Garmin Edge 820

Dieses Thema im Forum "Navigation" wurde erstellt von Delta Hotel, 16.03.2018.

  1. AntoineH

    AntoineH

    Beiträge:
    1.685
    Alben:
    3
    Ort:
    24111 Kiel
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Ostrad Adagio
    Das erhöht natürlich die Ausfallhäufigkeit ;-))

    ... aber auch die Redundanz :)
     
    Krümi gefällt das.
  2. CMB

    CMB

    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    83135 Schechen
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Servus Dooxie,

    stimme Dir zu, habe den 1030er seit ca. 2.Wochen als Bundle gekauft (zwar teuer), bin aber bisher sehr zufrieden.
    Nach einer 2.Stunden Tour bei knapp über 0 Grad, zeigte der Akku noch 89% an.

    Grüße

    Chris
     
  3. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    4.202
    Alben:
    1
    So mal ne kurze Rückmeldung nach ein paar Stunden im Gebrauch.

    Ein Gerät hatte schon Stand 8.80 das andere Gerät 8.40 das Update dauert ca. 3 Stunden
    und lief in der Nacht.
    Nach dem einrichten beider Geräte gabe es ein paar Touren, bei Fahrt mit Navigation waren nach ca. 6 Stunden im Gebrauch noch 58% Kapazität über. Nach 3 Stunden nur als Trainigshelfer im Energiesparmodus ohne Blauzahn nur mit Pulskontrolle waren noch 92% Restkapazität.

    Wenn es Probleme beim Einrichten gabe waren es eher die die vor dem Gerät gesessen haben und zu faul waren die Anleitung zu lesen ( die ist ja nur für Mädchen ):D, nun wird noch weiter mit rumgespielt und individuell für jeden eingestellt.

    Was mir auffällt ist das abbiege Infos früher kommen wie beim Edge 800 mit dem war ich doch öfter mal an der Abfahrt vorbei und musst wenden das geht beim 820er doch fixer.
     
    CMB, Axel-H und Best-Maffi gefällt das.
  4. crummel

    crummel

    Beiträge:
    4.637
    Alben:
    1
    Ort:
    Konstanz
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Catbike Musashi
    Trike:
    Catrike Expedition
    Letztes Wochenende konnte ich bei @Delta Hotel den Energiesparmodus des Edge 820 sehen, hatte aber irgendwie Verständnisschwierigkeiten, weil mir aus der Produktbeschreibung noch der Begriff "GPS-Trainingsmodus" im Kopf herumschwirrte. Bedeutet "GPS-Trainingsmodus <> Energiesparmodus" dass im Energiesparmodus das GPS deaktiviert ist, oder ist einfach nur der Bildschirm deaktivert? Dass letzteres der Fall ist, hatte ich gesehen, aber ob der Edge 820 dann auch noch meine Fahrt aufnimmt und alles schön mittrackt, das würde mich interessieren. Kann das vielleicht jemand beantworten?
     
  5. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    4.202
    Alben:
    1
    Da ich im Energiesparmodus fahre kann ich zumindest sagen ja es nimmt den Track komplett auf!
     
    crummel gefällt das.
  6. white_speed

    white_speed

    Beiträge:
    491
    Alben:
    3
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Komisch, bei mir hält er weit über 8 Stunden, mit Karte und Abfahren eines Tracks. Das war allerdings bei sommerlichen Temperaturen (>20°C), bei kaltem Wetter wird er sicher früher schlapp machen. Display-Beleuchtung habe ich abgeschaltet, weil ich das Display auch ohne Hintergrundbeleuchtung tagsüber gut ablesbar finde. Somit kann auch nochmal Strom gespart werden.

    Was mich am meisten stört, ist die langsame Reaktionszeit. Teilweise bin ich schon auf einer Abzweigung, aber der Abbiegehinweis kommt erst viel später und auch die angezeigte Position "hinkt hinterher". Manchmal reagiert das Display überhaupt nicht oder nur sehr verzögert auf Touch-Input, sehr nervig wenn man mal schnell reinzoomen oder zwischen Seiten wechseln will.

    Ich würde mir kein Garmin Gerät mehr holen, für den Preis eines Edge 1030 bekommt man schon ein Oberklasse-Smarty, was deutlich mehr kann, größeres Display hat und wo man obendrein freie Wahl bei der Software hat. Mittlerweile sind viele Smarties in der Preisklasse auch staub- und wasserdicht nach IP68, es gibt auch welche mit MIL-STD-810G (nein, nicht nur "Outdoor-Ziegelstein-Wurfgeschosse).
     
    Delta Hotel, dooxie und keepsmiling gefällt das.
  7. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    4.202
    Alben:
    1
    ich verzichte bei der Navigation auf die Hinweise und schaue nur kurz mal aufs Display wann ich abbiegen muss.
    Hast du die Empfindlichkeit eingestellt?
    das nervt wirklich da nehme ich mittlerweile das Handy weil ich auch da alle weiteren Infos schnell bekomme.
    ich werde auch noch eine andere Lösung testen.

    Nach unser Radreise kann ich aber sagen das es so weit gut funktioniert hat mit eben kleinen Einschränkungen, ein Gerät hat sich mal eben aufgehängt
    dafür lief das andere brav weiter.

    In Summe sind wir zufrieden aber ein Smartphone dabei zu haben ist kein Nachteil.
     
  8. white_speed

    white_speed

    Beiträge:
    491
    Alben:
    3
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Habe alle Menüs durchgeklickt aber nichts gefunden, wo man die Empfindlichkeit einstellen könnte.
     
  9. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    4.202
    Alben:
    1
    Zieh mal das Menü von oben runter dort ist auch die Möglichkeit die Empfindlichkeit einzustellen.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden