Die Schräge-Liegeräder-Galerie

Beiträge
1.929
Ort
23564 Lübeck
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Hallo Wolf,

mehr als meine Meinung zu äußern und diese auch zu begründen war von mir nicht beabsichtigt.

Wenn Du Dich dadurch angegriffen fühlst tut mir das leid denn das war nicht meine Absicht.

Gruß Heiko
 

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.470
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Hallo Heiko,

dann entschuldige. In Textform wird einiges missverständlicher, als beabsichtigt.

Meiner Meinung nach bist Du förmlich ein Profi auf Knicklenkern, daher würde ich Dir auch keine Schwierigkeiten auf dem vorgestellten Neigetrike unterstellen. Ich habe es nicht so mit dem Gleichgewicht in Horizontallagen und das Losfahren ist das Schwierigste. Daraus entsteht meine Annahme, dass der Fahrtbeginn auf dem Trike angenehmer ist, da einer sich mit den Händen in der Horizontalen stabilisieren kann. Dass nicht jeder diesen Umstand nutzen muss, um darauf zu fahren, ist nachvollziehbar.

Viele Grüße
Wolf
 
Beiträge
1.068
Ort
Schlebusch (Leverkusen)
Liegerad
Flux S-900
Da standen in der Ecke noch ein paar alte Teile herum :confused: :




Ohne Worte :unsure::




Mobile Arzt-Wartezimmer-Bestuhlung :confused::confused::




Geht aber noch besser: Ein Fünfrad! :eek::eek::eek:




Kaum zu glauben, aber dieses Prachtexemplar hat über 500 Verstellmöglichkeiten - steht im 1000-seitigen Handbuch... :cautious:




Sie diskutierten noch eine Woche nach der Fahrt, wo vorne und hinten war :LOL::LOL::



Dank des im Heck integrierten Werkzeugkoffers kann dieses Phat-Trike auch während der Fahrt repariert werden :LOL::




Misoto Tamashinogi (oder so) gab dem Begriff "Fahrradbekleidung" eine ganz neue Bedeutung :LOL::LOL: :




Auch eine Methode die Kontrahenten auf Abstand zu halten: Belly-Bike mit Propellerantrieb! :eek:

 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.068
Ort
Schlebusch (Leverkusen)
Liegerad
Flux S-900
Die Kollegen von der NASA machen jetzt auch in Liegerädern :D:D:D:




Zum Glück ist die Anziehungskraft auf dem Mond geringer als auf der Erde :LOL::




In 100 Jahren fahren wir alle nur noch virtuell o_Oo_Oo_O:




Er hatte die letzten 5000 Kilometer nur Rückenwind :D:D:D:D:
(Mein bisheriger Favorit für das "Liegeradbild des Jahres")




Und da kommt die Lieferung für Globetrotter! :D




Dicke Schlappen hinten und ein Nitromethan-Tank an der Mittelkonsole! :D:D

 
Beiträge
1.068
Ort
Schlebusch (Leverkusen)
Liegerad
Flux S-900
Aufstehhilfe oder Überrollbügel?




Praktisch: durch lösen des Spanngummies, lässt sich dieses Konglomerat vollständig in seine Einzelteile zerlegen. :D




Cooles Micro-LR. Man beachte die Zweigangschaltung im Handumwerfverfahren! :D




Wieder ein Rad aus der Kategorie: "ich hatte noch Teile 'rumliegen". o_O




Die neueste Liegerad-Innovation: das Inline-Stützrad! :eek::D:D




Ey, is total leicht das Teil. Echt jetzt! :ROFLMAO::LOL:




Hauptsache der Sitz ist aus feinstem Nappa-Leder. :D




Drachenschiff. :D




Der Erbauer war eigentlich Musiker... :D:ROFLMAO:




Human Powered Tuk-Tuk :D:ROFLMAO::LOL:

 
Zuletzt bearbeitet:

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.470
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Hallo oDKo,

Die neueste Liegerad-Innovation: das Inline-Stützrad!
vermutlich aufgrund der damit angestrebten hohen Bergabgeschwindigkeiten (daher auch der Helm): Sicherheitsmaßnahme, falls der Hinterreifen platzt.

Das ist sogar recht durchdacht: Wiegt geschätzt ein Kg zusätzlich, bringt dafür bei einem platzenden Hinterreifen oder Laufraddefekt die Möglichkeit, die Fuhre stabil zu bremsen, anstatt sich einseitig zu "entskinnen". :eek:

Viele Grüße
Wolf
 

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.470
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Der negative Nachlauf ist nicht so problematisch, solange einer nicht enge Kurven fahren möchte. Vielleicht liebt er auch das Risiko vorne - bloß hinten nicht? :ROFLMAO:

Viele Grüße
Wolf
 
Oben