Gemeinsame Ausfahrt mit dem Stammtisch Ludwigsburg

Beiträge
403
Hallo liebe Rhein-Neckar-Lieger,

die Ludwigsburger würden gerne mit euch eine Tour planen.

Ich habe mir das so gedacht, dass wir uns irgendwo in der Mitte an einer Gaststätte treffen, Mittag essen und einige Kilometer gemeinsam radeln.

Was haltet ihr davon?
 
Beiträge
119
also ich wäre dabei. Fahre gerne mal neue Strecken. Für mich wäre zwischen Bruchsal und Kraichtal etwa die Mitte.
 
Beiträge
403
Dann wird es doch mal Zeit, um unser Vorhaben mit Leben zu füllen.

Wir haben unsere nächsten Ludwigsburg-Stammtische am 11. Juli (kollidiert mit dem Bodensee-Treffen) und 8. August geplant. Wir können aber auch gerne den Zeitraum nach den Sommerferien ins Auge fassen.

Unsere Gruppe besteht meist überwiegend aus Trikern mit zunehmenden Velomobilanteil.
 
Beiträge
403
Es freut mich, dass das Vorhaben auf Interesse stößt. Ich überlege aber, ob ein Termin nach den Sommerferien nicht doch die bessere Wahl ist. Alleine schon wegen den Temperaturen bei der langen Tour und natürlich auch Urlaubszeitkonflikte.

So viel schon einmal vorab:
Wahrscheinlicher Startpunkt wird bei uns der S-Bahnhof Bietigheim sein. Das ist der nördlichste Punkt in unserem Einzugsgebiet. Einige werden schon 1 1/2 bis 2 Stunden bis dorthin brauchen.
Es wäre daher hilfreich, wenn ihr ebenfalls entsprechend südlich plant, damit wir mehr gemeinsame Kilometer haben können.
 
Beiträge
32
Die Strecke Bietigheim nach Maulbronn ist gut fahrbar. Zum Beginn entlang der Umgehung an Sachsenheim und Sersheim vorbei. Dann in Kleinglattbach nach Horrheim. Dort landschaftlich schön an Weinbergen entlang nach Maulbronn. Der Biergarten der Klosterkatz bietet super Sicht auf VM Parkplatz vor dem Kloster.
 
Beiträge
120
am 8 August könnte ich auch dazu kommen und müsste nur wissen wo wir uns treffen damit ich auch planen kann von Bruchsal aus. :giggle: ;)(y)
 
Beiträge
403
Wir sind dran. Ich habe jetzt mal die Leute gefragt, die sich deutlich besser mit Tourplanung auskennen als ich. Ein Ergebnis sollte in den nächsten Tagen folgen.
 
Beiträge
1.170
Hallo @Tamy,
freut mich, dass wir uns bei dieser Gelegenheit mal begegnen.
Deine technischen Skills interessieren mich sehr,
aber ich bin mir nicht sicher, ob ich der einzige bin, der erst mal gefragt werden möchte, ob er sich filmen lassen möchte (es geht hier um Grundrechte!).
Ich halte nichts von permanenter Videoüberwachung,
werde mich dann halt ggf. immer ganz hinten halten.
Nichts für ungut.

Erfreulich
im Faden vom Rhein-Neckar-Kreis haben sich aktuell bereits sechs Interessent(inn)en für das Treffen gemeldet
https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/rhein-neckar-kreis.50135/post-1322631
 
Beiträge
120
Hallo @Tamy,
freut mich, dass wir uns bei dieser Gelegenheit mal begegnen.
Deine technischen Skills interessieren mich sehr,
aber ich bin mir nicht sicher, ob ich der einzige bin, der erst mal gefragt werden möchte, ob er sich filmen lassen möchte (es geht hier um Grundrechte!).
Ich halte nichts von permanenter Videoüberwachung,
werde mich dann halt ggf. immer ganz hinten halten.
Nichts für ungut.
ich hab nix dagegen wenn jemand nicht auf den video sein will und zwinge auch niemand dazu und darum hab ich es auch erwähnt.
 
Oben Unten