Kermitgrünes Quest in den KA

Beiträge
242
Ort
51107 Köln
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Hallo @Dronevil,
das freut mich sehr! Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, weil ich hier den Link auf Diebesgut bzw. Hehlerware eingestellt hatte :oops:
Was ist denn genau passiert? Hast du die Polizei zum Verkaufsgespräch eingeladen?
Und ... behältst du die Farbe? :unsure::D
Viele Grüße,
Thomas
 
Beiträge
10
Ort
Recklinghausen
Ich bin auch sehr begeistert von den Spürnasen hier! Nicht schlecht!
ich fasse mal kurz zusammen:
Als die Anzeige online ging wurde ich direkt von Ebay informiert.
Das Quest steht in Münster sagte die Anzeige. Ist ja schon mal nicht so weit weg.
Es ist exakt das selbe Modell, wie das geklaute. Die gleichen Blinker und Rücklicht.
Der Text und Angaben in der Anzeige kamen mir schon etwas seltsam vor.
Allerdings war es grün, ein Spiegel weniger und der Riss am Scheinwerfer-Loch war weg.
Naja, was kost die Welt, einfach mal anschreiben.
Die Antwort war sehr sparsam, wie hier manche ja auch schon festgestellt haben.
Nach der Anfrage nach mehr Bildern, evtl. auch vom Innenraum, kam keine Antwort mehr.
Das ganze hat auf jeden Fall gestunken bis zum Himmel und so leicht wollte ich mich nicht abspeisen lassen.
Mehrere Kollegen haben den „Verkäufer“ angeschrieben und letztlich hat einer für mich einen Termin ausgemacht.
Das Treffen sollte dann unglaublicher Weise in meiner Heimatstadt ganze drei km von meiner Wohnung entfernt stattfinden.
Polizei informiert - zum Treffen spaziert - Polizei eingeschritten.
Ein erster Blick ins Quest verriet mit das es definitiv meins ist. Für die Beamten die Seriennummer freigelegt und mit der in der Rechnung abgeglichen.
Danach bin ich dann glücklich nach Hause gefahren.
 
Beiträge
30
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Super!!!

Mit etwas Glück hat der Dieb die grüne Farbe ohne vorheriges Anschleifen bloß draufgesprüht, so dass man mit etwas Liebe und Nitroverdünnung und Lackpolitur das alte sympatische Outfit wieder herstellen kann?

Ich hoffe, es gab sonst keine Kollateralschäden?
 
Beiträge
10
Ort
Recklinghausen
Den Lack muss ich mir morgen mal genauer anschauen. Man hätte sich aber durchaus etwas mehr Mühe geben können. Dafür sind Risse und Macken zugespachtelt.
Tatsächlich habe ich vor dem Verschwinden schon darüber nachgedacht die Maschine grün zu lackieren.
Leider sind jegliche Rutschmatten, Polster, Klettstreifen und Abdeckungen futsch. Selbst die Klingel hat’s erwischt...
Sieht also ziemlich nackig aus von innen.
Wie dem auch sei, in erster Linie bin ich froh, dass das Quest wieder in den richtigen Händen ist.
 
Beiträge
10
Ort
Recklinghausen
Der „Verkäufer“ meinte er hätte das Rad selbst für 800€ erstanden um es aufgemöbelt teuer verkaufen zu können.
Weiter hat er sich dazu nicht geäußert und will den Rest über seinen Anwalt klären.
 
Beiträge
1.662
Ort
27356 Rotenburg
Velomobil
Mango
Liegerad
HP Streetmachine
Ich bin so froh, dass das gut für Dich ausging @Dronevil :)
Ich saß hier grad mit einem fetten Grinsen im Gesicht, dass ich schon angst hatte ich werde gefragt warum ich so grinse :D

Es wäre nett, wenn Du uns auf dem Laufenden halten würdest - das ist so spannend :)
 
Oben