Innenspiegel in Haube am DF (XL)

Beiträge
1.252
Die Altersweitsichtigkeit (im optischen Sinne ;-) dürfte keine Probleme machen, weil man ja nicht auf den Spiegel, sondern ein Objekt hinter seinem Fahrzeug fokussiert.

Jetzt beruhig dich mal, es gibt sogar Fahrräder ganz ohne Spiegel.
@Felix
Ja, ja,
wenn die aber auf öffentlicher Straße mit Haube betrieben würden,
fiele mir nichts mehr ein außer "kriminell".

Vielleicht gelingt es ja, einen kleineren Spiegel zu positionieren, der die Sicht auf die Außenspiegel nicht behindert und bei nach hinten gezogener Haube (zwecks besserer Belüftung) nicht stört.
Das könnte z. B. beim spitzwinkligen Auffahren auf schnelle Straßen durchaus einen Vorteil bringen.
Außenspiegel sollten aber erhalten bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.667
Die Altersweitsichtigkeit (im optischen Sinne ;-) dürfte keine Probleme machen, weil man ja nicht auf den Spiegel, sondern ein Objekt hinter seinem Fahrzeug fokussiert.
Bei einem ebenen Spiegel bin ich da ganz bei Dir, aber ich habe konvexe Spiegel getestet und bin zum Ergebnis gekommen, dass ich eben nicht einen konvexen Spiegel beliebig nach ans Auge bringen kann, ohne dass es unweigerlich unscharf wird.
Ich vermute, dass das daran liegt, dass ich u. a. Hornhautverkrümmung habe und daher auch eine Brille trage.

Anfangs hatte ich nämlich auch die Hoffnung, mit einem sehr kleinen konvexen Spiegel relativ dicht am Auge auszukommen. Durch die sehr kleine Abbildung hätte ich den aber mit weniger als 30 cm Entfernung zum Auge montieren müssen, aber unterhalb dieser Entfernung wurde es unscharf genug, dass es keinen Sinn mehr hatte.
Ich vermute, dass das mit Kontaktlinsen vielleicht dann doch gehen könnte.

Den Versuch von Uli finde ich gut. Selbst wenn hinter dem VM dann ein sich öffnender Keil nicht einsehbar ist, damit kann man umgehen, wenn der Öffnungswinkel einigermaßen klein ist.
Ansonsten könnten wir auch mal alle Autos verbieten, die eine A-Säule haben, die breiter ist, als der typische Abstand der Augen eines Menschen zueinander.
 
Oben Unten