verkaufe Dalli

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Matze, 23.05.2018.

  1. Ralf Golanowsky

    Ralf Golanowsky

    Beiträge:
    255
    Alben:
    1
    Ort:
    32339 Espelkamp
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Ich bin das Radl auch Probe gefahren. Es läuft echt prima und ist in solidem Zustand.
     
  2. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.205
    Ort:
    Bramsche
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Wir haben uns gerade das Dalli angeschaut und sind Probegefahren. Das Rad ist trotz Koffer leicht. Der Rahmen erinnert am Heck in seiner Konstruktion ein wenig an das Wolf. Dadurch ist es sehr steif. Das Zwischengetriebe sorgt ebenfalls für ein sehr direktes Antriebsgefühl. Matze hat einen Carbonsitz montiert, der sehr bequem ausgerichtet ist. Der spezielle Tiller ist gut zu greifen, Bremsen und Schaltung liegen prima in der Hand.
    Die Heckkoffer ist riesengroß, meine kleine Box bringt schon 2-4 km/h, diese hier sicher mehr. Dazu ist der Streamer ein perfekter Wetterschutz.
    Tja, leider bin ich mittlerweile so knicklenkergeprägt, dass mir beim Fahren schwindelig wird. Matze fährt das Dalli auch mal freihändig, das ist mir nicht gelungen, auch wegen des Flevoismus :LOL: . Aber der Tiller lässt sich mit den Zeigefingerspitzen halten, sehr gutes Fahrverhalten.
    Tja, wer dieses Rad übernimmt, bekommt eine kleine, solide Rakete.
    Einzig die Farbe mag der ein oder andere überarbeiten wollen ;)
    Danke für die Probefahrt, @Matze,
    viele Grüße, Krischan
     
  3. Auch wenn das Dalli ein paar Veränderungen aufzuweisen hat, interessiert mich, welches Modell das Dalli ist.
    Außerdem würde mich interessieren, wieviel Gewicht (inkl. Gepäck) so ein Dalli wohl auf Dauer verträgt.
    Danke!
    Gruß Velobaer
     
  4. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    6.711
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    :sneaky:Das nennt sich dann aber eher „knicklenkergeschädigt“ und es wird höchste Zeit für einen flotten Einspurer, um Haltungsschäden vorzubeugen.;)
    Mein Dalli hat mich + Campinggepäck (beides reichlich :whistle:) immer ausgehalten.
    Die daraus resultierenden 85 kg Radlast am Hinterrad auf Conti GP mit 8 bar hält die Felge auf Asphalt aus, bei extrem schlechten Oberflächen (z.B. Emsradweg vorletztes Jahr) riss sie dann an aber den Speichenlöchern aus.
    Ich habe zwar (wie auch beim Baron) von vereinzelten Rahmenbrüchen gehört, habe das Shark aber selbst seit 20 Jahren als zuverlässiges und stabiles Rad erfahren. Schnell ist es noch dazu.
    Die Vorgeschichte von @Matze s Dalli kenne ich nicht. Auf die (vermutlich nachträglich angebrachte) Aufnahme der Scheibenbremse würde ich ein Auge werfen. Der Tiller ist Geschmachssache und wie die Gabel nachträglich drangekommen; ansonsten kann man mit einem Dalli nichts falsch machen. Man darf halt keine Hüpfburg erwarten, es ist ein Sportler.

    Gruß
    Christoph
     
  5. Matze

    Matze

    Beiträge:
    619
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Sonstiges
    Es handelt sich um das Dalli Shark.
    Der Kofferraum beläuft sich auf ca 55 Liter. Ich denke, dass man diesen schon sehr belasten kann, da er auf einem Bügel liegt, der sich senkrecht auf dem Hinterradschwinge abstützt. Ich bin nicht der viel Gepäck durch die Gegend Fahrer, daher kann ich dir zu der Dauerbelastung keine Praxisdaten liefern. Der Koffer kann aber sicherlich dauerhaft voll beladen werden ohne das du Stabilitätsprobleme bekommst.

    Der Komfort des Rades wird dadurch ein wenig erhöht, dass ich zur Zeit dicke Reifen (vorne Shredda 45mm und hinten Contact Speed 42 mm) aufgezogen habe. Ist aber nach wie vor ein ungefedertes Rad, welches gut nach vorne geht.
     
  6. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.205
    Ort:
    Bramsche
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo Racer
  7. Matze

    Matze

    Beiträge:
    619
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Sonstiges
    Oh stimmt. Tut mir Leid für die falsche Information. Krischan hat recht wird sich um den Racer handeln.
     
    chrischan gefällt das.
  8. hogla

    hogla

    Beiträge:
    1.718
    Alben:
    8
    Ort:
    31311 Uetze
    Liegerad:
    Dalli Racer
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Der Allrounder ist ein Unterlenker. Hier wird es sich in der Tat um den Racer handeln.
    Danke nochmal an @Radfahrer für das Prospekt
    dalli_prospekt.jpg
     
  9. AxelK

    AxelK

    Beiträge:
    1.408
    Alben:
    10
    Ort:
    61200 Wölfersheim
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Liegerad:
    Dalli Racer
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Es ist definitiv der Racer, erkennt man an dem kleinen Fachwerk oberhalb der Schwinge.
    Ich habe ja auch so eine Kiste, die aber wird hier nie im Verkaufs-Faden steh´n. :)
    Die Gabel scheint mir aber nachgerüstet, nix schlimmes
     
    chrischan gefällt das.
  10. GerdB

    GerdB

    Beiträge:
    763
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Hallo zusammen,
    es handelt sich um einen "Racer".
    Mit großen Seitentaschen und auf dem Gepäckträger 2 Ortlieb lief das Rad Bergab in der Schweiz ,auf dem Weg nach Interlaken, wie auf Schienen.

    Zelt Kocher usw. belief sich auf 23-25Kg.
    mfg
    und
    GOOD BIKE
    Gerd
     
    chrischan und AxelK gefällt das.
  11. Matze

    Matze

    Beiträge:
    619
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Sonstiges
    Die Gabel habe ich getauscht um breitere Reifen fahren zu können und damit ich eine Scheibenbremse montieren kann.
     
    chrischan gefällt das.
  12. Vielen Dank für die vielen Beiträge und zusätzlichen Informationen. Folgende Frage bleibt für mich interessant.
    Danke!
     
  13. Matze

    Matze

    Beiträge:
    619
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Sonstiges
    Das Dalli ist verkauft.
     
  14. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.205
    Ort:
    Bramsche
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Glückwunsch dem Käufer und dem Verkäufer. Ist es wer von uns?
    Gruß Krischan
     
  15. Matze

    Matze

    Beiträge:
    619
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Sonstiges
    Ja, aber ich glaube er liest mehr mit als zu schreiben.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden