Kombinierbarkeit Kettenblätter 34+?

Beiträge
34
Ort
Pfinztal bei Karlsruhe
Velomobil
Milan SL
Hallo,
für eine hügelige Radreise mit Gepäck möchte ich meine aktuell im Milan SL montierten Blätter 39/63 temporär ersetzen durch 34/53.
Kurbel: Shimano 105, 11-fach, Lochkreis 110mm mit 5 Schraublöchern.
Das 34er-Blatt habe ich schon beim Kauf vom Räderwerk mitbekommen.
Ein 53er-Blatt möchte ich gerade bestellen, stoße dabei aber auf zwei Probleme, wenn ich mir das Angebot bei bike24.de anschaue:

a) Da gibt es nur 50 und 52, nicht aber 53 oder 54
b) Bei 52 steht, dass es nicht kombinierbar sei mit 34

Kann mir bitte jemand einen Link schicken, wo ich ein passendes Blatt bestellen kann (sofern es überhaupt kombinierbar ist mit 34), mit 52, 53 oder 54 Zähnen, bevorzugt 53?

Vielen Dank für eure Unterstützung!
 
Beiträge
4.795
Ort
Flensburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Radnabel ATL Klassik
Das geht trotzdem, kannst, nur wie jetzt auch, nicht 34 auf 11 fahren.
Hinten größer bringt aber mehr, wenn Du von 32 auf 36 oder besser 40 gehst.
 
Beiträge
655
Ort
80995 München
Velomobil
Milan SL
Aktuell habe ich 70/39 bei 11-32-Kranz. Das funktioniert gut, mit der Einschränkung, dass ich auf dem kleinen Blatt nur die letzten drei Ritzel fahren kann.
Wenn das geht, müsste doch 60/34 oder so auch gehen, oder?
 
Beiträge
96
Ort
Steinbach
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP Streetmachine
b) Bei 52 steht, dass es nicht kombinierbar sei mit 34
Das ist das Schöne bei Fahrradteilen: Die können eine ganze Menge, nur glücklicherweise nicht lesen.
Als es noch einzelne Ritzel gab, habe ich mir meine Kassetten selber zusammengestellt. Geschaltet hat es immer, vielleicht nicht so flüssig wie mit den freigegebenen Kombinationen.
 
Beiträge
9.064
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Go-One Evo K
Ich hab aktuell 39-65 130LK, für Italien möchte ich auf Kompaktkurbel umsteigen, für Reisen dann wahlweise 34-65.
Habt Ihr Erfahrungen, welche Q-Faktoren da gehen und was zu empfehlen ist?

Gruß,

Tim
 
Beiträge
276
Ort
Waiblingen (15 km NO von Stuttgart)
Trike
HP Scorpion fs
Hallo,
für eine hügelige Radreise mit Gepäck möchte ich meine aktuell im Milan SL montierten Blätter 39/63 temporär ersetzen durch 34/53.
Kurbel: Shimano 105, 11-fach, Lochkreis 110mm mit 5 Schraublöchern.
Das 34er-Blatt habe ich schon beim Kauf vom Räderwerk mitbekommen.
Ein 53er-Blatt möchte ich gerade bestellen, stoße dabei aber auf zwei Probleme, wenn ich mir das Angebot bei bike24.de anschaue:

a) Da gibt es nur 50 und 52, nicht aber 53 oder 54
b) Bei 52 steht, dass es nicht kombinierbar sei mit 34

Kann mir bitte jemand einen Link schicken, wo ich ein passendes Blatt bestellen kann (sofern es überhaupt kombinierbar ist mit 34), mit 52, 53 oder 54 Zähnen, bevorzugt 53?

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Ich fahre 53-34:11-36

Hinten sehr eingeschränkt, auf 34 kann ich nur noch 36-28 fahren, weil das 20er HR nur wirklich einen mittleren Käfig zulässt. Die Kette ist so gekürzt, dass ich auf 53 die ganze Kassette fahren kann, 39 ist dann der Rettungsring.

