflitzer — wo warst Du? Und einige andere hatten sich ebenfalls versteckt ...
     
  9. Liegeflitzer

    Liegeflitzer

    Beiträge:
    187
    Ort:
    53721 Siegburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Manchmal hat man andere Verpflichtungen.
     
  10. leines_jk

    leines_jk

    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln 50997
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Optima Baron
    stefanklesse, Winni, RS1 und 8 anderen gefällt das.
  11. jostein

    jostein

    Beiträge:
    1.453
    Klasse Bilder, Danke (y)
     
    stefanklesse und leines_jk gefällt das.
  12. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    5.186
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Finde ich auch; Jürgen. Klaus bekommt Konkurrenz.
     
    gyps, leines_jk und KLKöln gefällt das.
  13. Guzzicanyon

    Guzzicanyon

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Eitorf
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Eigenbau
    Tolle Bilder. Ich war gestern nach 12 Stunden um Punkt 22Uhr zu Hause. 204km in 7.53h. Ich frage mich wo die vier Stunden Pause waren.
    Es war auf jeden Fall eine schöne Tour.
     
    KLKöln, Jupp, jostein und 3 anderen gefällt das.
  14. KLKöln

    KLKöln

    Beiträge:
    615
    Alben:
    7
    Ort:
    Köln
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Optima Lynxx
    Trike:
    ICE Sprint
    Monatstreffen September 2018
    Auf nach Hambach zur Grube.

    Die Tour war vorher mit Track angekündigt, so dass sich die Teilnehmer darauf einstellen konnten.

    Ich rollte rechtzeitig zur Rennbahn. Als ich dort stand, rumpelte @Jupp mi seinem DF-XL an. Er steckte seinen Kopf sofort in mein DF-XL und prüfte die Entwicklungen. Er darauf: „Ich glaub, ich muss mir mal eine neues Velomobil kaufen …“

    @gyps hatte @Jupp begleitet und noch einen kleinen Abstecher nach Köln-Weiden gemacht, um Hosen zu kaufen, nicht für das Velomobil!


    Kurz danach traf @jostein mit seiner „hohen“ Liege und seinem neuen Trikot von „Borders of Belgium“ ein.
    @gyps kam vom Hosenkauf.
    2-IMG_8371.jpg
    Der, der … , rumpelte mit @Guzzicanyon um die Ecke, sie waren aus den Höhen östlich von Köln in das Tiefe Tal – entgegen den Erwartungen - mit dem Velomobil gekommen. @leines_k bog auch noch um die Ecke und zeigte seine neue Kamera, der er einen Velomobilausflug spendieren wollte, gut gelungen!
    4-IMG_8376.jpg
    Schließlich kam noch Reinhard mir seinem wehenden Hemd um die Ecke.
    Er fragte darauf, ob er angesichts der Velomobile schon mal vorfahren solle?

    Zunächst haben wir uns ausgetauscht und den Publikum Rede und Antwort gestanden.
    7-IMG_8381.jpg 8-IMG_8384.jpg 11-IMG_8393.jpg

    Kurz nach 14 Uhr startete Reinhardt schon einmal …
    Wir verabschiedeten @Jupp und @gyps , die sich wieder auf den Weg nach Bonn machten.

    So rumpelten wir durch Widdersdorf, Brauweiler (wo wir Reinhard einsammelten) weiter auf die Höhen hinter Glessen. Dort bot sich ein Blick auf die Wolkenmaschinen, Düsseldorf, das Bergische Land und Köln.

    Weiter ging es Richtung Nordwesten zum Eingang auf die Bandstraße (Terra Nova). Nach einem Blick rüber zur Eifel und der Sophienhöhe stürzten wir uns die Bandstraße hinunter zum Rand der großen Grube.
    12-IMG_8402.jpg 13-IMG_8403.jpg 14-IMG_8406.jpg 15-IMG_8409.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2018 um 10:37 Uhr
    madeba, Winni, Jupp und 6 anderen gefällt das.
  15. KLKöln

    KLKöln

    Beiträge:
    615
    Alben:
    7
    Ort:
    Köln
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Optima Lynxx
    Trike:
    ICE Sprint
    Nach einem kurzen Blick ging es weiter zum Café von Terra Nova. Dort hatte ich für @stefanklesse unser Eintreffen um 16 Uhr angekündigt. 500 m vor dem Ziel kam er uns dann auch um 15:58 Uhr entgegen!

    Auf dem Stück von der Aussicht zum Café hatten wir Reinhard überholt, was sich leider sofort auswirkte.

    Während wir unsere Velomobile und die Liege an der Terrasse hinter einem Zelt abstellten, muss Reinhard an uns vorbeigeflogen sein …
    Am Café wurden wir mit den Worten begrüßt: „Die vermehren sich ja, da waren gerade schon zwei Weiße da.“ Auf Rückfrage wurde mitgeteilt, dass die vor 2 Minuten abgefahren seien.
    Das konnten nur @jedrick und @panikmechanic gewesen sein.
    Ein kurzer Anruf genügte, die ganze Truppe, bis auf Reinhard, zum „Lavendelhof Elsdorf“ umzuleiten.
    Dort nahmen wir noch Kontakt mit Reinhard auf, der war aber schon bis hinter Kerpen geflogen …, schade.

    Wir trafen @jedrick und @panikmechanic. @jedrick berichtete eindrucksvoll von ihren Erlebnissen bei „Borders of Belgium“ und erklärte noch einmal die Funktion der grünen Gabel an ihrem Velomobil.
    16-IMG_8413.jpg

    Nach einer langen Stunde brachen wir gestärkt auf.
    17-IMG_8418.jpg 18-IMG_8419.jpg

    @jedrick und @panikmechanic bogen bei Kerpen Sindorf ab, ich verbschiedete mich in Königsdorf Richtung Brauweiler, @leines_k brachte die Übrigen in Richtung Rodenkirchener Brücke, wo die Rechtsreihnischen wieder ihr Ufer betraten und weiter bis in die Berge verschwanden …


    Ich halte es mit @Jupp


    https://www.dropbox.com/sh/lkn95yjrtlutxi0/AACJdrZvz2IjQZhwBVrs0kRca?dl=0
     
    stefanklesse, milkiwei, Jupp und 6 anderen gefällt das.
  16. RS1

    RS1

    Beiträge:
    18
    Auch meinerseits danke für die Bilder. War schöne Tour. In Brauweiler 22 min gewartet, bei Aufbruchstimmung vorfahren hätte wohl gereicht. Das Infozentrum (Forum Terra Nova) hätte ich auch beim zweiten mal vorbeifahren straßenseitig nur als Gewerbeimmobile erkannt. In Königsdorf bei Erwins Anruf lohnte umdrehen nicht mehr.
    Kreisverkehr ist gefährlich, verhindert den Pfad zur dunklen Schokotorte :LOL:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2018 um 13:45 Uhr
    KLKöln gefällt das.
  17. leines_jk

    leines_jk

    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln 50997
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Optima Baron
    Schöner Bericht und tolle Strecke @KLKöln.
    Sehr gut aus Köln auf Nebenstraßen und gut befahrbaren Feldwegen geroutet. (y)
     
    KLKöln gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden