Große Radsternfahrt am 23.04.2023

Beiträge
197
Nächste Woche Sonntag, am 23.04. veranstaltet der ADFC wieder eine Radsternfahrt. Absolutes Highlight: man darf auf dem mittleren Ring und auf der Autobahn fahren.


Letztes Mal, 2021, waren mindestens 19 Velomobile da. Falls diesmal wieder ein großes Treffen zusammen geht, fahre ich mit dem Campingvelomobil von Geltendorf aus mit.
@muc @Joerg046 @MartinW @Sutrai @K0nsch @PeterH @Superbär @Manfred Agne @Hansdampf @Quantentunnel @tonio @Fanfan @tourenradler @Trippi @Tom @Velorenz @Tripendofan @DaGerba @gibberish @pedroBrazil
und alle anderen, die letztes Mal dabei waren, sein wollten oder neu dazugekommen sind.
Ich bin mal so frei und hänge ein Foto von @Sutrai an.
 

Anhänge

  • P1080277.JPG
    P1080277.JPG
    179,5 KB · Aufrufe: 63
Ich bin noch bei meinen Eltern in der Pfalz, die brauchen ein bisschen Unterstützung. Aber wenn ich hier diese Woche weg kann, dann bin ich auf jeden Fall am Wochenende bei der Sternfahrt mit dem Quattrovelo dabei
 
Ich möchte gerne mitfahren und würde mit der Gruppe aus Holzkirchen ab Taufkirchen fahren. Momentan steht bei meinem Liegerad aber noch eine größere Reparatur an. Weiß nicht, ob ich es diese Woche noch schaffe. Evtl. komme ich dann mit dem Up.
 
Wenn Zeit ist, fahre ich eine der westlichen Einfallsrouten ab FFB oder Germering mit. Aber die nächsten paar Wochen werden bei mir wohl sehr unübersichtlich und turbulent.
 
Hallo @Levin,
vielen Dank für die Einladung!
Klappt bei mir leider diesmal nicht, da ich in Treuchtlingen bin.
Schöne Grüße aus Kelheim
Toni
 
Irgendwie klappt das mit den Benachrichtigungen nicht: @Levin hat mich erwähnt, aber ich habe keine Nachricht erhalten, diesen Beitrag nur durch Zufall entdeckt...
Ich fahre "wie immer" auf der Route ab Freising mit, zurück dann irgendwie Freistil. Mal sehn, wer da unterwegs noch zustößt...
 
Danke für die Einladung. Bin aber leider diesmal antizyklisch unterwegs und fahre nach Augsburg, wo ich den ganzen Tag bei der Chorprobe verbringen werde. Vielleicht sehe ich ja jemanden auf dem Hin- oder Rückweg entgegenkommen?
 
Ich hab vor in Ampermoching zur Gruppe "B1" aus Petershausen zu stoßen, die dann über Dachau und Karlsfeld weiter fährt. Infos, Routen, Karten und so gibts übrigens hier.
Kleines Treffen am Königsplatz wär nett. Ich hab bis jetzt noch ned allzu viele Velonauten aus der Gegend kennen gelernt und bin immer interessiert andere Räder anzuschauen. Bis dann...
 
Also wenn ihr nur VMs zählt, müsst ihr mich wieder abziehen.
Ich hab nämlich keins und fahre mit der Liege, falls ich komme.
 
nö, alle Spezialräder, auf denen man potenziell einschlafen könnte, gehören dazu :sleep:.
Schön dich mal wieder zusehen.
 
Ich seh gerade, ich habe möglicherweise den Smiley vergessen.
Nein, ich fühle mich nicht ausgegrenzt, nur weil ich ein Rad und einen CFK-Ballon zu wenig dabei habe. :) Und ich freu mich auch, ein paar Leute mal wieder da zu treffen, wo man Gras anfassen kann.
 
Die SZ, die es eigentlich nicht so mit dem Fahrrad hat,von Tests über neue Gravel oder Pedelecs abgesehen,hat einen Artikel über den Radentscheid gebracht
Heißt deren Resort ja auch Auto und nicht Mobilität
 
Soll ich Dir meine Zeitung einscannen oder reicht es, wenn Du hier draufklickst?
Du darfst ja gerne die SZ kritisieren, aber ...
 
Zurück
Oben Unten