Hinten spielt das GX Schaltwerk an 10fach LENKERENDSCHALTHEBEL Sram TT500, vorne ein 105er Umwerfer, getriggert von SLX 2fach Trigger.

Entfaltung ist auf 406-35 150-770 cm.

Ich erlebe es auch, dass beim Hochschalten unter Last von 39->53 die Kette eine halbe Kurbel Drehung mehr braucht, um sauber einzusetzen. Nicht unter Last geschaltet flutscht sie oftmals sauber rein, binnen 1 Umdrehung sitzt sie satt.
 
Beiträge
34
Ort
Pfinztal bei Karlsruhe
Velomobil
Milan SL
Ich fahre 53-34:11-36
Hinten sehr eingeschränkt, auf 34 kann ich nur noch 36-28 fahren, weil das 20er HR nur wirklich einen mittleren Käfig zulässt. Die Kette ist so gekürzt, dass ich auf 53 die ganze Kassette fahren kann, 39 ist dann der Rettungsring.
[...]
Ich erlebe es auch, dass beim Hochschalten unter Last von 39->53 die Kette eine halbe Kurbel Drehung mehr braucht, um sauber einzusetzen.
Zweimal schreibst du, dass dein kleines Blatt 34 hat, und zweimal, dass es 39 hat. Was gilt denn nun? Oder verstehe ich dich falsch? Falls du 34 meinst: Würdest du dich wieder für die Kombi 34/53 entscheiden oder dann lieber ausweichen auf eine andere Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet:

spreehertie

gewerblich
Beiträge
3.206
Ort
82061 Neuried
Liegerad
Aeroproject Ultra-Tieflieger
Trike
Steintrikes Nomad
Servus asket,

Blätter 39/63 temporär ersetzen durch 34/53.
Kurbel: Shimano 105, 11-fach, Lochkreis 110mm mit 5 Schraublöchern.
das liest sich so, als ob die bisher verwendeten Kettenblätter auch an der Kurbel mit 110er Lochkreis befestigt sind. Du hast also ein Kettenblatt mit 63 Zähnen und einem Lochkreis 110 mm? Wo gibt es die?

Andernfalls, also wenn die Blätter bisher 130er Lochkreis haben und Du für die kleinere Kombi 53/34 jetzt eine Kurbel mit 110er Lochkreis einsetzten willst, wo soll jetzt das Problem sein, wenn der Zähnezahlunterschied sogar kleiner wird?

Also hat die 105er Kurbel jetzt einen 110er oder 130er Lochkreis?

Bei Pedalkraft/s´Rädle bekommst Du sogar ein 110-LK Kettenblatt mit 56 Zähnen. Diese Kombi hätte immer noch eine kleinere Differenz als die bisherige.;) Also wodurch sollte dann ein Problem entstehen?

Gruß
Felix

PS: @TimB
Ich hab aktuell 39-65 130LK, für Italien möchte ich auf Kompaktkurbel umsteigen, für Reisen dann wahlweise 34-65.
gibt es Kompaktkurbeln mit zwei verschiedenen Lochkreisen, oder wo bekommst Du dann das 65er Kettenblatt mit 110er Lochkreis her?
 

spreehertie

gewerblich
Beiträge
3.206
Ort
82061 Neuried
Liegerad
Aeroproject Ultra-Tieflieger
Trike
Steintrikes Nomad
Servus asket,

Wie ich im ersten Beitrag bereits geschrieben hatte, Shimano 105er Kurbel und 110mm Lochkreis.
aha, und Räderwerk hat dann auch eine Quelle für 63er Kettenblätter mit 110er Lochkreis. Vielleicht bekommst Du ja auch dort ein passendes 53er Kettenblatt.;)

Gruß
Felix
 
Beiträge
4.795
Ort
Flensburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Radnabel ATL Klassik
Ich habe dieses,
funktioniert mit 11fach Sram Kette / Shimano XT Ritzel

Das
https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=46179;menu=1000,4,122;mid[235]=1;pgc[122]=435
müsste na klar auch gehen.
 
Beiträge
276
Ort
Waiblingen (15 km NO von Stuttgart)
Trike
HP Scorpion fs
Zweimal schreibst du, dass dein kleines Blatt 34 hat, und zweimal, dass es 39 hat. Was gilt denn nun? Oder verstehe ich dich falsch? Falls du 34 meinst: Würdest du dich wieder für die Kombi 34/53 entscheiden oder dann lieber ausweichen auf eine andere Lösung?
Sorry, danke für den Hinweis.

Tatsächlich ist es 53/34 - dh 19Z Differenz.

Die 53/39 hab ich am Rennrad, daher der Hirnverwechsler.

Ja, ich würde nochmal auf 53/34 aufbauen, ich hab auch ein 39er Blatt, dass ich kurzzeitig drin hatte - kommt aber nicht mehr rein - die Topografie hier gibt es nicht her.
 
Beiträge
34
Ort
Pfinztal bei Karlsruhe
Velomobil
Milan SL
Ich habe dieses,
funktioniert mit 11fach Sram Kette / Shimano XT Ritzel
Danke. Aber in der Produktbeschreibung steht: Nicht kompatibel mit Shimano. Ist mir deshalb zu heikel.

Das sieht doch ganz gut aus, dann werde ich das wahrscheinlich mit 53 Zähnen bestellen. Danke!

Oder auf der Seite:
Danke auch dafür!

Bei Pedalkraft/s´Rädle bekommst Du sogar ein 110-LK Kettenblatt mit 56 Zähnen. Diese Kombi hätte immer noch eine kleinere Differenz als die bisherige.;) Also wodurch sollte dann ein Problem entstehen?
Kann ich dir inhaltlich nicht begründen, aber es gibt ja nun doch einige Leute, die mir von Schwierigkeiten berichtet haben beim Schalten zwischen zwei sehr unterschiedlich großen Blättern. Eben weil ich es nicht weiß und durch die Herstellerinfos bzgl. der Nicht-Kombinierbarkeit von 34 mit 52, wie ich bereits oben geschrieben hatte, verunsichert wurde. Deshalb habe ich ja die Frage hier gestellt.
Danke für eure Antworten.
 
Beiträge
15.208
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Andernfalls, also wenn die Blätter bisher 130er Lochkreis haben und Du für die kleinere Kombi 53/34 jetzt eine Kurbel mit 110er Lochkreis einsetzten willst, wo soll jetzt das Problem sein, wenn der Zähnezahlunterschied sogar kleiner wird?
Das 'Problem' liegt daran das die Position der Kettenblätter so berechnet sind, das beim Schalten die Kette exakt mit den Laschen auf den passenden Zahn fällt.
Wenn diese Position nicht stimmt, dann kann es passieren das die Kette erstmal komplett mit den Rollen auf den Zahnspitzen steht.
Dann hat man erst mal etwas Leerlauf bis die Kette auf die Zähne runterfällt.

Das ist auch der Grund warum man von Shimano SG und SG-X Blätter nicht mischen soll.
Wenn einem das Schaltverhalten egal ist kann man aber mischen.
 
Beiträge
2.131
Liegerad
Challenge Hurricane
hinten bis 36 geht noch gut mit dem normallangen Käfig... n Kumpel von mir hatte mit spezialadaptergebastel sogar mal vorne ein
4-fach zusammengeschraubt, möglich ist vieles
Wahrscheinlich brauchts im VM eher einen umwerfer, weil ansonsten vertrau ich seit Jahren zuverlässig bei meinen Liegerädern auf das manuelle Kettenrohr-Hand-Schaltungsgefüge, klappt bei mir wunderbar und wieder n paar Gramm wg. fehlendem Umwerfer gespart...
 
Oben